Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Anfragen/Nr-00042: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Vorstand TopNavigation}} __NOTOC__ '''Zurück zur Fragenübersicht''' {{Achtung|Diese Seite dient der Beantwortung der Frage durch den V…“)
 
K (Frage)
Zeile 23: Zeile 23:
 
3. Ist es richtig, dass die Wahl primär auf Eberswalde fiel, weil in Nordbrandenburg bisher keine Parteitage durchgeführt wurden? Ist es damit richtig, dass die Entscheidung bewusst gegen Potsdam getroffen wurde, weil in der Region bereits Parteitage stattgefunden haben?  
 
3. Ist es richtig, dass die Wahl primär auf Eberswalde fiel, weil in Nordbrandenburg bisher keine Parteitage durchgeführt wurden? Ist es damit richtig, dass die Entscheidung bewusst gegen Potsdam getroffen wurde, weil in der Region bereits Parteitage stattgefunden haben?  
  
4. Ist es richtig, dass damit ein Kriterium ausschlaggebend wurde, das bei der Aufforderung zur Angebotsabgabe nicht vorgesehen war?  
+
4. Ist es richtig, dass damit ein Kriterium wahlentscheidend wurde, das bei der Aufforderung zur Angebotsabgabe nicht vorgesehen war?
  
 
== Antwort ==
 
== Antwort ==

Version vom 2. Juli 2012, 21:53 Uhr

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation


Zurück zur Fragenübersicht


ACHTUNG: Diese Seite dient der Beantwortung der Frage durch den Vorstand. Kommentare und Antworten anderer User werden bitte auf der Diskussionsseite hinterlegt oder vorher mit dem Vorstand abgesprochen.


Thema: Detailfragen zur Entscheidung Veranstaltungsort LPT 2012.02
Name: Robeson 22:50, 2. Jul. 2012 (CEST)
Status: neu

Frage

Die Entscheidung zum Veranstaltungsort des LPT 2012.02 wurde in der Vorstandssitzung am 14.05.2012 getroffen. Im Protokoll wird lediglich die Entscheidung mitgeteilt. Zu den Details der Entscheidung bitte ich um Beantwortung der folgenden Fragen:

1. Ist es richtig, dass in der Diskussion über den Veranstaltungsort des LPT 2012.02 die Angebote Eberswalde (A) und Potsdam (D) im Prinzip als gleichgut oder erfüllt eingeschätzt wurden, z.B. betreffs Erreichbarkeit, Bestuhlung, Internetverfügbarkeit, Übernachtungsmöglichkeiten?

2. Ist es richtig, dass die Kosten für den Veranstaltungsort keine entscheidende Rolle mehr spielten, obwohl Potsdam deutlich günstiger war (um 400 Euro)?

3. Ist es richtig, dass die Wahl primär auf Eberswalde fiel, weil in Nordbrandenburg bisher keine Parteitage durchgeführt wurden? Ist es damit richtig, dass die Entscheidung bewusst gegen Potsdam getroffen wurde, weil in der Region bereits Parteitage stattgefunden haben?

4. Ist es richtig, dass damit ein Kriterium wahlentscheidend wurde, das bei der Aufforderung zur Angebotsabgabe nicht vorgesehen war?

Antwort

Antwort bitte hier rein!