Unterstütze uns! Spende jetzt!

Gliederung/Koordinierungstreffen/2013-08-26

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Landesverband | Geschäftsstelle | Vorstand | Parteitag | Onlineparteitag | Schiedsgericht | Datenschutzbeauftragter | Gliederungen | Mitglieder | Finanzen | Wahlen | Aktionen | Marina Brandenburg | Teilhabebeauftragter

48. Marina Brandenburg


Ort & Datum:

  • Tag: Montag, 26. August 2013
  • Ort: Onlinesitzung Mumble-Server: mumble.piratenbrandenburg.de Raum Marina Brandenburg
  • Uhrzeit: 20.00 Uhr
  • Pad: hier
  • Ansprechpartner: vorstand@piratenbrandenburg.de oder r.heydt@piratenbrandenburg.de

Teilnehmer:

  1. Raimond Heydt
  2. Lutz Bommel
  3. ddb
  4. Thomas Bennühr
  5. Jonathan Dehn
  6. Manfred Liedtke
  7. Konstantin
  8. RaoulPM
  9. sk
  10. Petra MOL
  11. René
  12. Frank
  13. Croeme
  14. Veit
  15. . . .


Gäste:

  1. Bastian
  2. Nerd
  3. Peter
  • Insgesamt 21 Teilnehmer

Tagesordnung:

  • TOP 1 Begrüßung und Formalia
  • TOP 2 Selbstverständnis Marina und organisatorischer Rahmen
  • TOP 2.1 Aussprache
  • TOP 2.2 ggf. Verabschiedung einer Geschäftsordnung
  • TOP 2.3 ggf. Wahl von Koordinatoren
  • TOP 3 Kommunalwahl und Europawahl 25.05.2014
  • TOP 4 Landtagswahl Herbst 2014
  • TOP 5 Berichte und Sonstiges
  • TOP 6 Schluss der Sitzung / Nächste Sitzung


TOP 1 Begrüßung und Formalia

TOP 2 Selbstverständnis Marina

  • Die Marina Brandenburg ist die Schnittstelle der Gliederungen untereinander und zur Landesebene, insbesondere zum LaVo.
  • Einen Entwurf zur GO findet ihr hier.
  • Allgemeine Diskussion, ob die Marina Brandenburg eine Geschäftsordnung braucht
  • Diskussion, wer die Marina ausrichten soll. Vorschlag von Daniel: Rotierende Verpflichtung zum Ausrichten an die einzelnen KVs um einzelne KVs aktiver einzubinden und Verantwortungsgefuehl zu staerken -> "vested interest", braucht aber immer noch einen der den Hut auf hat
  • Anmerkung Raoul: die Marina vorab besser zu organisieren, Vorbereitung der Pads, etc. und die Gliederungen mehr mit einzubeziehen.
  • Anmerkung Konstantin: Skeptisch, ob das nicht zu kontraproduktivem Konkurrenzdenken zwischen Gliederungen führt, manche Gliederungen haben sicherlich schon so genug um die Ohren, Orga der Marina würde noch mehr Zeit abziehen
  • Bastian: Input pflegen, Controlling besser organisieren, rotierendes System ist gut.
  • Raoul: Befürchtung, dass Marina liegen bleibt, wenn KV sich dann doch nicht kümmert. Auch Delegation an die Kreisvorsitzenden führt letztlich nur zu Konsumentenhaltung
  • Raimond: Möchte, dass sich mehrere Piraten um die Orga kümmern. Damit wäre dann auch eine gewisse Nähe zu Koordinatoren gegeben.
  • Danke an Raimond. Halte aber den Vorschlag des Rotationsprinzipes für zielführender. Ist weniger formell. Wichtig ist, miteinander zu arbeiten und sich gegenseitig zu unterstützen. D.h., wenn sich eine Gliederung aus Gründen nicht in der Lage sieht, die Marina entsprechend vorzubereiten, kann sie um Hilfe rufen - ohne hämische Twitter-Kommentare o.ä.
  • Dante321: Rotationsprinzip ist zustimmungswürdig, Problem ist das bisher vorherrschende Berichtswesen in der Marina; Wichtig, Leute in die Pflicht zu nehmen
  • Marina auch in der Funktion eines "Lenkungskreises" um bei Aktionen den Sachstand abzufragen und weiteres Vorgehen diskutieren.
  • Meinungsbild 1: Wollen wir einen oder mehrere feste Verantwortliche zur Vorbereitung der Marina?
  • Ergebnis: eine Verantwortlichkeit + Stellvertreter/in
  • Meinungsbild 2: Wollen wir ein Rotationsprinzip zusätzlich zu Verantwortlichen/Stellvertr.(Orga, Verantwortung, Vorbereitung)?
  • überwiegend positiv, aber mit vielen Enthaltungen; Konsequenz: Wir sollten das einfach mal probieren
  • Meinungsbild 3: Wollen wir eine GO?
  • Ergebnis: Überwiegend dagegen
  • Meinungsbild 4: Wollen wir Kampagnenplanung in der Marina?
  • Ergebnis: Überwiegend dafür (beinahe einstimmig)

Kommunalwahl und Europawahl 25.05.2014

Verschoben auf den 30.09.2013

  • Wie wollen wir als Landesverband mit der Kommunalwahl/Europawahl umgehen?
  • Wollen wir eine gemeinsame "Mantelkampagne" auf Landesebene fahren?
  • Welche Vorbereitungsstände/Planungsstände existieren bereits?
  • Wer traut sich zu eine AV zur Kommunalwahl eigenständig durchzuführen?
  • Meinungsbild zu offenen Listen bei der Kommunalwahl (Ja/Nein):
  • Ich begrüße es, wenn Menschen, die kein Mitglied der Piratenpartei sind, aber unseren Grundwerten nahe stehen auf Listen der PIRATEN zur Kommunalwahl antreten.

Landtagswahl Herbst 2014

Verschoben auf den 30.09.2013

  • Aufstellungsversammlungen Direktkandidaten
  • Welchen zeitlichen Rahmen streben wir an?
  • Können wir ein Team mit Versammlungs- und Wahlleitern aufstellen, welches durch Land tingelt?
  • Aufstellungsversammlung Landesliste
  • Wann wollen wir die AV machen?
  • Wollen wir die AV mit einem (halbtägigen) Programmparteitag koppeln, um die restlichen Wahlprogrammanträge aud Bad Liebenwerda abzuarbeiten?

Berichte und Sonstiges

Verschoben auf den 30.09.2013

  • Berichte aus den Gliederungen und dem LaVo
  • Gibt es hinsichtlich der politischen Geschäftsführung schon erste Überlegungen, Strategieansätze, etc. ?
  • Sonstiges
  • Wollen wir Themenbeauftragte zur Landtagswahl? Sollen Themenbeauftragte auch ausdrücklich nach außen wirken? Dann wären natürlich Kandidaten bei der Beauftragung zu bevorzugen.

Meinungsbild (Ja/Nein): ". . ."

Schluss der Sitzung / Nächste Sitzung

  • Die nächste Sitzung findet am 30.09.2013 um 20.00 Uhr
ddb und Raimond laden ein.
  • Die Sitzung wird um 21.08 h von Raimond geschlossen.