Unterstütze uns! Spende jetzt!

Kreisverband TF/Treffen/2013-04-27

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreisverband TF | Vorstand | Mitglieder | Aktionen | Kommunales | Treffen & Protokolle | Crews | Presse | Dokumente | Diskussion


Datum und Veranstaltungsort

  • Datum: 27.April (Samstag), Beginn Akkreditierung ab 11.30 Uhr
  • Ort:Waldrestaurant Rangsdorf
Sachsenkorso 99 /Ecke/Kienitzer Strasse
15834 Rangsdorf

Einladung

Ahoi, hiermit laden wir zum Kreisparteitag des KV Teltow-Fläming ein. am 27. April 2013 Ort:Waldrestaurant Sachsenkorso 99 /Ecke/Kienitzer Strasse 15834 Rangsdorf Beginn der Akkreditierung: 11:30 Uhr Für die Stimmberechtigung ist die Zahlung der Mitgliedsbeiträge notwendig. Bitte bringe hierzu sicherheitshalber einen Zahlungsnachweis und einen gültigen Nachweis (Lichtbilddokument) über deine Person mit. Für einige Piraten liegen Mitgliedsausweise bereit, die auf dem Kreisparteitag ausgehändigt werden wollen. Wir müssen uns gemeinsam auf die Bundestagswahl in 2013 vorbereiten. Dazu benötigen wir einen tatkräftigen Vorstand. Bitte bringe Dich für die PIRATEN und für die Sache ein. An tatkräftiger Hilfe und Unterstützung bei der Vorstandsarbeit soll es nicht mangeln.

Vorläufige Tagesordnung:

TOP 0. Akkreditierung

TOP 1. Eröffnung der Versammlung

die Versammlung wird 12:47 Uhr durch Ron Matz eröffnet.

TOP 2. Wahl eines Versammlungsleiters

folgende Piraten stellen sich zur Wahl:
  1. Andreas
  • offene Abstimmung
[5/0/0]
  • [Dafür/Dagegen/Enthaltung]
  • keine weiteren Kandidaten
  • Andreas wird einstimmig zum Versammlungsleiter gewählt

TOP 3. Wahl des Protokollführers

folgende Piraten stellen sich zur Wahl:
  1. Tino
[5/0/0]
  • [Dafür/Dagegen/Enthaltung]
  • keine weiteren Kandidaten
  • Tino wird einstimmig zum Protokollführer gewählt
  1. Raoul wird nachträglich als Helfer (technische Grundlage) um 13:37 Uhr gewählt
[5/0/0]

TOP 4. Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung

der Versammlungsleiter stellt fest, dass satzungsgemäß zu der Hauptversammlung eingeladen wurde

TOP 5. Feststellung der Beschlussfähigkeit

  • aktuell sind im Kreisverband Teltow-Fläming 11 Mitglieder stimmberechtigt
  • davon sind 5 Mitglieder anwesend
  • Beschlussfähigkeit ist gegeben

TOP 6. Beschluss zur Tagesordnung

  • Die Tagesordnung wird in der vorliegenden Fassung einstimmig beschlossen [5/0/0]

TOP 7. Beschluss der Zulassung von Gästen, Streaming und Aufzeichnung

  • Gäste werden von der Versammlung einstimmig zugelassen
  • einzelne Abstimmung über Stream und Aufzeichnung
  • Stream: [5/0/0]
  • Aufzeichnung: [4/1/0]
  • Beiträge von Eberhart sollen, nach eigenem Antrag, aus der Aufzeichnung vor Veröffentlichung entfernt werden
  • dem wird zugestimmt

TOP 8. Beschluss der Wahl- und Geschäftsordnung

  • [5/0/0] für die bestehende Geschäftsordnung
die vorliegende Geschäftsordnung vom Gründungsparteitag bleibt weiterhin in Kraft
  • die GO braucht nicht noch einmal vorgelesen werden

TOP 9. Wahl des Wahlleiters und der Wahlhelfer

Kandidaten zum Wahlleiter:

  1. Frank
  2. Kai (zieht Kandidatur zurück)
  • Abstimmung: [5/0/0]
  • Frank wird zum Wahlleiter gewählt

Kandidaten zum Wahlhelfer

  1. Kai
  2. Lutz
  • es wird über beide zeitgleich abgestimmt
  • [5/0/0]
  • wird angenommen

TOP 10. Wahl der Rechnungsprüfer

es wird gefragt, ob Rechungsprüfer gewählt werden sollen
  • Redebeitrag von Kola, es soll ein Rechnungsprüfer gewählt werden, um Korrektheit sicherzustellen
  • Tätigkeit vom Rechnungsprüfer wird vom Versammlungsleiter erklärt
  • Kola erklärt Verschwiegenheitspflicht des Rechnungsprüfers (Datenschutz)
Abstimmung, ob keine Rechnungsprüfer gewählt werden sollen
  • [4/1/0]
  • es wird keine Rechnungsprüfer geben

