Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Antrag/2016-020

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation



ACHTUNG: Fragen/Diskussionen zu diesem Antrag findest du auf der Diskussionsseite


Nummer: 2016-020

Datum: 14.12.2016

Gliederung: SV Potsdam

Antragsteller: Bastian (Diskussion)

Termin für Sitzung: 18.01.2017

Status: angenommen

Antrag

Teilnahme an den verschiedenen Vernetzungstreffen in der Piratenpartei

Antragsbegehren

Der Landesvorstand möge beschließen, zumindest zu den Sitzungen des Bundespresseteams, der Politischen Geschäftsführer (TeamPolGf.), der Generalsekretäre, der Schatzmeister, der Vorsitzenden und der Marina Mumble regelmäßig Berichterstatter zu entsenden. Wenn der Landesvorstand diese Termine nicht selber wahrnehmen kann, wird jemand vom zuständigen LaVo-Mitglied nach Möglichkeit beauftragt.

Antragsbegründung

Offensichtlich klappt die Vernetzung des Landesverbandes über den Landesvorstand nicht. Bis auf GenSek/Schatzmeister werden die o.a. Sitzungen nicht besucht. Wie so gemeinsame Kampagnen erfolgreich ohne den dringend notwendigen Informationsaustausch umgesetzt werden sollen, erscheint schleierhaft. Berichte zu gemeinsam geplanten Maßnahmen gibt es im Landesvorstand so gut wie gar nicht. Dies lähmt unsere Arbeit im Landesverband.

Bemerkung

Dieser Antrag wurde per Mail an den Vorstand gesendet.


Der Antrag wurde auf der Sitzung am 18.01.2017 geändert.

Unterstützer

  1.  ???
  2. ...

Gegner

  1.  ???
  2. ...