Unterstütze uns! Spende jetzt!

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Benutzerin:Jeannette

2.210 Bytes entfernt, 17:37, 3. Apr. 2019
Ziele
|geburtstag = 28.05.1967
 
|familienstand =ledig
|eintrittsdatum =19.10.2011
= Persönliches =
* 2. Vorsitzende Kreisverband Potsdam-Mittelmark* Beisitzer im Landesvorstand Brandenburg
* Stadtverordnete Stadt Teltow
* Vorsitzende des Sozialausschusses
* Mitglied im Kitawerksausschuss, Hafenausschuss
* Mitglied der Fraktion Linke/ Umweltaktive/BFB/PIRATEN
* Mitglied Netzwerk Tolerantes Teltow
* ehrenamtliches Mitglied im Repair Cafe Teltow
* ehrenamtlich tätig beim Malteser Hilfsdienst als Ausbilder z.Zt.inaktiv
* Politik
* andere Piraten besuchen :)* Zeit mit Freunden und Bekannten verbringenInternet
* Forensik
* GartenarbeitEhrenamt* Internet* Mitglied bei NTT Netzwerk Tolerantes Teltow(gegen Rechts, Diskriminierung etc)Garten
==Ziele==
* Vergrößerung und Stärkung des Kreisverbands
* Direkter Austausch mit den Bürgern, um diese auf kommunaler Ebene zu vertreten==Ziele==
* Transparenz in Arbeits- und Entscheidungsprozessen der Politik
* Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) * Fahrscheinloser Nahverkehr * Recht auf kulturelle Teilhabe * Verbesserung der Lebensqualität für den Bürger * Recht auf medizinische GrundversorgungAbschaffung v. Sanktionen Arbeitslosengeld I und II
* BarrierefreiheitMehr kulturelle und soziale Teilhabe
* mit meiner Aufgabe wachsen * Vernetzung unter den PiratenBessere medizinische Grundversorgung auch auf dem Land
* Barrierefreiheit in allen Bereichen
==weitere Ziele==
*Monatl. Coupons oder Pauschbeträge für bedürftige Personen  um an Kino, Theater, Konzerten, Veranstaltungen etc. teilzunehmen *Anpassung und Ausweitung Ausbau des Mobilitätsticket Internets (für Brandenburg-Berlin, da zu teuer)oder z.b. als Fahrscheinloser Nahverkehr)-Schwierig bei sozial Schwachen (arbeitslosen oder Teilzeitarbeitende5G) *Ausbau des ÖPNV auch kleinere Orte erschließenDadurch besteht auch die Möglichkeit, mobiler und flexibler zu sein und sein soziales, sowie berufliches Umfeld zu erweitern. *Häufigere Fahrzeiten auch spät oder an Wochenenden und Feiertagen*Evtl. Einsatz von Großraumtaxis nutzbar mit Monatskarte außerhalb der Stoßzeiten *Ausbau des RettungsdienstnetzesDas bei Notfällen, die kritische Zeit nicht überschritten wird *Entgegenwirken weiteren Abbaus bei der Polizei *Schaffung von Kulturellen Einrichtungen und Jugendclubs, Cafe #s etc.*Ausbildung und zur Förderung von Sozial- und Streetworkern *Ausbau des Internet in vor allem in schwach besiedelten RegionenTelemedizin
*Stärkung von Einrichtungen wie VolkshochschuleVom Bund finanziert Unterstützung Palliativmedizin, Hospitzarbeit und/oder dem Einkommen angepasstweiterer Wünschewagen
*Kursangebote für Senioren Personalaufstockung bei der Polizei und Müttern, Jugendlichen etc.Rettungskräften
*Kurse auch Haushaltführung, kochen, nähen etc und HeimwerkenMehr Freizeitangebote für Jugendliche 14 +
*Ausarbeitung eines attraktiven Kursprogrammes (evtl. durch Feedback der Bürger)
Möglichkeit des Austauschs auf der Basis (Ich bring dir das bei und lerne dafür das von dir)
*Einbindung von Senioren als „Leihomi oder Opi“ nach Prüfung der Qualifikation, auch zur Entlastung der Mütter bzw. Väter, somit finden alleinstehende Senioren auch zu den Feiertagen ein Platz in der Gemeinschaft und fühlen sich gebraucht
*Schulgärten oder kleine nicht kommerzielle Bauernhöfe um Kindern und Jugendlichen den Bezug zu Natur und Tierwelt zu ermöglichen
(Kinder erhalten ein Beet welches sie selbst bewirtschaften (Möhren, Radiesschen Radieschen Kräuter oder wasauchimmerwas-auch-immer*Patenschaften für Tiere z.B. Tierheim von Kinder n und Jugendlichen für die keine Tierhaltung erlaubt ist (Gassigehen, füttern, spielen…)um zu lernen Verantwortung zu übernehmen *Ausbau von Verkehrsgärten, wo notwendig und weiteren Spielplätzen
== AGs ==
* Mitglied der Crew Nautilus [[http://wiki.piratenbrandenburg.de/Kreisverband_PM/Treffen/TLW]]
 
* BGE
== Ausschüsse ==
*Vorsitzende im Ausschuss für Schule, Kultur, Sport und Soziales*Stellvertretendes Mitglied im Hafenausschuss Teltow* Mitglied im Kita-Werksausschuss*Stellvertretendes Mitglied im Regionalausschuß*Stellvertretendes Mitglied im Hauptausschuss*Stellvertretendes Mitglied der Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes (WAZV) "Der Teltow" == Stammtische und Treffen == * Teilnahme an regionalen Stammtischen und Arbeitstreffen in:
** [[Kreisverband PM/Treffen | PM]]
** [http://wiki.piratenpartei.de/BE:Steglitz-Zehlendorf|Berlin Steglitz-Zehlendorf ]
** Sowie gelegentliche Teilnahme an Stammtischen und Arbeitstreffen anderer Kreise und http://berlin.piratenpartei.de/
826
Bearbeitungen

Navigationsmenü