Unterstütze uns! Spende jetzt!

Bundestagswahl 2021/Potsdam

Aus PiratenWiki
Version vom 6. September 2021, 12:38 Uhr von ThomasG (Diskussion | Beiträge) (Infostände: Änderungen nach Absprache mit Amt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bundestagswahl 2021: Übersicht | Wahlkampf | Aufstellungsversammlungen | Protokoll | Kandidaten

Aktuelles

Informationen zur nächsten Sitzung der TF Wahlkampf findet Ihr hier. Sonstige Termine hier:

Treffen und Termine


Ansprechpartner

  • E-Mail: bastian [at] piratde [dot] de
  • 0331-281 298 200
  • E-Mail: knarf_e [at] yahoo [dot] de
  • E-Mail: thomas.gaul [at] piratenpartei [dot] de
  • Telefon: 0152-33922726

Informationen

Infostände

Datum Uhrzeit Standort
15.08.2021 10.00-18.00h Am Alten Markt in der Nähe des Potsdam Museum
21.08.2021 10.00-18.00h Brandenburgische Straße Ecke Dortustraße
25.08.2021 10.00-18.00h Am Alten Markt in der Nähe des Potsdam Museum
29.08.2021 10.00-18.00h Schopenhauer Straße Ecke Brandenburgische Straße (Brandenburger Tor).
04.09.2021 10.00-18.00h Brandenburgische Straße Ecke Jägerstraße
08.09.2021 10.00-18.00h Brandenburgische Straße Ecke Dortustraße
12.09.2021 10.00-18.00h Luisenplatz, Blickrichtung vom Brandenburger Tor links vom Brunnen
15.09.2021 10.00-18.00h Brandenburgische Straße Eche Dortustraße.
18.09.2021 10.00-18.00h Brandenburgische Straße Ecke Dortustraße
22.09.2021 10.00-18.00h Anni-von-Gottberg-Straße, vor dem Einkaufsmarkt
24.09.2021 10.00-18.00h Schopenhauer Straße Ecke Brandenburgische Straße (Brandenburger Tor).
25.09.2021 10.00-18.00h Brandenburgische Straße Ecke Dortustraße

Genehmigung für Infostände (bitte mitführen)

Infotreffen in der Region

Folgt!

Plakatierung

Genehmigung der Plakatierung

Zeitraum Die Genehmigung für die Wahlwerbung beinhaltet folgende Bedingungen:
Aktuelles Schreiben der Straßenverkehrsbehörde vom 08.06.2021


Bedingungen für Potsdam

  • Aufstellung an Kraftfahrstraßen ist grundsätzlich unzulässig (in Potsdam nur Nuthestraße)
  • Anbringung von Wahlplakaten an historischen Lampenmasten im Innenstadtbereich sowie in Babelsberg ist unzulässig
  • Historische Lampenmasten sind:
  • Tuchmacher- Leuchten,
  • Potsdamer- Eiglocke und
  • Potsdamer- Schinkel- Leuchten
  • Fotos dieser Leuchten, an denen nicht plakatiert werden darf:

Allgemeine Bedingungen

  • Plakatwerbung ist unzulässig im Bereich von Kreuzungen und Einmündungen, vor Fußgängerüberwegen und Bahnübergängen sowie am Innenrand von Kurven
  • Plakatwerbung darf nicht zu Verwechselungen mit Verkehrszeichen führen oder oder deren Wirkung beeinträchtigen
  • Annageln von Plakaten an Straßenbäumen verboten
  • Befestigung von Werbeträgern und Plakaten an Verkehrszeichen verboten
  • Plakattafeln, -träger und Stellflächen müssen standsicher aufgestellt werden

Sonstiges

  • Ordnungswidrig angebrachte/aufgestellte bzw. beschädigte Wahlwerbung werden geborgen und auf dem Betriebshof des Bauhofes Am Buchhorst 43 eingelagert
  • Allgemeinverfügung des Ministeriums für Stadtentwicklung für Wahlwerbung

Vorbereitung der Plakatierung

Durchführung der Plakatierung

  • Termine folgen

Abbau der Plakatierung

  • Termine folgen

Straßenwahlkampf

Unterstützerunterschriften

Amtlicher Vordruck für Unterschriften Landesliste

Genehmigung von Infoständen

Durchführung von Infoständen

Verteilung von Flyern