Unterstütze uns! Spende jetzt!

Kreisverband TF/Treffen/2012-03-23

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreisverband TF | Vorstand | Mitglieder | Aktionen | Kommunales | Treffen & Protokolle | Crews | Presse | Dokumente | Diskussion


STAMMTISCH DER PIRATENPARTEI TELTOW-FLÄMING

  • Uhrzeit: 19.00 Uhr
  • Ansprechpartner: Ron Matz, E-Mail: ron@piratenbrandenburg.de



Tagesordnung

  • TOP 1: Begrüßung und Vorstellungsrunde
  • TOP 2: Frühling der Freiheit, Sonnabend, 17. März
  • TOP 3: Gründung KV, Sonntag, 22. April
    • Orga / Sitz / Presse / Unterstützer anschreiben
  • TOP 4: LPT in Luckenwalde
    • Location-Bilder aus dem Vorabtermin am 19.03.2012: Saalbild 1 Saalbild 2 Saalbild 3 Saalbild 4
    • Orga / Sitz / Presse / Unterstützer anschreiben
  • TOP 5: wöchentliche Mumble-Sitzung?
  • TOP 6: Liederbuchaktion
  • TOP 7: Sonstiges (Neuaufnahme eines Mitgliedes F. M. v. L.) ;)
  • TOP 8: Nächster Stammtisch



Teilnehmer



      Offizieller Start: 19:10 Uhr, Protokoll macht Ack, unterstützt von Elli und Petra

Protokoll

TOP1 Vorstellungsrunde

kurz durchgeführt


TOP2 Frühling der Freiheit, Sonnabend, 17. März

  • Mücke: war ein voller Erfolg; standen im Schatten vor der alten Post
  • Andreas390: Warum Ablehnung in Rangsdorf?
  • Mücke: Parteistände sind vor dem Südringcenter wohl nicht erwünscht.
  • Ron: angeregte Unterhaltungen, Flyer fast komplett weg, Blumen auch, vor allem das Programm, Interesse sehr groß, es kamen sogar extra Leute nur wegen uns
  • Mücke: vor allem auch ältere Leute
  • Mücke: Pressevertreterin der MAZ: sehr interessiert, Artikel in der MAZ am 19.03.12 Link
  • Ron's Vorschlag: Volkfest am 01.05.2012, Linke am Start in Luckenwalde, Boulevard (Breite Straße), Beteiligung Ja/Nein und das Material mit auslegen
    • Feedback allgemein: Zustimmung
    • Ron klärt mal ab, ob und wie wir dort erwünscht sind
  • Ron: andere Vorschläge existieren auch noch in Richtung Fläming Skate, aber ein kompletter Kampagnentag inkl. Vorbereitung jetzt im Rahmen des Zeitraumes der KV-Gründung wäre zu viel
  • Petra, Thomas, Ron: der Rest des Materials sollte auch noch verteilt werden auf die Briefkästen etc....nur, wenn nach einem Aktionstag vor dem Ende des Frühlings noch Material übrig bleibt.


TOP3 Gründung KV, Sonntag, 22. April

  • Ort Kolzenburg (siehe Übersicht)
  • Ack berichtet: langer Raum, weniger Tische, mehr Stühle, Platz für ca. 60 Personen, Proviant ala Carte auf eigene Kosten, Auswahl vorab, dann Essenspause für alle falls gewünscht
  • Ron: großes Medieninteresse
  • Ron: Sitz des KV...Mail-Antwort von Michael Hensel bzw. MvG:
    • "...der Kreisverband muss gemäß §§ 6 Abs 2 Nr. 1 PartG, 57 BGB einen Sitz in der Satzung angeben. Das ist aber eher formeller Natur. Grundsätzlich würde auch ein fiktiver Sitz ausreichen (hM), wenn dies nicht mißbräuchlich erfolgt (Bsp: Täuschung des Rechtsverkehrs dahin, ein Verein sei in München ansässig, obwohl er eigentlich in Berlin aktiv ist.). Eine Adresse muss in der Satzung nicht angegeben werden. Die Geschäftsstelle ist kein "Muß" -üblicherweise haben Kreisverbände aber eine Geschäftsstelle; das ist im Zweifel der Schreibtisch des Kreiskassierers."
  • Ron: Einladungen sind lt. Holger raus
  • Andreas: Vorschlag als ladungsfähige Adresse die Adresse des zukünfigen Schatzmeisters, KV muss einen Sitz haben lt. Lars, muss in der Satzung stehen, reicht auch formeller Natur
  • Elli: Sitz kann doch ruhig Luckenwalde sein und die ladungsfähige Adresse u. U. Blankenfelde
  • Ron: Sitz in Luckenwalde, ladungsfähige Adresse (falls in Satzung stehen muss) die Adresse des Schatzmeisters!
    • Allgemeine Zustimmung! Ron klärt nochmal, ob das so möglich ist, stellt das in die Mailingliste TF zur Diskussion
  • Ron: regionale Presse ist involviert, MAZ ja, RBB interessiert, wer da noch Connections hat, kann Gas geben
  • Ack: hat über Mailingliste um Unterstützer gebeten, sammelt das Feedback, schickt noch eine Rundmail dazu mit Dank
  • Ron: gab viel Feedback, Vorschlag als Versammlungsleiter Michael Hensel... Allgemeines Feedback: Dafür (wobei der erst auf der Versammlung selbst gewählt wird)
  • Mücke: Ack macht ne Helfer-Liste im Wiki und postet die über die Brandenburg-Liste zum Eintragen
  • MvG: für technische Unterstützung Bastian fragen, Kola klärt Zusammenarbeit mit Bastian!!! bzw. Mail an brb-ag-technik@lists.piratenpartei.de
  • Ron: BV muss nicht in der Satzung stehen
    • allgemeines Feedback: Skatbank - Petra klärt noch mal Konditionen bei der Sparkasse
  • Petra: Gibt es Fotografen? Feedback: die "Profis" bringen ihre Cams mit
  • Ron: Kohle für etwas Catering jibbet nich, ansonsten Spendenbüchse, Material wie Schmuck etc. bringt der VaVo mit
  • Ack: Was ist mit Wahlmaterial? Wird angefragt über Unterstützerliste von Ack
  • Jeannette: bietet an, noch die alten Wahlkarten einzuscannen und über die Mailingliste rumzuschicken
  • Thomas: fragt beim Veranstalter nach bzw. klärt Beamer etc.
  • Ron: falls Anfragen, kann vom Bahnhof abholt werden für kleine Spenden beim Fahrer


