Unterstütze uns! Spende jetzt!

Kreisverband MOL/KPT 2013.1/Protokoll

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreisverband MOL | Dokumente | Anträge | Beschlüsse | Treffen & Protokolle | Crew Moltrolle | Crew Frei!beuter der Oder | Wahlkampf

Protokoll des Kreisparteitages 2013.1

Vorabversion!!!

TITEL

Kreisparteitag 2013.1 Kreisverband Märkisch-Oderland

Ort & Datum


TOP 1. Eröffnung und Begrüßung

  • Eröffnung und Begrüßung durch den Landesvorstand (Manfred) um 11:18 Uhr

TOP 2. Wahl eines Versammlungsleiters

  • Es kandidiert Bastian und wurde mit 5 Stimmen gewählt. Es gab 3 Gegenstimmen.

TOP 3. Wahl des Protokollführers

  • Als Protokollführer wurden Sven Bürger und Sandra Junk einstimmig gewählt

TOP 4. Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung

  • Die form- und fristgerechte Einberufung wurde eingehalten

TOP 5. Feststellung der Beschlussfähigkeit

  • Versammlung ist beschlussfähig

Vorgezogen:

TOP 8. Beschluss über die Zulassung von Audio- und Videoaufnahmen

  • Audioaufnahme Ja
  • ggf. Viedeoaufnahme Ja
  • Der Zulassung von Video- und Audioaufnahmen wurde zugestimmt

Gedenkminute

  • Es wurde eine Gedenkminute für den verstorbenen Joachim Geburzi eingelegt.
„Niemand ist fort, den man liebt. Liebe ist ewige Gegenwart.“ (Stefan Zweig)

TOP 6. Beschluss der Tagesordnung

  • Frage/ Vorschläge zur Ergänzungen, bzw. Streichungen in der TO (Tagesordnung)
Tagesordnung wurde mehrheitlich so beschlossen.

TOP 7. Beschluss der Zulassung von Gästen

  • Es wurde beschlossen, dass Gäste zugelassen werden

TOP 9. Beschluss der Geschäftsordnung

  • GO(Geschäftsordnung) vom 06.10.2012
Besteht Bedarf zu Verlesung der GO?
Nein
Änderung mit Beschluss, dass 2 Wahlhelfer gewählt werden
GO einstimmig angenommen

TOP 10. Wahl des Wahlleiters und der Wahlhelfer

  • Wer kandidiert als Wahlleiter?
Manfred (LSM)
  • Abstimmung:
einstimmig Ja
  • Wer kandidiert als Wahlhelfer?
Thomas (Anm.: musste aus Zeitgründen um 13.00h das Amt niederlegen)
Veit
  • Beide einstimmig gewählt.

TOP 11. Wahl des Rechnungsprüfers §9 (5) PartG

  • Kandidat/en:
Alex (BarUm)
  • einstimmig Ja

TOP 12. Tätigkeitsberichte der Vorstände

  • Ehem. 1. Vorsitzender ist zurück getreten und ausgetreten
  • Pirat Petra Wirth 2. Vorsitzende hält den Tätigkeitsbericht
  • Kassenwart ist verstorben
  • Pirat Markus Giese ist entschuldigt
  • Pirat Andreas Kolb ist zurückgetreten und nicht anwesend
  • Pirat Dietmar Lubosch nicht anwesend und ausgetreten
  • Pirat Daniel Tzschentke hält Tätigkeitsbericht
  • Aussprache zu den Tätigkeitsberichten
  • Sitzung wird um 12:48 bis 13:00 unterbrochen
13:07 Sitzung wird weitergeführt
  • weitere Aussprache über Zukunft des Kreises MOL

TOP 13. Bericht der Kassenprüfer

  • Enrico und Lutz
keine Prüfung vorhanden

TOP 14. Bericht der Rechnungsprüfer

  • Alex hält den Prüfbericht
Zahlen bis 2012 vorgelegt, danach lag die Kasse beim Landesvorstand
Stand 1.431,55 zum 04.10.2013 auf Bankkonto
keine Auffälligkeiten vorhanden
  • Rechnungsprüfer empfiehlt die Entlastung des Vorstandes

TOP 15. Entlastung des Vorstandes

  • Abstimmung über das Enlastungsverfahren
einmütig Stimmen für „Ja“, dass der Vorstand insgesamt entlastet werden soll
  • Abstimmung zur Entlastung des Vorstands
  • einmütig entlastet.
  • Sitzung ist auf unbestimmte Zeit unterbrochen: ab 13.21 Uhr
Grund: Moderatation zwischen den Mitgliedern, um die kreisinternen Probleme zu lösen.
Sitzung wird um 15:54 fortgesetzt

