Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Antrag/2009.1

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation


Entwicklung oder Findung einer Plattform für Urabstimmungen und Stimmungsbilder

Die Piraten Matthias und Sven K. und andere beantragen:

Ich »beantrage« hiermit, dass der Vorstand sich für Entwicklung oder Findung einer Plattform für Urabstimmungen und Stimmungsbilder einsetzt.

die Plattform sollte die Stimmberechtigung der Mitglieder prüfen,

Mehrfachabstimmen unmöglich machen,

Datensparsam sein (nur Mitgliedsnummern und "lfd_monat_bezahlt" kennen)

Einladungen zur Abstimmung per Mail versenden

geheime Wahl ermöglichen da Mitgliedsnummern erratbar sind, muss jede Stimmabgabe mit einem kurzen, zufälligen Code (PIN) abgesichert sein, der für jedes Mitglied und jede Abstimmung zufällig generiert wird und in der Einladung mitgeteilt wird.

Die Plattform sollte überprüfbar sein, d.h. Offenlegung der Quellen und die Möglichkeit für den Wähler, zu überprüfen, ob sein Stimmabgabe im Gesamtergebnis enthalten ist und was für ihn gewertet wurde (Bingo-Voting oder ähnliche Verfahren) (Beleg per Mail?)

Vorstandswahlen usw. sollen damit nicht durchgeführt werden, jedoch der tägliche Abstimmungsbedarf, wie z.B. die Mitgliederausweise, lässt sich damit abdecken.