Unterstütze uns! Spende jetzt!

Parteitag/2018.1/Antragsportal/Sonstiger Antrag - 007

Aus PiratenWiki
< Parteitag‎ | 2018.1‎ | Antragsportal
Version vom 15. Januar 2018, 08:35 Uhr von TheBug (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

<- Zurück zum Antragsportal

Antragsübersicht

Antragsnummer X007
Einreichungsdatum 7 Dezember 2017 15:56:41 (UTC)
Gliederung Landesverband
Antragssteller

Thomas(OHV)

Antragstyp Sonstiger Antrag
Zusammenfassung des Antrags Inaktive Arbeitsgemeinschaften auflösen, Arbeitsergebnisse archivieren
Letzte Änderung 15.01.2018
Status des Antrags

Pictogram voting question.svg Ungeprüft

Abstimmung

Pictogram voting delete.svg Abgelehnt

Antragstitel

Inaktive Arbeitsgemeinschaften auflösen

Antragstext

Der Landesparteitag möge folgendes beschließen:
Inaktive Arbeitsgemeinschaften auflösen
Arbeitsgemeinschaften, die länger als drei/alternativ sechs Kalendermonate inaktiv sind, werden aufgelöst. Ihre Arbeitsergebnisse werden archiviert.

Antragsbegründung

Bereinigung des Wiki. Wir sind es unserem eigenen Anspruch geschuldet, dass wir im Wiki nichts vorspiegeln, was nicht mehr vorhanden ist. Das dient auch einer besseren Außendarstellung.

Piratenpad

  • -




Unterstützung / Ablehnung

Piraten, die vrstl. FÜR diesen Antrag stimmen

  1. Neythomas (Diskussion) 18:48, 10. Dez. 2017 (CET) (für die Variante mit 6 Monaten)
  2.  ?
  3. ...

Piraten, die vrstl. GEGEN diesen Antrag stimmen

  1.  ?
  2.  ?
  3. ...

Piraten, die sich vrstl. enthalten

  1.  ?
  2.  ?
  3. ...

Diskussion

Bitte hier rein.

Argument 1

Prinzipiell richtig, die Frist von drei Monaten ist aber zu kurz für seltene, aber kontinuierlich tagende AGs. Sechs Monate (mein Favorit) oder ein Jahr wären sinnvoller. Schlage Alternativabstimmung vor. -- Tojol (Diskussion) 09:55, 8. Dez. 2017 (CET)

ja, denke ich auch Geka FF (Diskussion) 12:41, 9. Dez. 2017 (CET)

Kein Problem mit 6 Monaten. Thomas Bennühr (Diskussion)

Argument 2

Dein Argument?