Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Antrag/A2019-006

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation



ACHTUNG: Fragen/Diskussionen zu diesem Antrag findest du auf der Diskussionsseite


Nummer: A2019-006

Datum: 20.02.2019

Gliederung: KV xxx

Antragsteller: T.N.

Termin für Sitzung: 28.02.2019

Status: zurückgezogen

Antrag

Alternatives Konzept statt Bus: Lastenfahrräder

Antragsbegehren

Alternativ zur Anschaffung eines Busses oder Transporters wird (ggf. über die Gliederungen oder zumindest mit deren finanzieller Beteiligung) die Anschaffung und der Umbau mehrerer Lastenfahrräder geprüft . Diese Lastenfahrräder werden zu mobilen Infoständen umgebaut und mit Piratendesign versehen und anschließend den Gliederungen zur Verwendung übergeben. Gleichzeitig wird ein Landeskalender eingerichtet, in dem Wahlkampftermine von besonderer Bedeutung vermerkt werden und zu denen die Lastenfahrräder ggf. gemeinsam eingesetzt werden sollen. Für die Beschaffung, Verwaltung und Koordination der Lastenfahrräder und ihres Einsatzes wird ein Verantwortlicher benannt.

Antragsbegründung

Die Anschaffung und der Betrieb eines Busses ist mit erheblichen Kosten verbunden. Zudem ist die Zeit bereits recht fortgeschritten, sodass ein effektiver Einsatz im Wahlkampf langsam gefährdet scheint. Wir brauchen jedoch allerspätestens ab Ende März einsatzbereite Wahlkampffahrzeuge auf den Straßen. Lastenfahrräder können insoweit eine Alternative darstellen, als dass sie kostengünstiger und flexibel einsetzbarer sind (so können diese auch kleine Stadtfeste bedienen). Durch die Anschaffung mehrerer Lastenfahrräder wird zudem eine Präsenz in der Fläche besser gewährleistet. Zudem können Lastenfahrräder zumindest das Equipment für einen Infostand transportieren oder als Hilfsmittel bei Plakatierungen dienen.

Bemerkung

Dieser Antrag wurde per Mail an den Vorstand gesendet.

Unterstützer

  1.  ???
  2. ...

Gegner

  1.  ???
  2. ...