TOP 11: Berichte

TOP 11.1. Tätigkeitsberichte der Vorstände

Bericht von Ron Matz (1. Vorsitzender) liegt schriftlich als Datei:Taetigkeitsbericht RonMatz.pdf auf seiner persönlichen Seite im Wiki vor
  • es folgt eine mündliche Zusammenfassung
Bericht von Oliver Mücke (2. Vorsitzenden) liegt in schriftlicher Form vor und wird nachträglich hochgeladen
  • es folgt eine mündliche Zusammenfassung
Bericht von Petra Schwarz-Gerlach (Kreisschatzmeister) liegt in schriftlicher Form vor und wird nachträglich hochgeladen
  • es folgt eine mündliche Zusammenfassung
  • Petra Schwarz-Gerlach stellt im Anschluss den Finanzbericht vor
Thomas Kubasch (Beisitzer) ist nicht anwesend
Bericht von Eberhard Ramfeldt (Beisitzer) liegt schriftlich vor und wird nachträglich ins wiki hoch geladen
  • es folgt ein mündlicher Tätigkeitsbericht
von den ehemaligen Vorstandsmitgliedern liegt kein Tätigkeitsbericht vor
  • es wird nachgefragt, ob etwas nachträglich eingereicht werden kann

TOP 11.2. Bericht der Kassenprüfer

  • Kersten Kolasinski stellt den Bericht beider Kassenprüfer (zusammen mit Oliver Genz) vor
  • es wird empfohlen den Vorstand finanziell zu entlasten

TOP 11.3. Bericht der Rechnungsprüfer

keine Rechnüngsprüfer gewählt (siehe TOP 10)

TOP 12. Entlastung des Vorstandes

  • Kola stellt einen GO-Antrag auf Aussprache über die Arbeit des Vorstands
  • GO-Antrag wird einstimmig angenommen [5/0/0]

  • Ron berichtet über Probleme mit einem Teil des Vorstands und ist mit dem Wegbrechen eines Teils der Mitglieder unzufrieden
  • Mücke berichtet von Auseinandersetzung untereinander, Kommunikationsproblemen intern, Mitgliederzuwachs nicht gegeben
  • Petra lobt den verbliebenen Vorstand
  • Roni bedankt sich für die überregionale Hilfe
  • Kai lobt die Organisation des "Kandidatengrillen"
  • Ron kann sich vorstellen noch einmal zu kandidieren, allerdings nicht als 1. Vorsitzender
  • Ron bedankt sich bei den Unterstützern anderer Verbände, vor allen Dingen bei PM
  • Kola bedankt sich bei Kay Drews für seine Arbeit, trotz der Probleme am Ende seiner Amtszeit, bei vielen weiteren und zieht ein Resümee über seine Zufriedenheit
  • Abstimmung um Entlastung soll sowohl politisch als auch finanziell im Block geschehen - keine Gegenrede
  • Frage nach Bedeutung der finanziellen Entlastung.
  • Abstimmung: [4/0/1]
  • Vorstand ist komplett entlastet

TOP 13. Satzungsänderungsanträge

  • es lagen keine Satzungsänderungsanträge (in der gegebenen Zeit) vor

TOP 14. Beschluss zu der Anzahl der Beisitzer

  • GO Antrag darauf, die Wahl des 1., 2. Vorsitzenden & Schatzmeister vorzuziehen
  • wird zurück gestellt, Wortmeldungen und Pause werden vorgezogen
  • Antrag ist laut GO unzulässig
  • Antrag wird zurück genommen
  • Antrag auf 10-minütige Pause
  • angenommen um 14:26
  • 14:36 Uhr wird KPT wieder aufgenommen
  • 14:36 Uhr die Versammlung fortgesetzt
  • Wortmeldung, dass 2 Kassenprüfer gewählt werden müssen, dementsprechend kann das zu Problemen führen, bei 5 Akkreditierten
  • Gegenrede, dass auch KV- Externe sowohl diese als auch die Posten der Vorstände besetzen können
  • laut den Piraten NRW ist das zulässig
  • es soll ein Meinungsbild eingeholt werden
  • wieviel Mitglieder können sich vorstellen als Vorstandsmitglied zu kandidieren?
  • 5 Mitglieder melden sich
  • Abstimmung über 2 Beisitzer:
  • einstimmig angenommen
  • es werden 2 Beisitzer gewählt

TOP 15. Vorstellung der Kandidaten für den neuen Vorstand und Wahl des neuen Vorstandes

