Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Antrag/2012-030

Aus PiratenWiki
< Vorstand‎ | Antrag
Version vom 29. Mai 2012, 21:52 Uhr von Robeson (Diskussion | Beiträge) (Begründung Entscheidung LPT 2012.02)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation



ACHTUNG: Fragen/Diskussionen zu diesem Antrag findest du auf der Diskussionsseite


Nummer: Vorstand/Antrag/2012-030

Datum: 29.05.2012

Gliederung: KV Potsdam

Antragsteller: Robeson

Termin für Sitzung: fehlt noch!

Status: neu

Antrag

Hier steht das Thema.

Antragsbegehren

Die Mitglieder des Vorstands werden gebeten, Ihre Entscheidung bzgl. des Veranstaltungsortes für den Landesparteitags 2012.02 zu begründen.

Antragsbegründung

Es ist auf den ersten Blick nicht nachvollziehbar, warum eine Entscheidung PRO Eberswalde und CONTRA Potsdam getroffen wurde. Der Veranstaltungsort Potsdam liegt zentraler (was insbesondere für einen 2tägigen Parteitag wichtig ist), ist technisch besser ausgestattet und zudem deutlich kostengünstiger. Aus dem Protokoll zur Vorstandssitzung geht keine Begründung, Abwägung oder inhaltliche Diskussion zu dieser wichtigen Entscheidung hervor. TRANSPARENZ ist eine der Hauptforderungen der PIRATEN; dies gilt natürlich auch für Entscheidungen des Landesvorstands.

Bemerkung

Dieser Antrag wurde per Mail an den Vorstand gesendet.

Unterstützer

  1.  ???
  2. ...

Gegner

  1.  ???
  2. ...