Unterstütze uns! Spende jetzt!

Kreisverband PM/Vorstandssitzung/2015-07-23

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

<--! E N T W U R F -->

Hauptseite | Vorstand | Crews | Mitglieder | Aktionen | Treffen | Dokumente | Presse | Kommunales | AVen | Regionalgeschäftsstelle

Crew Eisenhardt | Crew Nautilus

Ahoi Piraten,
der Vorstand des Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark lädt hiermit zur Vorstandssitzung am Donnerstag, den 23.07.2015 um 20:00 Uhr im Restaurant "Schneiders" in Michendorf, Am Bahnhof 1 in 14552 Michendorf ein.

  • Der Vorstandssitzung wird am angegebenen Ort ein Stammtisch vorausgehen, Beginn: 19.00 Uhr.


  • Die Sitzung wird eine Reallife Sitzung sein und nach technischen Möglichkeiten auch Online im BB-Mumble
Mumble übertragen


Anwesend vom Vorstand:


Gäste:

  1. Mücke




vorläufige Tagesordnung:

Begrüßung und Eröffnung der Sitzung

um 20:26 Uhr wird die Vorstandssitzung durch Jeannette eröffnet.


Wahl des Versammlungsleiters

Jeannette wird zum Versammlungsleiter gewählt. 4 von 4 Anwesenden dafür


Wahl des Protokollführers

Raoul wird einstimmig zum Protokollführer gewählt.


Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung

Einladung am 24.06.2015, damit ordnungsgemäß eingeladen


Feststellung der Beschlussfähigkeit

es sind 4 von 5 Vorstandsmitglieder anwesend, damit ist die Beschlussfähigkeit gegeben
(Anm: Beschlussfähigkeit, wenn mehr als die Hälfte der Vorstandsmitglieder anwesend sind, Art 3,.5 der GO des Vorstandes)


Beschluss über die Zulassung von Gästen

4 von 4 Vorstandsmitglieder sind für die Zulassung von Gästen.
siehe auch Art. 3 (1) Satz 3 der Geschäftsordnung des Kreisvorstandes ("Gäste gelten als zugelassen, solange dem nicht ein Mehrheitsbeschluss des Kreisvorstandes entgegensteht.")


Beschluss über die Zulassung von Audio- und Videoaufnahmen

Hinweis auf Art. 3.3 Satz 2 der GO des Vorstandes: "Audio- und Videoaufzeichnungen sind zulässig, sofern der Vorstand nicht mehrheitlich gegen die Aufzeichnung stimmt."


Abstimmung über die Tagesordnung

4 von 4 Vorstandsmitglieder sind dafür, damit beschlossen.


Bestätigung des Protokolls der letzten Sitzung

Protokoll der letzten VoSi
4 von 4 Vorstandsmitglieder sind dafür, damit einstimmig genehmigt


Tätigkeitsberichte der Mitglieder des Vorstandes


Jeannette
Mathias
Raoul
Andreas


Bericht des Kassenwartes (Stand 23.07.2015)

Der Kreisverband hat 84 (+/-0) Mitglieder.
Unser Bankkonto steht bei 4550,06€, die Barkasse 12,77€.
Spenden liegen für dieses Jahr in Höhe von 2810€ vor.
Außerdem möchte ich darüber informieren, dass eine für den Monatsbeginn fest angekündigte Spende i.H.v. 200€ bislang ausblieb. Die Spende war im Zusammenhang mit dem Infostand zum Landesparteitag (siehe Beschluss 2015-009) zugesagt worden und als Bedingung für eine Zustimmung von Teilen des Vorstandes gefordert worden.

Beschlüsse des Kreisvorstandes

Veröffentlichung von Umlaufbeschlüssen

Thema: Höfefest 2015 in Bad Belzig Name: Umlaufbeschluss (Zeit 72 h. 23.06.2015 Beginn 20:00 Uhr) Datum: 23.06.2015
Höfefest 2015 in Bad Belzig
Der Vorstand des Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark möge beschließen: Der Kreisverband Potsdam-Mittelmark nimmt am Bad Belziger Altstadtsommer vom 28. - 30.08.2015 mit einem Stand teil.
Für die Veranstaltung wird ein Budget von 150,00 € zur Verfügung gestellt.
Begründung: Die Veranstaltung in Bad Belzig stellt eine gute Möglichkeit dar unser Programm besser bekannt zu machen. Das Budget ist insbesondere für die Anschaffung von Giveaways und Infomaterialien gedacht.
Abstimmung:2015-012
Dafür: Andreas, mathias, Raoul,Jeannette
Dagegen:
Enthaltung:
nicht abgestimmt: Gerhard
Ergebnis: angenommen

