Unterstütze uns! Spende jetzt!

Wahlen/Landtagswahl 2019/Potsdam

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Potsdam | Hauptversammlungen (SPT) | Vorstand | Geschäftsstelle | Wahlkampf | Dokumente | Beschlüsse | Anträge | Finanzen | International | Inventar | Dashboard | Treffen & Protokolle | Blog | Archiv | Presse


Aktuelles

Informationen zur nächsten Sitzung der TF Wahlkampf findet Ihr hier. Sonstige Termine hier:

Treffen und Termine


Ansprechpartner

  • E-Mail: bastian [at] piratde [dot] de
  • 0331-281 298 200
  • E-Mail: knarf_e [at] yahoo [dot] de
  • E-Mail: thomas.gaul [at] piratenpartei [dot] de
  • Telefon: 0152-33922726

Informationen

Schreiben der Straßenverkehrsbehörde vom 26.03.2019 Gilt sinngemäß auch für die Landtagswahl und wird rechtzeitig vorher erneuert.


  • Aufstellung an Kraftfahrstraßen ist grundsätzlich unzulässig (in Potsdam nur Nuthestraße)
  • Anbringung von Wahlplakaten an historischen Lampenmasten im Innenstadtbereich sowie in Babelsberg ist unzulässig
  • Historische Lampenmasten sind:
  • Tuchmacher- Leuchten,
  • Potsdamer- Eiglocke und
  • Potsdamer- Schinkel- Leuchten
  • Fotos dieser Leuchten, an denen nicht plakatiert werden darf:

Allgemeine Bedingungen

  • Plakatwerbung ist unzulässig im Bereich von Kreuzungen und Einmündungen, vor Fußgängerüberwegen und Bahnübergängen sowie am Innenrand von Kurven
  • Plakatwerbung darf nicht zu Verwechselungen mit Verkehrszeichen führen oder oder deren Wirkung beeinträchtigen
  • Annageln von Plakaten an Straßenbäumen verboten
  • Befestigung von Werbeträgern und Plakaten an Verkehrszeichen verboten
  • Plakattafeln, -träger und Stellflächen müssen standsicher aufgestellt werden

Sonstiges

  • Ordnungswidrig angebrachte/aufgestellte bzw. beschädigte Wahlwerbung werden geborgen und auf dem Betriebshof des Bauhofes Am Buchhorst 43 eingelagert
  • Allgemeinverfügung des Ministeriums für Stadtentwicklung für Wahlwerbung

Vorbereitung der Plakatierung

Durchführung der Plakatierung

  • Termine folgen

Abbau der Plakatierung

  • Termine folgen

Straßenwahlkampf

Unterstützerunterschriften

Wir treten für die Wahlkreise
21 Potsdam I (Nördliche Innenstadt, Babelsberg, Klein Glienicke, Westliche Vorstädte, Nördliche Vorstädte) mit
Thomas Gaul
UU-Formular

22 Potsdam II (Drewitz, Kirchsteigfeld, Potsdam Süd, Stern, Südliche Innenstadt/Zentrum Ost) mit
Sebastian Krone aka Bastian
UU-Formular
an.

Die Formulare bitte doppelseitig ausdrucken, die zweite Seite muss auf der Rückseite des Blattes sein, andernfalls kann die Unterschrift abgelehnt werden. Wer keine Möglichkeit hat die Formulare zu drucken, kann auch fertige Formulare über den SV Potsdam beziehen, es sind genügend vorrätig.
Zum Zeitpunkt der Unterschrift muss die unterschreibende Person zum Landtag in Brandenburg aktiv wahlberechtigt sein. Aktiv wahlberechtigt sind alle Deutschen, die das 16. Lebensjahr vollendet und seit mindestens einem Monat die Hauptwohnung im betreffenden Wahlkreis in Brandenburg haben.

Genehmigung von Infoständen

Durchführung von Infoständen

Veranstaltungen

  • 04.05.2019 - Queensday
  • 09.05.2019 - Europatag

Verteilung von Flyern