TOP 15.1 1. Vorsitzender

  • Kandidatenliste wird eröffnet:
  1. Mücke
  2. Kola
  • Oliver Mücke stellt sich vor
  • Kersten Kolasinski stellt sich vor
  • es gibt keine Fragen an die Kandidaten
  • Kandidatenliste wird geschlossen
  • Approval Voting wird durchgeführt und kurz vom Wahlleiter erklärt
  • die leere Wahlurne wird vorgezeigt
  • Wahlgang wird 14:49 eröffnet und 14:50 Uhr geschlossen
  • Ergebnis:
  • 5 abgegebene Stimmen; 5 gültige Stimmen;
  • Stimmen für Mücke: 5
  • Stimmen für Kola: 1
  • Oliver Mücke nimmt die Wahl an

TOP 15.2 2. Vorsitzender

  • Kandidaten:
  1. Kola
  2. Ron
  • Kersten Kolasinski stellt sich nicht vor, da schon geschehen
  • Ron Matz stellt sich kurz vor
  • es gibt keine Fragen an die Kandidaten
  • Kandidatenliste wird geschlossen
  • Approval Voting wird durchgeführt und kurz vom Wahlleiter erklärt
  • die leere Wahlurne wird vorgezeigt
  • Wahlgang wird 14:58 eröffnet und 14:59 Uhr geschlossen
  • Ergebnis:
  • 5 abgegebene Stimmen; 5 gültige Stimmen;
  • Stimmen für Kola: 2
  • Stimmen für Ron: 4
  • Ron Matz nimmt die Wahl an
  • Ron Matz wird zum 2. Vorsitzenden des KV TF gewählt.

TOP 15.3 Kreisschatzmeister

  • Kandidaten:
  1. Petra
  • keine weiteren Kandidaten
  • stellt sich kurz vor
  • es gibt keine Fragen an die Kandidaten
  • Kandidatenliste wird geschlossen
  • Antrag auf offene Abstimmung
  • wird zurückgezogen
  • Approval Voting wird durchgeführt und kurz vom Wahlleiter erklärt
  • die leere Wahlurne wird vorgezeigt
  • Wahlgang wird 15:05 Uhr eröffnet und 15:06 Uhr geschlossen
  • Ergebnis:
  • 5 abgegebene Stimmen; 5 gültige Stimmen;
  • Stimmen für Petra 4; 1 Enthaltung
  • Petra Schwarz-Gerlach nimmt die Wahl an
  • Petra wird zum Kassenwart des KV TF gewählt.

TOP 15.4 2 Beisitzer

  • Kandidaten:
  1. Eberhard
  2. Kola
  • Eberhard Ramfeldt stellt sich kurz vor
  • Kersten Kolasinski stellt sich nicht vor, da schon geschehen
  • Frage an Kola, ob dieser seine Amtszeit auch bis zum Ende durchführt
  • Kandidatenliste wird geschlossen
  • Approval Voting wird durchgeführt und kurz vom Wahlleiter erklärt
  • die leere Wahlurne wird vorgezeigt
  • Wahlgang wird 15:12 Uhr eröffnet und 15:12 Uhr geschlossen
  • Ergebnis:
  • abgegebene Stimmen; gültige Stimmen;
  • Stimmen für Eberhard: 5
  • Stimmen für Kola: 3
  • Eberhard Ramfeldt und Kersten Kolasinski nehmen die Wahl an
  • Eberhard und Kola werden zum Beisitzer des KV TF gewählt.

TOP 16. Beschluss zum Schiedsgericht

  • Es wird sich einstimmig gegen ein eigenes Kreisschiedsgericht ausgesprochen
  • [4/0/1]

TOP 16.1. ggf. Vorstellung der Kandidaten und Wahl der Schiedsrichter

  • entfällt

TOP 16.2. ggf. Vorstellung der Kandidaten und Wahl der Ersatzschiedsrichter

  • entfällt

TOP 17. ggf. Vorstellung der Kandidaten und Wahl der Kassenprüfer

  • Kandidaten:
  1. Lutz Aufschlager
  2. Thomas Bennühr wird vorgeschlagen und kandidiert
  • Lutz Aufschlager stellt sich kurz vor
  • Thomas Bennühr stellt sich kurz vor
  • Frage an Beide, ob eine Zusammenarbeit realisierbar ist, trotz der Distanz
  • Kandidatenliste wird geschlossen
  • Antrag, ob im Block abgestimmt werden soll
  • wird angenommen
  • Antrag, ob geheime Wahl gewünscht wird
  • dem ist nicht so
  • Approval Voting wird (offen) durchgeführt
  • Wahlgang wird um 15:23 Uhr durchgeführt
  • Ergebnis:
  • 5 abgegebene Stimmen; 5 gültige Stimmen;
  • Stimmen für Lutz: 5
  • Stimmen für Thomas: 5
  • Lutz Aufschlager und Thomas Bennühr nehmen die Wahl an
  • Lutz und Thomas werden zu den Kassenprüfern des KV TF gewählt

TOP 18. Programmänderungsanträge

  • keine derartigen Anträge

TOP 19. Sonstige Anträge

  • keine sonstigen Anträge

TOP 20. Schließung der Versammlung

  • der Versammlungsleiter schließt die Versammlung um 15:30 Uhr