Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Beschluss/2015-050

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation


Zurück zur Übersicht der Beschlüsse


Thema: Bestellung Vertreter im Verfahren LSG Bbg 15/3
Name: Umlaufbeschluss, Antragsteller Andreas Schramm
Datum: 30.09.2015, Laufzeit: 72h, Beginn: 20.50 Uhr
Status: angenommen

Bestellung Vertreter im Verfahren LSG Bbg 15/3

Der Landesvorstand möge beschliessen:

Andreas Schramm wird mit der Vertretung der Piratenpartei Deutschland, Landesverband Brandenburg im Verfahren LSG Bbg 15/3 beauftragt.

Begründung

Der Landesparteitag 2015.1 der Piratenpartei Deutschland, LV Brandenburg (vertreten durch den Landesvorstand) sieht sich einer Klage ausgesetzt, es ist ein Vertreter für das Landesschiedsgericht zu bestellen.

Andreas Schramm ist geeignet und zur Uebernahme der Vertretung im Verfahren bereit.

Die Benennung hat fristgebunden zu erfolgen, so dass eine Beschlussfassung im Wege des Umlaufbeschlussverfahrens noch vor der nächsten ordentlichen Sitzung des Landesvorstandes am 19.10.2015 zu erfolgen hat.

Anmerkung

Bitte hier rein oder weglassen! :-)

Abstimmung

Abstimmung: 2015-050
Dafür: Andreas, Raoul, Thomas, Oliver, Jens
Dagegen:
Enthaltung:
nicht abgestimmt:
Ergebnis: angenommen
Bemerkung: keine