Unterstütze uns! Spende jetzt!

Taskforce Wahlkampf/Koordinierungstreffen/2014/2014-02-23

Aus PiratenWiki
< Taskforce Wahlkampf
Version vom 23. Februar 2014, 13:05 Uhr von Niemand (Diskussion | Beiträge) (Wortmeldungen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kandidaten Treffen 23.02.2014

Teilnehmer:

  1. Lutz Bommel
  2. Nadine Heckendorn
  3. Rene Steich
  4. Andreas Schramm
  5. Raimond Heydt
  6. Thomas Langen
  7. Andreas Voigt
  8. Oliver Mücke
  9. AnkeD
  10. Danieldb
  11. Thomas Langen
  12. Bastian
  13. weitere...

Protokoll

Beginn:10:40 Uhr


  • Thema Finaema Finanzen
  • Vorstellung der Finanziellen Lage des LV BB
  • Fragen der Kandidaten an der Finanziellen Situation
  • Diskussion über die Lage der Finanzen und wie geht der LV damit jetzt um
Geschätze Zahlen zu der Finanzlage BB
  1. Verteilung Finanzausgleich:

PartFin Anteil: 60.755,82 EUR LGS: -11.480,00 EUR AG´s: -500 EUR


Ergebnis:48.855,82 EUR 50 % verbleiben beim LV 24.427,91 EUR 50 % umverteilt an Gliederung 24.427.91 EUR

Kontostand HK (06.12.13): 24.508,87 EUR Barkasse(06.12.13):206,81 EUR

Verfügbare Summe mit Rücklagen: -7.680,29 EUR verfügbare Summe ohne Rücklagen: -17.861,65 EUR

Rücklagen LV (06.12.13) 10.201,37 EUR


  1. Ein Punkt wurde angesprochen sich bei anderen LV´s Geld zu borgen
  1. Bitte die Zahlen nicht als Fix sehen ,sie sind nur geschätzt
  1. Eine Überlegung ist den Gliederungen weniger Mittel an die einzelen KV´s auszuschütten


Thema Finanzen ist beendet


Thema Wahlkampf

Lutz würde gerne besprechen wie die Kandidaten sich den Umgang mit den Themen vorstellen, Bundesthemen sind zwar Populär aber man sollte sich Landesspezifische Themen in den Vordergrund rücken

Lutz Schlägt das die Kandidaten ihre Themen vorschläge mal Vorstellen

Nadine

Die Kernthemen sollten in den Vordergund gerückt werden

  1. Transparenz
  2. Bildung
  3. Demographie/Inklusion als Querschnittsthema

Jürgen

Aus Kostengründen sollte man schauen das Themen wie

  1. Bildung
  2. BER
  3. Inklusion

in den Vordergund zu rücken da man Alte Plakte wieder verwenden kann

  • Volksentscheid (Traue keinen SPD)

Lutz

  1. Transparenz

(Gutes Wählerpotenzial)

  1. Nachhaltig


Thomas

  1. Transparenz
  2. Bürgerbeteiligung
  3. Bildung
  4. Nachhaltigkeit mit Wirtschaft, Energie, Demographie

Andreas

  1. Jugendpolitik
  2. BER
  3. Asyl/Integration


Mücke

  1. BER
  • Untersuchungsausschuss BER
  1. Bildung


(Live Veranstaltungen der Kandidaten)

Martin

  1. Bürgerbeteiligung

Rene

  1. Tranzparenz/Bürgerbeteiligung
  2. Demographie
  3. Bildung

Raimond

  1. wichtig sind wenige klare Aussagen, wie z.B. ein BER-Untersuchungsausschuß einrichten, eine Volksabstimmung zur Kreisgebietsreform, Mehr Geld für Bildung



Fazit

  1. Bildung
  2. BER
  1. Demographie


Micha schlägt vor das Thema 3 sich die Kandidaten ihre Themen Platzieren