Thema: Ausstellung Hibakusha in der M10
Name: Umlaufbeschluss, (Zeit 48h, 08.07.2015: Beginn 15:20 Uhr)
Datum: 08.07.2015
Ausstellung Hibakusha in der M10
Der Kreisvorstand möge beschließen:
In unserer Kreisgeschäftsstelle M10 in Bad Belzig wird im Zeitraum 01. - 09.08.2015 die Ausstellung Hibakusha gezeigt.
Begründung: Wir haben die Möglichkeit, in unserer Kreisgeschäftsstelle M10 in Bad Belzig die Ausstellung Hibakusha zu zeigen. Als Hibakusha werden in Japan die Überlebenden der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki im August 1945 (06. und 09.August 1945) bezeichnet. Die Ausstellung stammt von Ärzten gegen den Atomkrieg. Die Ausstellung erfolgt in Zusammenarbeit mit Die Linke. Geplante Öffnungszeit: täglich von 10 - 18 Uhr. Die Organisation vor Ort übernehmen Mathias und Gerhard.
Abstimmung:2015-015
Dafür: Andreas, Mathias, Jeannette
Dagegen:
Enthaltung: Raoul
nicht abgestimmt: Gerhard
Ergebnis: angenommen

Behandlung von Beschlussvorlagen

  • Der Antrag 2015-011 wurde von Andreas zurückgenommen, da versehentliche Doppelung mit 2015 - 013.


Thema: Mitgliederversammlung, KPT 2015.1
Name: Vorstandsbeschluss
Datum: 22.06.2015
Der Vorstand des Kreisverbandes Potsdam - Mittelmark möge beschließen, dass der nächste Kreisparteitag 2015.1 am 01.11.2015 in Bad Belzig stattfindet.
Begründung: Die Amtszeit des Kreisvorstandes ist nach der Satzung des Kreisverbandes zeitlich begrenzt, es ist ein neuer Kreisvorstand zu wählen. Die Mitgliederversammlung soll in der Kreisgeschäftsstelle M10 durchgeführt werden (Akkreditierung ab 10.00 Uhr, Beginn 11.00 Uhr).
Abstimmung:2015-013
Dafür: Jeannette, Mathias, Andreas und Raoul
Dagegen:
Enthaltung:
nicht abgestimmt:
Ergebnis: angenommen

Thema: Unterstützung Teilnahme an Veranstaltungen im Kreisverband
Name: Beschlussvorlage
Datum: 01.07.2015
Der Kreisvorstand möge beschliessen:
1. Für die Teilnahme an Sport/Freizeitveranstaltungen im Jahr 2015 wird ein Budget von 250,00 € zur Verfügung gestellt. Das Budget soll für Anmeldekosten und piratische Ausstattung der Teilnehmer (wie etwa T-Shirts mit Piratenlogo) verwendet werden, wobei die Ausstattung im Eigentum des Kreisverbandes verbleibt.
Umsetzungsverantwortlicher für Anmeldungen/Ausstattung: Raoul Schramm
2. Der Kreisverband Potsdam-Mittelmark nimmt an nachfolgenden Veranstaltungen teil:
a. 20.09.2015 - Nordahl-Grieg-Gedenklauf - http://www.strassenlauf.org/va_details.php?id=355
b. 27.09.2015 - Drachenbootrudercup - http://www.wanderrudern.de/html/drachenbootrudercup_2015.html
c. 08.11.2015 - Teltowkanal-Lauf (Piraten-Staffel) - http://vgs-kiebitz.de/marathon.php?marathon=teltowkanal_halbmarathon
Begründung:
Eine stärkere Wahrnehmung der PIRATEN in der Öffentlichkeit kann durch sichtbare Präsenz bei öffentlichen Veranstaltungen in der Region erreicht werden. Hierzu soll die Teilnahme an derartigen Veranstaltungen durch den Kreisverband gefördert werden. Gleichzeitig soll -insbesondere bei den Teilnehmern- um Spenden für den Kreisverband Potsdam-Mittelmark geworben werden. Im Idealfall ist so ein Werbeeffekt für die PIRATEN zu erwarten und gleichzeitig kommen die Kosten durch Spenden wieder rein bzw. kann das Vermögen des Kreisverbandes sogar noch gemehrt werden.
Abstimmung:2015-014
Dafür: Jeannette, Mathias, Andreas und Raoul
Dagegen:
Enthaltung:
nicht abgestimmt:
Ergebnis: angenommen

Anfragen an den Kreisvorstand

es liegen keine vor


nicht öffentlicher Teil

nicht erforderlich


Sonstiges/Termine

Termine

entfällt


Sonstiges

entfällt


Verabschiedung und Schließung der Sitzung

Jeannette schließt die Sitzung um 21:00 Uhr.


Mit freundlichen Grüßen,
Jeannette Paech


1. Vorsitzende des Kreisverbandes Potsdam - Mittelmark

(1) http://wiki.piratenbrandenburg.de/Mumble



zurück