Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Beschluss/B2020-027

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation


Zurück zur Übersicht der Beschlüsse


Thema: Absage HV RV DOS
Name: Umlaufbeschluss
Datum: 13.3.2020, 14:00 bis 18:00 Uhr
Status: beschlossen

Absage HV RV DOS

Der Landesvorstand möge aufgrund der Dringlichkeit im Umlauf beschließen. Die außerordentliche HV des RV DOS am 15.03 wird abgesagt, auch der (beschlossene) Termin am 04.04 wird abgesagt. Eine erneute Einladung vor dem 17.04 findet nicht statt. Der Landesvorstand lädt nach Entspannung der Lage zu HV in Schönefeld ein.

Begründung

In Anbetracht der derzeitigen Lage, macht eine Absage der HV in sofern Sinn, eine Gefährdung der Mitglieder auszuschließen und der öffentlichen Ordnung sorge zu tragen. In Fürstenwalde sind auf Grund der ersten Corona-Fälle alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt und die Schulen bleiben geschlossen. Auf Grund der Eile ist eine Entscheidung auf der nächsten Vorstandssitzung nicht möglich, aus diesem Grund dürfte ein Umlaufbeschluss gerechtfertigt sein.


Abstimmung

Abstimmung: B2020-027
Dafür: Katrin, Dirk, Susanne, Marko
Dagegen:
Enthaltung: Bastian
nicht abgestimmt: Ulf, Thomas G.
Ergebnis: angenommen
Bemerkung: keine