Unterstütze uns! Spende jetzt!

Kreisverband MOL/KPT 2013.1

Aus PiratenWiki
< Kreisverband MOL
Version vom 25. November 2013, 00:16 Uhr von Bastian (Diskussion | Beiträge) (Protokoll des Kreisparteitages 2013.1)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreisverband MOL | Dokumente | Anträge | Beschlüsse | Treffen & Protokolle | Crew Moltrolle | Crew Frei!beuter der Oder | Wahlkampf


Inhaltsverzeichnis

Datum und Veranstaltungsort

  • Datum: Sonntag, der 24. November 2013
  • Ort: Hotel Eduardshof, 16259 Bad Freienwalde, Eduardshof 8

Einladung und Tagesordnung

Liebes Mitglied des Kreisverbandes Märkisch-Oderland der Piratenpartei Deutschland,

hiermit lädt der Vorstand zum Kreisparteitag 2013.1 ein. Zentrales Thema ist die Neuwahl des Kreisvorstandes.

Der Kreisparteitag findet statt:

Datum: 24.11.2013, Zeit: 11:00 Uhr, Akkreditierung ab 10:30 Uhr. Ort: Hotel Eduardshof, 16259 Bad Freienwalde, Eduardshof 8

Die vorläufige Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

  • TOP 01 – Eröffnung der Versammlung
  • TOP 02 – Wahl des Versammlungsleiters
  • TOP 03 – Wahl des Protokollführers
  • TOP 04 – Feststellung der form- und fristgerechten Einberufung
  • TOP 05 – Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • TOP 06 – Beschluss der Tagesordnung
  • TOP 07 – Beschluss über die Zulassung von Gästen
  • TOP 08 – Beschluss über die Zulassung von Audio- und Videoaufnahmen
  • TOP 09 – Beschluss der Geschäftsordnung
  • TOP 10 – Wahl des Wahlleiters und der Wahlhelfer
  • TOP 11 – Wahl der Rechnungsprüfer
  • TOP 12 – Tätigkeitsberichte der Vorstände
  • TOP 13 – Bericht der Kassenprüfer
  • TOP 14 – Bericht der Rechnungsprüfer
  • TOP 15 – Entlastung des Vorstandes
  • TOP 16.1 – Beschluss über die Anzahl der Beisitzer
  • TOP 16.2 – Vorstellung der Kandidaten und Wahl des Vorstandes
  • TOP 17 – ggf. Vorstellung der Kandidaten und Wahl der Kassenprüfer
  • TOP 18 – Anträge
  • TOP 19 – Sonstiges
  • TOP 20 – Schließen der Versammlung

Jedes stimmberechtigte Mitglied des Kreisverbandes kann auf dem Kreisparteitag sein Stimmrecht ausüben. Das Stimmrecht auf dem Kreisparteitag ist aber an die Zahlung Deines Mitgliedsbeitrages gebunden. Die Zahlung kann auch vor Ort in bar erfolgen. Bitte denke daran, ein Lichtbilddokument (zum Beispiel Personalausweis oder Reisepass) mitzuführen, um bei der Akkreditierung Probleme zu vermeiden.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und stehen gerne für Nachfragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Petra Wirth
Stellvertretende Kreisvorsitzende MOL



Anträge an den Kreisparteitag

Dokumente

Pad(s), Livestream

Tätigkeitsberichte des Vorstandes

Kandidaten

Kandidaten für Versammlungsämter

Versammlungsämter

Versammlungsleiter

  • Kandidaturen:
  1. Bastian wenn gewünscht.
  2. ...
  • Vorschläge:
  1. ...
  2. ...

Protokollführer

  • Kandidaturen:
  1. ...
  2. ...
  • Vorschläge:
  1. ...
  2. ...

Wahlleiter

  • Kandidaturen:
  1. ...
  2. ...
  • Vorschläge:
  1. ...
  2. ...

Wahlhelfer

  • Kandidaturen:
  1. ...
  2. ...
  • Vorschläge:
  1. ...
  2. ...


Kandidaten für Vorstand

Vorstandsämter

Vorsitzender

  • Kandidaturen:
  1. Jürgen Voigt
  2. ...
  • Vorschläge:
  1. CHRISTEL FOCKEN
  2. peter s. Disk.
  3. ...

Stellvertretender Vorsitzender

  • Kandidaturen:
  1. Detlef Kreißig
  2. ...
  • Vorschläge:
  1. JOHANNES WIRTH
  2. nerd

Kreiskassierer

  • Kandidaturen:
  1. Shasui
  2. ...
  • Vorschläge:
  1. .Bastian
  2. Sven
  3. Sven (Shasui)

Beisitzer

  • Kandidaturen:
  1. Detlef Kreißig
  2. Rico
  • Vorschläge:
  1. Rico
  2. ...


Kassenprüfer
  • Kandidaturen:
  1. ...
  2. ...
  • Vorschläge:
  1. ...
  2. ...


