Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Beschluss/2015-034

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation


Zurück zur Übersicht der Beschlüsse


Thema: Landestreffen 2015.2
Name: Vorstandsbeschluss, Antragsteller Andreas Schramm
Datum: 20.07.2015
Status: angenommen

Thema: Landestreffen 2015.2

Der Landesvorstand möge beschließen:

1. Im vierten Quartal 2015 findet im Landesverband ein Landestreffen statt.

2. Ort des Landestreffens wird sein: 16548 Glienicke/Nordbahn, Hauptstraße; Mensagebäude der Grundschule Glienicke

3. Das Landestreffen in Glienicke findet statt am

a. Sonntag, den 04. Oktober 2015
alternativ
b. Samstag, den 10. Oktober 2015
alternativ
c. Sonntag, den 11. Oktober 2015

4. Der Landesverband stellt für die Durchführung des Landestreffen 2015.2 ein Budget von 500,00 € zur Verfügung

5. Mit der Organisation/Durchführung des Landestreffens 2015.2 wird der Kreisverband Oberhavel (OHV) beauftragt.

Begründung

Realtreffen sind zur weiteren organisatorischen wie inhaltlichen Aufstellung des Landesverbandes gut geeignet. Das Treffen soll die geführten Diskussionen auf den Landestreffen 2014/2015 - zuletzt: https://wiki.piratenbrandenburg.de/Landestreffen/2015-03-29 - fortsetzen.

Für die Durchführung des Landestreffens 2015.2 hat sich der Kreisverband OHV beworben. Der vom Kreisverband OHV vorgeschlagene Austragungsort ist zur Durchführung des Landestreffens geeignet, die zu erwartenden Kosten bewegen sich im Rahmen des angesetzten Budgets.

Als zu bevorzugenden Termin sehe ich eher den 10. oder 11. Oktober 2015. Zum einen wäre so eine bessere Bewerbung des Landestreffens in der örtlichen Presse möglich ("Redaktionssschluss"), zum anderen würde eine Terminskollision mit der Landesmitgliederversammlung des Landesverbandes Berlin vermieden.

Anmerkung

Bitte hier rein oder weglassen! :-)

Abstimmung

Abstimmung: 2015-034
Dafür: Andreas, Jens, Oliver, Raoul
Dagegen:
Enthaltung: Thomas
nicht abgestimmt:
Ergebnis: angenommen
Bemerkung: Thomas B. wird um Prüfung der Internetsituation vor Ort gebeten.