Unterstütze uns! Spende jetzt!

Kreisverband BRB/Kreisparteitag/2010.1/Antrag/2010.5

Aus PiratenWiki
< Kreisverband BRB‎ | Kreisparteitag‎ | 2010.1
Version vom 4. Januar 2012, 10:21 Uhr von RicoB CB (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreisverband BRB | Kreisparteitag | Vorstand | Finanzen | Mitglieder | Aktionen | Treffen & Protokolle | Logbuch | Satzung | Presse | Galerie | Dokumente

Kreisparteitag | Anträge

Antrag 2010.5

Der Kreisparteitag möge folgende Änderung des § 9 (1) der aktuellen Kreissatzung des Kreisverbandes Brandenburg beschließen:

Neue Version

(1) Änderungen der Kreissatzung können nur von einem Kreisparteitag mit einer Zweidrittelmehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen beschlossen werden. Dabei werden Enthaltungen nicht gezählt. Besteht das dringende Erfordernis einer Satzungsänderung zwischen zwei Kreisparteitagen, so kann die Satzung auch geändert werden, wenn mindestens Zweidrittel der Mitglieder sich mit dem Antrag/den Anträgen auf Änderung schriftlich einverstanden erklären.

Alte Version

(1) Änderungen der Kreissatzung können nur von einem Kreisparteitag mit einer Zweidrittelmehrheit beschlossen werden. Besteht das dringende Erfordernis einer Satzungsänderung zwischen zwei Kreisparteitagen, so kann die Satzung auch geändert werden, wenn mindestens Zweidrittel der Mitglieder sich mit dem Antrag/den Anträgen auf Änderung schriftlich einverstanden erklären.

Begründung

Konkretisierung hinsichtlich der Zählung von Enthaltungen.

Antragsteller