Unterstütze uns! Spende jetzt!

MOL/Antrag/2012-001: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(7 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
{{Antrag
 
{{Antrag
|nummer=
+
|nummer=MOL/Antrag/2012-001
  
|datum= 29.08.2012
+
|datum= 17.10.2012
  
 
|gliederung= KV MOL
 
|gliederung= KV MOL
  
|antragsteller= Pirat Jens
+
|antragsteller= Jens Knoblich
  
|termin=
+
|termin= 18.10.2012
  
|status= neu
+
|status= erledigt
  
 
|thema=
 
|thema=
  
'''Nur ein Test'''
+
'''Erstattung von Fahrkosten'''
  
 
|antrag=
 
|antrag=
  
Der Tag sollte auf 36 Stunden ausgedehnt werden.
+
Der Vorstand möge beschließen:
 +
P. Kaiser und A. Kolb werden die Fahrkosten für die Shuttlefahrten während der Aufstellungsversammlung in Strausberg anerkannt. Die erstattungsfähigen Kosten werden bezahlt, sobald der Antrag auf Erstattung von Reisekosten vorliegt. Es gilt die gültige Reisekostenordnung. Die maximale Summe für die Erstattung beträgt 200 €.
  
 
|grund=
 
|grund=
  
24 Stunden reichen nicht mehr.
+
Beide haben sich bereiterklärt, notwendige Shuttlefahrten mit ihren Privat-PKWs während der AV am 27. und 28. Oktober in Strausberg zu übernehmen. Die angefallenen Kosten sollen hier nach Reisekostenverordnung erstattet werden.
  
 
|bemerkung=
 
|bemerkung=
Zeile 34: Zeile 35:
 
|mitzeichner=
 
|mitzeichner=
 
   
 
   
# ???
+
# Kolben69 (ich kann ja nicht gegen JEDEN Antrag sein)
# ...
+
# -petrus: ok
 
+
# Tommy-lukas (Ich bin dafür und freue mich über die Einsatzbereitschaft)
 
|gegner=
 
|gegner=
  
Zeile 42: Zeile 43:
 
# ...
 
# ...
  
 +
== Protokoll ==
 +
 +
siehe Vorstandssitzung vom [[Kreisverband_MOL/Vorstandssitzungsprotokolle/Sitzung_vom_18.10.2012 | Sitzung vom 18.10.2012]]
  
 
}} <!-- Ende Vorlage Antrag -->
 
}} <!-- Ende Vorlage Antrag -->
Zeile 48: Zeile 52:
 
== Protokoll ==
 
== Protokoll ==
  
siehe Vorstandssitzung vom [[Kreisverband_MOL/Vorstandssitzungsprotokolle/Sitzung vom DD.MM.2012 | Sitzung vom DD.MM.2012]]
+
siehe Vorstandssitzung vom [[Kreisverband_MOL/Vorstandssitzungsprotokolle/Sitzung_vom_18.10.2012 | Sitzung vom 18.10.2012]]
  
 
-->
 
-->

Aktuelle Version vom 19. Oktober 2012, 10:09 Uhr

Kreisverband MOL | Dokumente | Anträge | Beschlüsse | Treffen & Protokolle | Crew Moltrolle | Crew Frei!beuter der Oder | Wahlkampf


Zurück zur Übersicht der Anträge


ACHTUNG: Fragen/Diskussionen zu diesem Antrag findest du auf der Diskussionsseite


Nummer: MOL/Antrag/2012-001

Datum: 17.10.2012

Gliederung: KV MOL

Antragsteller: Jens Knoblich

Termin für Sitzung: 18.10.2012

Status: erledigt

Antrag

Erstattung von Fahrkosten

Antragsbegehren

Der Vorstand möge beschließen:

P. Kaiser und A. Kolb werden die Fahrkosten für die Shuttlefahrten während der Aufstellungsversammlung in Strausberg anerkannt. Die erstattungsfähigen Kosten werden bezahlt, sobald der Antrag auf Erstattung von Reisekosten vorliegt. Es gilt die gültige Reisekostenordnung. Die maximale Summe für die Erstattung beträgt 200 €.

Antragsbegründung

Beide haben sich bereiterklärt, notwendige Shuttlefahrten mit ihren Privat-PKWs während der AV am 27. und 28. Oktober in Strausberg zu übernehmen. Die angefallenen Kosten sollen hier nach Reisekostenverordnung erstattet werden.

Bemerkung

Dieser Antrag wurde per Mail an den Vorstand gesendet.

Unterstützer

  1. Kolben69 (ich kann ja nicht gegen JEDEN Antrag sein)
  2. -petrus: ok
  3. Tommy-lukas (Ich bin dafür und freue mich über die Einsatzbereitschaft)

Gegner

  1.  ???
  2. ...

Protokoll

siehe Vorstandssitzung vom Sitzung vom 18.10.2012