Unterstütze uns! Spende jetzt!

Crew Frei!beuter der Oder/Treffen/2013-02-22

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übernahme Pad zum Treffen 130221/130222
Treffen Crew Frei!beuter der Oder vom Donnerstag, 21.02.2013
Zeit: ab 19:00 Uhr
Ort: (Mumble-Server: mumble.piratenbrandenburg.de)
Pad: Letzte, aktuelle Version

Mitglieder lt. Wiki

Teilnehmer

Gäste

  • Petrus

Tagesordnung

TOP 1. Formalie

Ignatius eröffnet 19.42 Uhr

TOP 2. Themen zur Tagesordnung

  • (1) "Internationaler Aktionstag für Deine Privatsphäre" am 23.02.13
  • (2) Dorffestaktionen zum Kennenlernen (Karaoke, Büchsenpyramide/Standbau, wie org.)?
  • (3) - Haltestelle 03.-05.05.13 am Dock2 - Logo Vorstellung Haltestelle
    • Aktion Zollhaus – Jubiläum 600 J. Quappendorf an der Alten Oder – Presse?
    • evtl. Organisation von Turniertreffen?
  • (4) Wahlvorbereitung im Oderbruch 2013 (Plakate: wo, wann, wie, wie viel?)
  • (5) Weltwassertag am Fr. 22.03.2013?

TOP 3. Abstimmung der Tagesordnung

TOP 4. Information zur Erfüllung der Aufgaben aus dem letzten Protokoll

TOP 5. Mitteilungen der Crewmitglieder

  • Rücktritt Michael Hensel als erster Vorsitzender des Landesverbandes Brandenburg
    • Marina Brandenburg Mumble am Fr. 22.02.13 ab 20 Uhr!
  • Beratung über Meinung im Landesverband, ob die gleichen Fehler wieder geschehen könnten, da man evtl. ohne Vergangenheitsbewältigung wieder zur Tagesordnung übergeht?
    • Crew überlegt eine Stellungnahme und beteiligt sich an der Marina Brandenburg morgen.

Ende der Mumble Sitzung

  • Die Crew beschließt aus aktuellem Anlass(Rücktritt des 1. Vorsitzenden der Piratenpartei Brandenburg, Michael Hensel)und aus technischen Gründen(ein Mitglied Probleme mit seinem Mumble
    das Pad gegen 20:27 Uhr zu schließen und gemeinsam am Mumble der AG PrÖA teilzunehmen um mehr zum Rücktritt zu erfahren.
    • Da, aus diesen unvorhergesehenen Anlässen zu den Themen der öffentlich angekündigten Mumble- Sitzung bzw. des eingestellten Pad's, nicht weitergearbeitet werden sollte,
      bat der Versammlungsleiter den Gast Petrus höflich die Mumble Sitzung zu verlassen.
      Wir danken Petrus für sein Verständnis.

Fortsetzung des Crew-Treffens v. Vortag(21.02):
am Freitag, den 22.02.2013
Zeit: ab 23:08 Uhr
(nach dem Mumble des Landesverbandes zum Thema Rücktritt 1. Vorsitzender)
http://lavo-bb.piratenpad.de/2013-02-22 Ort: (Mumble-Server: mumble.piratenbrandenburg.de)
Pad: Letzte Version

Mitglieder lt. Wiki

Teilnehmer

Gäste

  • keine

Tagesordnung

TOP 1. Formalie

  • Ignatius eröffnet 23.18 Uhr Formale - Begrüßung
  • Wahl des Versammlungsleiters / Name: Rolf Ignatius
  • Wahl des Protokollführers: alle zusammen

TOP 2. Themen zur Tagesordnung

  • (1) "Internationaler Aktionstag für Deine Privatsphäre" am 23.02.13
  • (2) Dorffestaktionen zum Kennenlernen (Karaoke, Büchsenpyramide/Standbau, wie organisieren)?
  • (3) - Haltestelle 03.-05.05.13 am Dock2 - Logo Vorstellung Haltestelle
    • Aktion Zollhaus - Jubiläum 600 J. Quappendorf an der Alten Oder – Presse?
    • evtl. Organisation von Turniertreffen?
  • (4) Wahlvorbereitung im Oderbruch 2013 (Plakate: wo, wann, wie, wie viel?)
  • (5) Weltwassertag am Fr. 22.03.2013?

TOP 3. Abstimmung der Tagesordnung

  • einstimmig angenommen

TOP 4. Information zur Erfüllung der Aufgaben aus dem letzten Protokoll

  • Petra ergänzt das letzte Protokoll vom letzten Crewtreffen am 24.01.2013 

TOP 5. Mitteilungen der Crewmitglieder

  • Auswertung der Mumble Sitzung des Landesverbands: zum Rücktritt 1. Vorsitzender  http://lavo-bb.piratenpad.de/2013-02-22
  • Es wurde auf der vorgenannten Mumble Sitzung trotz Bitten um eine Ursachenbewältigung und Auswertung der Rücktritte von aktiven Piraten in letzter Zeit,
    über diese Bitten hinwegdiskutiert bzw. einfach über die Bitte hinweggegangen und zu einem anderen Thema weitergesprochen.
    Es wurde empfohlen, das Augenmerk nach vorn zu richten und zusammenzurücken. Es wurde über die Gewinnung von Neupiraten und eigenen Aktivitäten aufgerufen.
    Rolf stellte die Abwesenheit von Bastian fest.

