Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Beschluss/B2020-055

Aus PiratenWiki
< Vorstand‎ | Beschluss
Version vom 20. November 2020, 11:49 Uhr von Bastian (Diskussion | Beiträge) (Beschluss nachgetragen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation


Zurück zur Übersicht der Beschlüsse


Thema: Beschlussantrag zu den AVen 2020.1 zur BTW 2021
Name: Vorstandsbeschluss
Datum: 19.11.2020
Status: abglehnt

Thema: Beschlussantrag zu den AVen 2020.1 zur BTW 2021

  • Der Landesvorstand möge beschließen:
Die AVen 2020.1 zur BTW 2021 sollen trotz der neuen Eindämmungsverordnung („Lockdown“) durchgeführt werden (wie bereits beschlossen).

Begründung

Es herrscht Unsicherheit, ob es in der Zeit einen bundesweiten „Lockdowns“ sinnvoll ist, Aufstellungsversammlungen durchzuführen.
Eine Veranstaltungsstätte ist noch offen.
Aktuell: Leitfaden Aufstellungsversammlung BTW 2021
https://owncloud.ag-technik.de/s/F42wPyoANGZ5g8s

Abstimmung

Abstimmung: Beschlussantrag zu den AVen 2020.1 zur BTW 2021 B2020-055
Dafür:
Dagegen: Bastian, Marko, Susanne, Thomas
Enthaltung:
nicht abgestimmt:
Ergebnis: abgelehnt
Bemerkung: Der 29.11.2020 ist nicht haltbar. Wir warten auf die Änderung der Rahmenbedingungen.

Protokoll

Siehe Vorstandssitzung vom 19.11.2020