Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Antrag/2016-013

Aus PiratenWiki
< Vorstand‎ | Antrag
Version vom 9. Juli 2016, 10:50 Uhr von Tojol (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation



ACHTUNG: Fragen/Diskussionen zu diesem Antrag findest du auf der Diskussionsseite


Nummer: 2016-013

Datum: 07.07.2016

Gliederung: SV Potsdam

Antragsteller: Bastian (Diskussion)

Termin für Sitzung: 08.07.2016

Status: angenommen

Antrag

Bearbeitung der Mitgliederdaten des SV Potsdam

Antragsbegehren

Der Landesvorstand möge sicherstellen, dass die Änderungen der Daten der Mitglieder des SV Potsdam, sowie Aus- und Eintritte im sogenannten Piratenverzeichnis der Bundespartei (SAGE) eingepflegt werden oder hilfsweise dafür sorgen, dass der SV Potsdam einen eignen Zugang zum SAGE erhält.

Antragsbegründung

Mit Beschluss der Hauptversammlung des SV Potsdam vom 19.12.2015 wurde die Delegation der Mitgliederverwaltung an den Landesvorstand beendet.

Seitdem findet kein Austausch der Daten mehr statt. Neue Mitglieder erhalten keine Mitgliedsnummer und werden auch vom Generalsekretariat des Bundes nicht eingepflegt.

Bemerkung

Dieser Antrag wurde per Mail an den Vorstand gesendet.

Unterstützer

  1.  ???
  2. ...

Gegner

  1. Andreas Schramm (Begründung: Die Korrektur von Beschlüssen einer Mitgliederversammlung des SV Potsdam ist nicht Sache des Vorstandes der Untergliederung bzw. des Landesvorstandes, die nächste Mitgliederversammlung im SV Potsdam kann die Aufhebung des Beschlusses unproblematisch selber vornehmen)
  2. ...