TOP 6. Diskussion/Vorschläge/Entscheidungen der Themenpunkte

  • (1) "Internationaler Aktionstag für Deine Privatsphäre" am 23.02.13?
    • Es wurde zum Stammtisch von Dietmar vorgeschlagen, nur einen Weblog zu machen, es gab keinen Widerspruch und keinen Wunsch zu Informationsständen.
  • (2) Dorffestaktionen zum Kennenlernen (Karaoke, Büchsenpyramide/Standbau, wie organisieren)?
    • Rolf empfiehlt betreff der (ersten) Dorffest-Aktion der Oderpiraten, vorab ein Treffen vor Ort zu organisieren und dann die Details zu unserem Stand zu besprechen.
    • Daniel sagte seine technische Unterstützung mit einer Karaoke-Anlage für die Kinder zu.
    • Rolf wird dazu im Internet nach Terminen für diese Veranstaltungen, d.h. nach geeigneten Dorffesten recherchieren.
    • Vor Kontakt mit dem Veranstalter ist in jedem Fall eine Rücksprache mit Daniel erforderlich.
  • (3) - Haltestelle 03.-05.05.13 am Dock2 - Logo Vorstellung Haltestelle
    • Das Haltestellenschild Entwurf v. Detlef finden die heutigen Teilnehmer gut, wo und wie viele davon aufgestellt werden, wird noch geklärt,
      (ob mit/oder ohne km Anzeige, etc.). Rolf erinnerte an die zeitige Vorplanung des größeren Festivals in 2014 evtl. in Ortwig.
    • Aktion Zollhaus – Jubiläum 600 J. Quappendorf an der Alten Oder – Presse?
      Bedeutet evtl. ca. 1 Woche Arbeit. Darf eine Partei gemeinnützig das Häuschen als Kulisse für das Jubiläum das Haus bauen?
  • (4) Idee: - evtl. Organisation von Turniertreffen?
    • Wir sollten Turniertradition aufbauen, evtl. "Mensch ärgere dich nicht" oder anderes Spiel. (Kosten von den diversen Spielen klären.)
  • (5) Idee: - öffentlicher Piraten - Workshop  "Hilfe am Laptop"
    • Detlef und Johannes wären, dazu befähigt. Wir wäre der Rahmen (z.B. Schulungen/Einweisungen für Interneteinsteiger, Word, Excel)?
    • Problem, wir dürfen keine Konkurrenz zur Wirtschaft sein!
    • Text z.B. "Internet ist ein Grundrecht! Jetzt gibt es auch bei Ihnen in ....dorf Internet, wir unterstützen Sie auf Wunsch Ihren ersten Schritten ins Netz"
  • (6) Wahlvorbereitung im Oderbruch 2013 (Plakate: wo, wann, wie, wie viel?)
    • Unbedingt vorfühlen, wann der offizielle Termin der Plakatierung ansteht und in Vorbereitung festlegen in welchen Dörfern (Amtsbereichen) wo und wieviel plakatiert werden soll.
    • Kontaktaufnahme durch Petra mit dem ehemaligen Pirat Sven K. wegen alter Pappen, Einlagerung bei Rolf möglich.
      Der Kreis MOL wünscht nur Kunststoffplakate, Petra klärt das mit dem Wahlkampfteam MOL(Jens K., Sven B., Petra W.).
      Wahlplakatierung/Auflagen(2009)
      Unter Berücksichtigung von § 32 Abs. 1 Satz 1 und § 33 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 und Satz 2 StVO
      darf Plakatwerbung innerhalb einer Zeit von zwei Monaten unmittelbar vor dem Wahltag durchgeführt werden.
  • (7) Weltwassertag am Fr. 22.03.2013?
    • Bei AG Umwelt zum Ablauf dazu nachfragen!

TOP 7. Sonstiges

  • Nach einer Email-Anfrage zum wiederholt diskutierten "Argumentationspapier" konnten wir heute(22.02.)
    die Frage zum Zugriff auf diese Richtlinie durch eigene Recherchen intern abklären. LINK

Nächstes Treffen

  • Termine des Landesverbandes zur Information
    • 22.03.2013 Marina Brandenburg 
    • 01.03.2013 LaVo-Sitzung
    • 16.03.2013 Landestreffen

- Schluss der Sitzung: 01:05 Uhr -

<< ZURUECK zur Crew-Seite-