      kurze Pause: 20:30 Uhr Essensbestellung


TOP4 LPT in Luckenwalde

  • Ron: Ausschreibung erfolgt, Bewerbung auch, Ergebnis ist LPT 2012/1 am 23.06.2012 in LuWa
    • Vororttermin am 17.03.2012 mit IT-Verantwortlichem Hr. Sass
    • APvD des Vorstandes MvG und Bastian als technischer APvD
  • Andreas: gibt es Möglichkeiten für Übernachtungen?
  • Ron: gibt noch vereinzelte Unterkunftsmöglichkeiten max. 30 km Entfernung , Elli: klärt noch etwas ab dazu :)
  • Mücke: Organisation?
  • Ron: Orga ist noch Zeit, er ist APvD, Saal von 8 bis 20 Uhr, evtl. noch Extrakosten, wenn der Herr Sass am Samstag anwesend sein muss
  • Ack: Vorbereitung am Freitag Abend davor, Bastian braucht noch Unterstützer für den Freitag und den Samstag für Netzwerk, Beamersteuerung, Audiosteuerung, Interessierte sollten sich an Bastian wenden (bastian [et] piratbb.de)


TOP 5: wöchentliche Mumble-Sitzung?

  • Ack's Vorschlag: wöchentliche Mumble Sitzung
  • Ron: verfeinert auf alle 2 Wochen Stammtisch oder KV-Vorstandssitzungen (1*Nord/1*Süd) und in der Woche dazwischen Mumble
    • KV-Vorsandssitzungen sind nach der KV-Gründung ja auch noch on Top
  • Ron: Allgemeine Zustimmung von allen
  • Mücke fragt Bekanntheitsgrad bzw. Verwendungzweck und Bedienbarkeit des Programms Mumble an. Vorschlag, das beim nächsten Stammtisch mal vorzuführen.

TOP 6: Liederbuchaktion

  • Liederbuch-Aktion
  • Andreas: hat Liederbücher dabei, aber es sollten keine mehr rumliegen, weil nicht mehr genug da sind, bitte auch drauf achten, dass pro Kita nur ein Buch geht bzw. auch eine Verteilung über evang. Kirche existiert
  • Dahme/Mark, Jüterbog und Großbeeren sind jetzt auch hinterlegt, Andreas hat alle Bücher dafür übergeben
  • damit wäre TF ab Ende April vollständig!
  • Andreas erinnert noch einmal daran, die Übergaben zu protokollieren auf der Wiki-Seite (siehe oben)

TOP 7: Sonstiges (Neuaufnahme eines Mitgliedes F. M. v. L.)

  • (ein kleiner Spass, nicht ganz Ernst zu nehmen von Elli und Ack)
  • Elli: hat informiert, Klingelbüchse steht auf dem Tisch und Hinweis darauf erfolgte
  • Andreas gibt Hinweis auf Mumble-Sitzungen zu AG-Politik etc., Kommunalpolitik auch auf OHV-Seite


TOP 8: Nächster Stammtisch

  • Datum: 05.04.2012 19:00 Uhr in Rangsdorf
  • Ansprechpartner: Mücke


      Offizielles Ende: 21:45 Uhr


Ack 20:42, 26. Mrz. 2012 (CET)