Unterstütze uns! Spende jetzt!

Kreisverband PM/Vorstandssitzung/2015-10-22

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

<--! E N T W U R F -->

Hauptseite | Vorstand | Crews | Mitglieder | Aktionen | Treffen | Dokumente | Presse | Kommunales | AVen | Regionalgeschäftsstelle

Crew Eisenhardt | Crew Nautilus

Ahoi Piraten,
der Vorstand des Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark lädt hiermit zur Vorstandssitzung am Donnerstag, den 22.10.2015 um 20:00 Uhr im Restaurant "Schneiders" in Michendorf, Am Bahnhof 1 in 14552 Michendorf ein.

  • Der Vorstandssitzung wird am angegebenen Ort ein Stammtisch vorausgehen, Beginn: 19.00 Uhr.


  • Die Sitzung wird eine Reallife Sitzung sein und nach technischen Möglichkeiten auch Online im BB-Mumble
Mumble übertragen


Anwesend vom Vorstand:


Gäste:

  • 2 Gäste




vorläufige Tagesordnung:

Begrüßung und Eröffnung der Sitzung

um 21:15 Uhr wird die Vorstandssitzung durch Jeannette eröffnet.


Wahl des Versammlungsleiters

Raoul wird zum Versammlungsleiter gewählt. 4 von 4 Anwesenden dafür


Wahl des/der Protokollführer(s)

Raoul wird einstimmig zum Protokollführer gewählt.


Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung

Einladung am 14.10.2015, damit ordnungsgemäß eingeladen


Feststellung der Beschlussfähigkeit

es sind 4 von 5 Vorstandsmitglieder anwesend, damit ist die Beschlussfähigkeit gegeben
(Anm: Beschlussfähigkeit, wenn mehr als die Hälfte der Vorstandsmitglieder anwesend sind, Art 3,.5 der GO des Vorstandes)


Beschluss über die Zulassung von Gästen

4 von 4 Vorstandsmitglieder sind für die Zulassung von Gästen.
siehe auch Art. 3 (1) Satz 3 der Geschäftsordnung des Kreisvorstandes ("Gäste gelten als zugelassen, solange dem nicht ein Mehrheitsbeschluss des Kreisvorstandes entgegensteht.")


Beschluss über die Zulassung von Audio- und Videoaufnahmen

Hinweis auf Art. 3.3 Satz 2 der GO des Vorstandes: "Audio- und Videoaufzeichnungen sind zulässig, sofern der Vorstand nicht mehrheitlich gegen die Aufzeichnung stimmt."


Abstimmung über die Tagesordnung

4 von 4 Vorstandsmitglieder sind dafür, damit beschlossen.


Bestätigung des Protokolls der letzten Sitzung

[der letzten VoSi]
4 von 4 Vorstandsmitglieder sind dafür, damit (einstimmig) genehmigt


Tätigkeitsberichte der Mitglieder des Vorstandes


Jeannette
Mathias
Raoul
Andreas


Bericht des Kassenwartes (Stand 19.10.2015)

Der Kreisverband hat 83 (+/-0) Mitglieder. Unser Bankkonto steht bei 3.487,93 €, die Barkasse 1,96€. Spenden liegen für dieses Jahr in Höhe von 3.350,00 € vor.

Beschlüsse des Kreisvorstandes

Veröffentlichung von Umlaufbeschlüssen

  • liegen nicht vor


Behandlung von Beschlussvorlagen

  • die Beschlussvorlagen werden behandelt (einstimmig beschlossen)


  • Thema: Aufhebung Aufstellungsversammlung zur Landratswahl

Name: Vorstandsbeschluss, Antragsteller Andreas Schramm Datum: 22.10.2015 Status: neu (2015-017)
Abänderung Beschluss 2015-016
Der Vorstand des Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark möge beschließen:
Der Beschluss 2015-016 wird dahingehend geändert, dass die Aufstellungsversammlungen für die Wahl des Kandidaten zum Landrat Potsdam-Mittelmark sowie zum Bürgermeister von Bad Belzig nicht am 01.11.2015 in Bad Belzig, sondern zu einem späteren Zeitpunkt an einem noch zu benennenden Ort, erfolgen.
Begründung: Nach letztem Stand stehen die Termine für die Wahl des Landrates Potsdam-Mittelmark (Spätherbst 2016) und zum Bürgermeister in Bad Belzig (Sommer 2016) leider immer noch nicht fest, so dass die Aufstellungsversammlungen zu verschieben sind.
Abstimmung 2015-017 dafür Jeannette, Mathias, Andreas, Raoul
dagegen
Enthaltung
Ergebnis angenommen

  • Thema: Freifunk M10

Name: Vorstandsbeschluss, Antragsteller Andreas Schramm Datum: 22.10.2015 Status: neu (2015-018)
Freifunk M10
Der Vorstand des Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark möge beschließen:
Die M10 wird mit Freifunk ausgestattet. Dafür wird ein Budget von 50€ zu Verfügung gestellt.
Begründung: Freifunk ist ein Schritt in die digitale Zukunft Bad Belzigs.
Abstimmung 2015-018 dafür Jeannette, Mathias, Andreas, Raoul
dagegen
Enthaltung
Ergebnis angenommen

  • Thema: Unterstützung der Solidaritätsaktion „Weihnachten für Alle“ 2015

Name: Vorstandsbeschluss, Antragsteller Andreas Schramm Datum: 22.10.2015 Status: neu (2015-019)
Unterstützung der Solidaritätsaktion „Weihnachten für Alle“ 2015
Der Vorstand des Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark möge beschließen:
Der Kreisverband Potsdam-Mittelmark unterstützt die Aktion "Weihnachten für Alle" 2015.
Begründung: Am 12. Dezember 2015 findet in Bad Belzig die Aktion "Weihnachten für Alle" 2015 statt. Soziale Vereine der Stadt Belzig stellen hierbei für arme Menschen zu Weihnachten Lebensmittel/Waren bereit, welche zuvor am 12. Dezember 2015 gesammelt werden. Die gespendeten Waren werden der Lebensmittelausgabe des Vereins für Arbeit und Leben e.V. der Bad Belziger Tafel sowie dem Übergangswohnheim für die Kinder der Flüchtlinge und Asylbewerber zur Verfügung gestellt. Eine Unterstützung der Aktion ist in der Form möglich, dass wir auf die Aktion aufmerksam machen und zur Teilnahme aufrufen. Abstimmung 2015-019 dafür Jeannette, Mathias, Andreas, Raoul
dagegen
Enthaltung
Ergebnis angenommen

Anfragen an den Kreisvorstand

es liegen keine vor


nicht öffentlicher Teil

nicht erforderlich


Sonstiges/Termine

Termine

01.11.2015 - Kreisparteitag


Sonstiges

liegt nicht vor


Verabschiedung und Schließung der Sitzung

Raoul schließt die Sitzung um 21:45 Uhr.


Mit freundlichen Grüßen,
Jeannette Paech


1. Vorsitzende des Kreisverbandes Potsdam - Mittelmark

(1) http://wiki.piratenbrandenburg.de/Mumble



zurück