Unterstütze uns! Spende jetzt!

Kreisverband PM/Vorstandssitzung/2012-10-18

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite | Vorstand | Crews | Mitglieder | Aktionen | Treffen | Dokumente | Presse | Kommunales | AVen | Regionalgeschäftsstelle

Vorstand | Sitzungen | Beschlüsse | Anträge | Finanzen


http://piratenpad.de/p/KVPM18.10.2012

Vorstandssitzung Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark am 18.10.2012 in Michendorf ("Schneiders")=

  • Beginn: 20.32 Uhr Uhr (im Anschluss an den Stammtisch)
  • Anwesend:
  • Vorstand
  • Gäste
  • Bärbel (Gast)
  • Silvana Kieslig aus Michendorf (Gast)

Die vorläufige Tagesordnung lautet:

TOP 1 Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden

  • Andreas begrüßt zur Vorstandssitzung um 20:31h

TOP 2 Formalien der Sitzung

TOP 2.1 Wahl des Versammlungsleiters

  • Lutz Aufschlager wird zum Versammlungsleiter gewählt

TOP 2.2 Wahl des/r Protokollführer/s

  • Danou und Raoul werden zum Protokollführer gewählt

TOP 2.3 Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung

  • Die Einladung ist über Wiki, Terminkalender des Landesverbandes und PM/BB - ML (am 03.10.2012) erfolgt, damit fristgerecht

( "Ladungsfrist mindestrens 7 Tage" s. http://wiki.piratenbrandenburg.de/PM/Vorstand/Beschluss/2012-024 )

TOP 2.4 Feststellung der Beschlussfähigkeit

TOP 2.5 Beschluss über die Zulassung von Gästen

  • es sind 5 von 5 Vorstandsmitglieder dafür, damit einstimmig beschlossen

TOP 2.6 Beschluss über die Zulassung von Audio- und Videoaufnahmen

es sind 5 von 5 Vorstandsmitglieder dafür, damit einstimmig beschlossen. Hiermit fängt Raoul die Aufzeichnung an.

TOP 2.7 Beschluss der Tagesordnung

  • es sind 5 von 5 Vorstandsmitgliedern dafür nach der vorgeschlagenen Tagesordnung die Sitzung durchzuführen

TOP 2.8 Beschluss über die Geschäftsordnung des Vorstandes

Top 3 Tätigkeitsberichte der Mitglieder des Vorstandes

  • Andreas Schramm, 1. Vorsitzender
  • Danou Nauck, 2. Vorsitzender
  • Jens Heidenreich, Kassenwart
  • Jeannette Paech, Beisitzerin
  • Raoul Schramm, Beisitzer

TOP 4 Bericht des Kassenwarts

TOP 4.1 Mitgliederzahlen des Kreisverbandes

  • 120 Mitglieder aktuell in PM

TOP 4.2 Finanzen des Kreisverbandes

  • Barkasse 12,06 Euro
  • Spenden 120,- Euro
  • Umlagen für 2012 (Stand 01.08.): 507,25€

TOP 5 Anträge an den Kreisvorstand

  • Kassenwart wünscht sich eine Kasse für das Bargeld und bietet an, eine eigene "alte Schatulle" zu spenden
  • eher weniger Antrag. Allerdings traf die Bitte auf Aktualisierung des Blogs ein.

TOP 6 Beschlüsse durch den Kreisvorstand

TOP 6.1 Veröffentlichung von Umlaufbeschlüssen

TOP 6.1.1

Bearbeitung der offenen Mitgliedsanträge Der Vorstand des KV Potsdam-Mittelmark der Piratenpartei Deutschland möge beschließen: Der Landesvorstand wird gemäß §2 (2) der Landessatzung beauftragt, sämtliche noch offenen Mitgliedsanträge im Einvernehmen des Kreisvorstandes zu beschließen. Die Beauftragung ist zeitlich befristet und endet am 15.10.2012.

Begründung

Es sind seit längerer Zeit Mitgliedsanträge offen was einen unbefriedigenden Zustand darstellt. Der neu gewählte Kreisvorstand kann derartige Anträge gegenwärtig noch nicht selber bearbeiten. Zuerst sind von den Mitgliedern des Kreisvorstandes noch die üblichen "Hausaufgaben" zu erledigen wie etwa die Teilnahme an einer Datenschutzbelehrung. Im Interesse einer beschleunigten Abarbeitung der offenen Anträge wird deshalb der Landesvorstand an dieser Stelle um die weitere Bearbeitung gebeten.