Teilnehmer

Ich komme sicher

  1. Ignatius
  2. Nixus Minimax (Diskussion)
  3. Petra MOL .
  4. Rico
  5. Bastian
  6. petrus
  7. Nerd  (* Anfahrt geklärt)
  8. Jürgen Voigt

Ich komme vielleicht

  1. Nerd  (* ist lediglich eine Frage der Logistik / Anfahrt)
  2. Tommy

Ich komme nicht

  1. ...
  2. ...

Orga

Kreisverband MOL | Dokumente | Anträge | Beschlüsse | Treffen & Protokolle | Crew Moltrolle | Crew Frei!beuter der Oder | Wahlkampf

Protokoll des Kreisparteitages 2013.1

Vorabversion!!!

TITEL

Kreisparteitag 2013.1 Kreisverband Märkisch-Oderland

Ort & Datum


TOP 1. Eröffnung und Begrüßung

  • Eröffnung und Begrüßung durch den Landesvorstand (Manfred) um 11:18 Uhr

TOP 2. Wahl eines Versammlungsleiters

  • Es kandidiert Bastian und wurde mit 5 Stimmen gewählt. Es gab 3 Gegenstimmen.

TOP 3. Wahl des Protokollführers

  • Als Protokollführer wurden Sven Bürger und Sandra Junk einstimmig gewählt

TOP 4. Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung

  • Die form- und fristgerechte Einberufung wurde eingehalten

TOP 5. Feststellung der Beschlussfähigkeit

  • Versammlung ist beschlussfähig

Vorgezogen:

TOP 8. Beschluss über die Zulassung von Audio- und Videoaufnahmen

  • Audioaufnahme Ja
  • ggf. Viedeoaufnahme Ja
  • Der Zulassung von Video- und Audioaufnahmen wurde zugestimmt

Gedenkminute

  • Es wurde eine Gedenkminute für den verstorbenen Joachim Geburzi eingelegt.
„Niemand ist fort, den man liebt. Liebe ist ewige Gegenwart.“ (Stefan Zweig)

TOP 6. Beschluss der Tagesordnung

  • Frage/ Vorschläge zur Ergänzungen, bzw. Streichungen in der TO (Tagesordnung)
Tagesordnung wurde mehrheitlich so beschlossen.

TOP 7. Beschluss der Zulassung von Gästen

  • Es wurde beschlossen, dass Gäste zugelassen werden

TOP 9. Beschluss der Geschäftsordnung

  • GO(Geschäftsordnung) vom 06.10.2012
Besteht Bedarf zu Verlesung der GO?
Nein
Änderung mit Beschluss, dass 2 Wahlhelfer gewählt werden
GO einstimmig angenommen

TOP 10. Wahl des Wahlleiters und der Wahlhelfer

  • Wer kandidiert als Wahlleiter?
Manfred (LSM)
  • Abstimmung:
einstimmig Ja
  • Wer kandidiert als Wahlhelfer?
Thomas (Anm.: musste aus Zeitgründen um 13.00h das Amt niederlegen)
Veit
  • Beide einstimmig gewählt.

TOP 11. Wahl des Rechnungsprüfers §9 (5) PartG

  • Kandidat/en:
Alex (BarUm)
  • einstimmig Ja

TOP 12. Tätigkeitsberichte der Vorstände

  • Ehem. 1. Vorsitzender ist zurück getreten und ausgetreten
  • Pirat Petra Wirth 2. Vorsitzende hält den Tätigkeitsbericht
  • Kassenwart ist verstorben
  • Pirat Markus Giese ist entschuldigt
  • Pirat Andreas Kolb ist zurückgetreten und nicht anwesend
  • Pirat Dietmar Lubosch nicht anwesend und ausgetreten
  • Pirat Daniel Tzschentke hält Tätigkeitsbericht
  • Aussprache zu den Tätigkeitsberichten
  • Sitzung wird um 12:48 bis 13:00 unterbrochen
13:07 Sitzung wird weitergeführt
  • weitere Aussprache über Zukunft des Kreises MOL

TOP 13. Bericht der Kassenprüfer

  • Enrico und Lutz
keine Prüfung vorhanden

TOP 14. Bericht der Rechnungsprüfer

  • Alex hält den Prüfbericht
Zahlen bis 2012 vorgelegt, danach lag die Kasse beim Landesvorstand
Stand 1.431,55 zum 04.10.2013 auf Bankkonto
keine Auffälligkeiten vorhanden
  • Rechnungsprüfer empfiehlt die Entlastung des Vorstandes

TOP 15. Entlastung des Vorstandes

  • Abstimmung über das Enlastungsverfahren
einmütig Stimmen für „Ja“, dass der Vorstand insgesamt entlastet werden soll
  • Abstimmung zur Entlastung des Vorstands
  • einmütig entlastet.
  • Sitzung ist auf unbestimmte Zeit unterbrochen: ab 13.21 Uhr
Grund: Moderatation zwischen den Mitgliedern, um die kreisinternen Probleme zu lösen.
Sitzung wird um 15:54 fortgesetzt

