Unterstütze uns! Spende jetzt!

Kreisverband MOL/Treffen/2009-09-30: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „ == Protokoll vom 30.09.09 == Beginn: 19:10 Uhr Ende: 21:20 Uhr Anwesend: 8 Piraten Ort: Restaurant "Zur Fähre" == Themen == Auswertung der Wahl: * sehr …“)
 
 
(8 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{MOL TopNavigation}}
  
 
== Protokoll vom 30.09.09 ==
 
== Protokoll vom 30.09.09 ==
Zeile 12: Zeile 13:
  
 
== Themen ==
 
== Themen ==
 
+
'''Auswertung der Wahl:'''
Auswertung der Wahl:
 
  
 
* sehr gutes Ergebnis in MOL, gerade wenn man bedenkt, dass hier keine Studentenhochburgen sind
 
* sehr gutes Ergebnis in MOL, gerade wenn man bedenkt, dass hier keine Studentenhochburgen sind
Zeile 19: Zeile 19:
 
* Entplakatierung ist abgeschlossen, die "Rückrufaktion der verteilten Flyer" dauert noch :-)
 
* Entplakatierung ist abgeschlossen, die "Rückrufaktion der verteilten Flyer" dauert noch :-)
  
Mitgliederversammlung 03.10.09:
+
'''Mitgliederversammlung 03.10.09:
 
+
'''
 
* Es wurde rund um die kommende MV diskutiert und der Wunsch geäußert, dass selbige erfolgreich verlaufen möge.
 
* Es wurde rund um die kommende MV diskutiert und der Wunsch geäußert, dass selbige erfolgreich verlaufen möge.
  
 
* Fahrgemeinschaften wurden organisiert.
 
* Fahrgemeinschaften wurden organisiert.
  
Lokalpolitik, weitere Aktionen:
+
'''Lokalpolitik, weitere Aktionen:'''
  
 
* Auf der Einwohnerfragestunde der kommenden Stadtverordnetenversammlung stellt Sven Fragen zur Wahlplakatierung in Strausberg an den Bürgermeister.  
 
* Auf der Einwohnerfragestunde der kommenden Stadtverordnetenversammlung stellt Sven Fragen zur Wahlplakatierung in Strausberg an den Bürgermeister.  
Zeile 31: Zeile 31:
 
* Im Februar 2010 wird in Strausberg der Bürgermeister neu gewählt. Dazu wollen wir die Kandidaten zu einem Treffen einladen und "piratige" Fragen an sie stellen.
 
* Im Februar 2010 wird in Strausberg der Bürgermeister neu gewählt. Dazu wollen wir die Kandidaten zu einem Treffen einladen und "piratige" Fragen an sie stellen.
  
* Robert stellt Kontakt zur Strausberger Jugend und Jugendredaktion MOZ her. Wir wllen uns hier vorstellen und vorhandene Vorurteile/Halbwahrheiten richtig stellen. Damit wollen wir die Jugend für uns interessieren und für unsere Themen gewinnen. Weiterhin wird geprüft, wie wir uns beim Aufbau eines Jugendparlaments in Strausberg beteiligen können.
+
* Robert stellt Kontakt zur Strausberger Jugend und Jugendredaktion MOZ her. Wir wollen uns hier vorstellen und vorhandene Vorurteile/Halbwahrheiten richtig stellen. Damit wollen wir die Jugend für uns interessieren und für unsere Themen gewinnen. Weiterhin wird geprüft, wie wir uns beim Aufbau eines Jugendparlaments in Strausberg beteiligen können.
  
 +
'''Nächstes Treffen:'''
 +
* Treffen sollen zukünftig im 14-tägigem Intervall stattfinden. Unklar ist, welcher Wochentag am besten geeignet ist.
 
* Für die Terminfindung für nächste Treffen wird das Tool Doodle genutzt.
 
* Für die Terminfindung für nächste Treffen wird das Tool Doodle genutzt.
 +
 +
 +
<!-- Kategorien -->
 +
[[Kategorie:Kreisverband MOL/Treffen|2009]]

Aktuelle Version vom 3. Januar 2012, 14:23 Uhr

Kreisverband MOL | Dokumente | Anträge | Beschlüsse | Treffen & Protokolle | Crew Moltrolle | Crew Frei!beuter der Oder | Wahlkampf


Protokoll vom 30.09.09

Beginn: 19:10 Uhr

Ende: 21:20 Uhr

Anwesend: 8 Piraten

Ort: Restaurant "Zur Fähre"


Themen

Auswertung der Wahl:

  • sehr gutes Ergebnis in MOL, gerade wenn man bedenkt, dass hier keine Studentenhochburgen sind
  • Entplakatierung ist abgeschlossen, die "Rückrufaktion der verteilten Flyer" dauert noch :-)

Mitgliederversammlung 03.10.09:

  • Es wurde rund um die kommende MV diskutiert und der Wunsch geäußert, dass selbige erfolgreich verlaufen möge.
  • Fahrgemeinschaften wurden organisiert.

Lokalpolitik, weitere Aktionen:

  • Auf der Einwohnerfragestunde der kommenden Stadtverordnetenversammlung stellt Sven Fragen zur Wahlplakatierung in Strausberg an den Bürgermeister.
  • Im Februar 2010 wird in Strausberg der Bürgermeister neu gewählt. Dazu wollen wir die Kandidaten zu einem Treffen einladen und "piratige" Fragen an sie stellen.
  • Robert stellt Kontakt zur Strausberger Jugend und Jugendredaktion MOZ her. Wir wollen uns hier vorstellen und vorhandene Vorurteile/Halbwahrheiten richtig stellen. Damit wollen wir die Jugend für uns interessieren und für unsere Themen gewinnen. Weiterhin wird geprüft, wie wir uns beim Aufbau eines Jugendparlaments in Strausberg beteiligen können.

Nächstes Treffen:

  • Treffen sollen zukünftig im 14-tägigem Intervall stattfinden. Unklar ist, welcher Wochentag am besten geeignet ist.
  • Für die Terminfindung für nächste Treffen wird das Tool Doodle genutzt.