TOP 16. Vorstellung der Kandidaten und Wahl des neuen Vorstands

Top 16.1 Beschluss zur Anzahl der Beisitzer

Approval Voting: entweder 1, 2 oder keine Beisitzer
  • 0 Stimmen für keine Beisitzer, 2 Stimmen für 1 Beisitzer, 7 Stimmen für 2 Beisitzer, 1 Stimme für 2 Beisitzer
  • Abstimmung:Wahl von zwei Beisitzern
7 Stimmen Ja
1 Stimme Nein

Top 16.2 Vorstellung der Kandidaten und Wahl des neuen Vorstands

  • Es übernimmt der Wahlleiter:

1. Vorsitzender

Kandidaten:
Sven Bürger
  • Fragen/ Antworten
Hältst du das Jahr durch?
Sven: Ja, wenn die Zusammenarbeit und der Umgangston zwischen Basis und Vorstand halbwegs stimmt.
Idee zum Ort für Stammtische?
Sven: Das sollte wechselnd sein
Du bleibst in MOL wohnhaft?
Sven: Ja werde ich.
Kandidatenliste geschlossen 16.03h
8 Akkreditierte.
Wahlleiter eröffnet die Wahl (Einzelwahl, Stimmzettel 1) 16.04h
Wahl geschlossen 16.04 h
  • Wahlergebnis:
8 abgegebene Stimmen
7 Stimmen Ja
0 Stimmen Nein
1 Enthaltung
  • Sven nimmt die Wahl an.

Stellvertretender Vorsitzender

Kandidaten:
Rolf Ignaz
Kandidatenliste geschlossen 16.11 Uhr
8 Akkreditierte.
Wahlleiter eröffnet die Wahl (Einzelwahl, Stimmzettel 2) 16.12
Wahl geschlossen 16:14
  • Fragen/ Antworten
keine
  • Wahlergebnis:
8 abgegebene Stimmen
5 Stimmen Ja
1 Stimmen Nein
2 Enthaltungen
  • Rolf nimmt die Wahl an.

Kreiskassierer

Kandidaten:
Enrico Beyer
Fragen/ Antworten
Du bleibst auch in MOL wohnhaft in diesem Jahr?
Enrico: Ja ich bleibe auch die nächsten 5 Jahre dort wohnhaft.
Du wirst auch am Wochenende ansprechbar sein?
Enrico: Ja ich bin immer ansprechbar.
Kandidatenliste geschlossen um 16:22 Uhr
8 Akkreditierte.
Wahlleiter eröffnet die Wahl (Einzelwahl, Stimmzettel 3) 16:22 Uhr
Wahl geschlossen um 16:24 Uhr
  • Wahlergebnis:
8 abgegebene Stimmen
8 Stimmen Ja
0 Stimmen Nein
0 Enthaltungen
  • Enrico nimmt die Wahl an.

Wahl der Beisitzer

Kandidaten:
Petra Wirth
Detlef Kreißig
Wahlverfahren wird erklärt, Stimmzettel 4
“1“ ankreuzen zählt für Petra
“2“ ankreuzen zählt für Detlef
  • Wahlergebnis:
8 Akkreditierte.
Kandidatenliste geschlossen um 16:29 Uhr
Wahlleiter eröffnet die Wahl (Approval Voting, Stimmzettel 4) 16:31 Uhr
Wahl geschlossen um 16:33 Uhr
  • Wahlergebnis:
Ergebnis: 8 abgegebene Stimmen
Petra Wirth = Kandidat 1
7 Stimmen Ja
  • Petra nimmt die Wahl an
Detlef Kreißig = Kandidat 2
5 Stimmen Ja
  • Detlef nimmt die Wahl an

TOP 17. (ggf.) Vorstellung der Kandidaten und Wahl der Kassenprüfer

  • Johannes Wirth wird vorgeschlagen und kandidiert
Es wird beschlossen, dass die Wahl offen vorgenommen wird
7 Ja-Stimmen
1 Nein-Stimme
  • Johannes nimmt die Wahl an

TOP 18. Satzungsänderungsanträge

  • keine

TOP 19. Programmänderungsanträge

  • keine

TOP 20. Sonstige Anträge

Die folgenden Sonstigen Anträge sollen behandelt werden (einstimmig so beschlossen)
  • I. Der Kreisparteitag möge beschließen, eine möglichst externe Moderation der Mailingliste des Kreisverbandes zu gewährleisten. Umsetzungsverantwortlich ist der Kreisvorstand-
  • Abstimmung: Der Antrag wurde einstimmig angenommen.
  • II. Der Kreisparteitag möge beschließen, dass der Kreisvorstand regelmäßige Treffen auf Mumble oder als Realsitzung anbieten soll, damit Basis und Vorstand in einen interaktiven Meinungsaustausch treten können.
  • Abstimmung: Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

TOP 21. Sonstiges

  • Jürgen Voigt bietet Hilfe bei Fragen oder Problemen im Kreisverband MOL an.

TOP 22. Schließen der Versammlung

  • Versammlung wird um 17:04 Uhr durch den Versammlungsleiter geschlossen.