TOP 16. Vorstellung der Kandidaten und Wahl des neuen Vorstands

Top 16.1 Beschluss zur Anzahl der Beisitzer

Approval Voting: entweder 1, 2 oder keine Beisitzer
  • 0 Stimmen für keine Beisitzer, 2 Stimmen für 1 Beisitzer, 7 Stimmen für 2 Beisitzer, 1 Stimme für 2 Beisitzer
  • Abstimmung:Wahl von zwei Beisitzern
7 Stimmen Ja
1 Stimme Nein

Top 16.2 Vorstellung der Kandidaten und Wahl des neuen Vorstands

  • Es übernimmt der Wahlleiter:

1. Vorsitzender

Kandidaten:
Sven Bürger
  • Fragen/ Antworten
Hältst du das Jahr durch?
Sven: Ja, wenn die Zusammenarbeit und der Umgangston zwischen Basis und Vorstand halbwegs stimmt.
Idee zum Ort für Stammtische?
Sven: Das sollte wechselnd sein
Du bleibst in MOL wohnhaft?
Sven: Ja werde ich.
Kandidatenliste geschlossen 16.03h
8 Akkreditierte.
Wahlleiter eröffnet die Wahl (Einzelwahl, Stimmzettel 1) 16.04h
Wahl geschlossen 16.04 h
  • Wahlergebnis:
8 abgegebene Stimmen
7 Stimmen Ja
0 Stimmen Nein
1 Enthaltung
  • Sven nimmt die Wahl an.

Stellvertretender Vorsitzender

Kandidaten:
Rolf Ignatz
Kandidatenliste geschlossen 16.11 Uhr
8 Akkreditierte.
Wahlleiter eröffnet die Wahl (Einzelwahl, Stimmzettel 2) 16.12
Wahl geschlossen 16:14
  • Fragen/ Antworten
keine
  • Wahlergebnis:
8 abgegebene Stimmen
5 Stimmen Ja
1 Stimmen Nein
2 Enthaltungen
  • Rolf nimmt die Wahl an.

=Kreiskassierer

Kandidaten:
Enrico Beyer
Fragen/ Antworten
Du bleibst auch in MOL wohnhaft in diesem Jahr?
Enrico: Ja ich bleibe auch die nächsten 5 Jahre dort wohnhaft.
Du wirst auch am Wochenende ansprechbar sein?
Enrico: Ja ich bin immer ansprechbar.
Kandidatenliste geschlossen um 16:22 Uhr
8 Akkreditierte.
Wahlleiter eröffnet die Wahl (Einzelwahl, Stimmzettel 3) 16:22 Uhr
Wahl geschlossen um 16:24 Uhr
  • Wahlergebnis:
8 abgegebene Stimmen
8 Stimmen Ja
0 Stimmen Nein
0 Enthaltungen
  • Enrico nimmt die Wahl an.

Wahl der Beisitzer

Kandidaten:
Petra Wirth
Detlef Kreißig
Wahlverfahren wird erklärt, Stimmzettel 4
“1“ ankreuzen zählt für Petra
“2“ ankreuzen zählt für Detlef
  • Wahlergebnis:
8 Akkreditierte.
Kandidatenliste geschlossen um 16:29 Uhr
Wahlleiter eröffnet die Wahl (Approval Voting, Stimmzettel 4) 16:31 Uhr
Wahl geschlossen um 16:33 Uhr
  • Wahlergebnis:
Ergebnis: 8 abgegebene Stimmen
Petra Wirth = Kandidat 1
7 Stimmen Ja
  • Petra nimmt die Wahl an
Detlef Kreißig = Kandidat 2
5 Stimmen Ja
  • Detlef nimmt die Wahl an

TOP 17. (ggf.) Vorstellung der Kandidaten und Wahl der Kassenprüfer

  • Johannes Wirth wird vorgeschlagen und kandidiert
Es wird beschlossen, dass die Wahl offen vorgenommen wird
7 Ja-Stimmen
1 Nein-Stimme
  • Johannes nimmt die Wahl an

TOP 18. Satzungsänderungsanträge

  • keine

TOP 19. Programmänderungsanträge

  • keine

TOP 20. Sonstige Anträge

Die folgenden Sonstigen Anträge sollen behandelt werden (einstimmig so beschlossen)
  • I. Der Kreisparteitag möge beschließen, eine möglichst externe Moderation der Mailingliste des Kreisverbandes zu gewährleisten. Umsetzungsverantwortlich ist der Kreisvorstand-
  • Abstimmung: Der Antrag wurde einstimmig angenommen.
  • II. Der Kreisparteitag möge beschließen, dass der Kreisvorstand regelmäßige Treffen auf Mumble oder als Realsitzung anbieten soll, damit Basis und Vorstand in einen interaktiven Meinungsaustausch treten können.
  • Abstimmung: Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

TOP 21. Sonstiges

  • Jürgen Voigt bietet Hilfe bei Fragen oder Problemen im Kreisverband MOL an.

TOP 22. Schließen der Versammlung

  • Versammlung wird um 17:04 Uhr durch den Versammlungsleiter geschlossen.