Anmerkung

Bitte hier rein oder weglassen! :-)

  • Abstimmung:PM/Vorstand/Beschluss/2012-029

Dafür: Andreas390, Danou, JensHeidenreich, Jeannette, RaoulPM

  • Dagegen:
  • Enthaltung:
  • nicht abgestimmt:
  • Ergebnis: angenommen
  • Bemerkung: keine
TOP 6.1.2

Aufstellungsversammlung für die Direktkandidat*Innen der Wahlkreise 60 und 61 zur Bundestagswahl 2013 Initiator: Andreas Schramm Zeitraum für Beschlussfassung: 48 Stunden

Antragstext: Der Vorstand des Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark der Piratenpartei Deutschland möge beschließen, dass die Gliederung auf eine eigene Aufstellungsversammlung für die Direktkandidat*Innen der Wahlkreise 60 (Gebiet: Brandenburg an der Havel, Landkreis Potsdam-Mittelmark (südl. Teil), Landkreis Havelland (südwestl. Teil), vom Landkreis Teltow-Fläming die Gemeinden Jüterbog und Niedergörsdorf) und 61 (Potsdam, Landkreis Potsdam-Mittelmark (nordöstl. Teil), Landkreis Teltow-Fläming (nördl. Teil)) verzichtet und die Wahlen auf der zentralen Aufstellungsversammlung des Landesverbandes am 27. und 28. Oktober 2012 in Strausberg durchführen wird.

Begründung

Eine eigene, odnungsgemäß ablaufende Aufstellungsversammlung des Kreisverbandes ist in der Kürze der verbleibenden Zeit nicht zu organisieren. Auch müssten die Mitglieder des Kreisverbandes zur Wahl der Landesliste ohnehin den Weg nach Strausberg auf sich nehmen.

Anmerkung http://wiki.piratenbrandenburg.de/Aufstellungsversammlung/Bundestagswahl/2012.1 http://wiki.piratenbrandenburg.de/Bundestagswahl_2013/Kandidaten

Abstimmung:PM/Vorstand/Beschluss/2012-030

Dafür: Andreas390, Danou, Jens Heidenreich, RaoulPM,jeannette

Dagegen:

Enthaltung:

nicht abgestimmt:

Ergebnis: angenommen

Bemerkung: keine

TOP 6.1.3

Datenzusammenfassung zur Unterstützung der Crew-Neugründungen Der Vorstand des KV Potsdam-Mittelmark der Piratenpartei Deutschland möge beschließen: Relevante Inhalte zur Gründung einer Crew sollen in einem Pad (https://kvpm.piratenpad.de/how2crew) gesammelt werden und dann auf einer Wiki Seite veröffentlicht werden. Anschließend können diese Informationen als PDF anderen zugänglich gemacht werden.

Begründung

Die Crewgründungen in der ganzen Region PM müssen verstärkt und unterstützt werden, da wir nur als breit aufgestellte Basispiraten eine solide Mitsprache und Ansprache an den Bürger haben können. Die Verbreiterung des Kontaktes zu den Bürgern wird in den kommenden 2 Jahren sehr wichtig mit den Wahlen, daher müssen wir uns JETZT vorbereiten und richtig aufstellen, so dass wir dann gut vorbereitet am Start stehen. Außerdem können sich mehr freie Piraten im ganzen 'Flächenland PM' in unseren Entscheidungsfindungsprozess integrieren ;-)

Anmerkung

Das Grundgerüst für dieses Dokument wird durch den Vorstand bereit gestellt. Es wird gehofft, dass das breite Wissen der Basispiraten aus dem KV diesen Ansatz vervollständigen kann.

Abstimmung:PM/Vorstand/Beschluss/2012-031

Dafür: Danou, Andreas390, JensHeidenreich, Jeannette, RaoulPM

Dagegen:

Enthaltung:

nicht abgestimmt:

Ergebnis: angenommen

Bemerkung: keine

TOP 6.2 Mitgliederneuaufnahme

  • Dort steht aktuell nix an.

Top 6.3 evt. Bearbeitung von Mitgliedsanträgen (nicht öffentlich)

  • Fällt weg

TOP 7 Anfragen an den Kreisvorstand

  • Steht nichts an

TOP 8 Aufgabenverteilung/Termine/sonstiges

  • Es besteht ein Vorschlag

TOP 8.1 Aufgabenverteilung innerhalb des Vorstands

Vorschlag:
  • 01: Vertretung der Partei nach außen
  • 1) Andreas
  • 2) Danou
  • 3) Jens
  • 3) Jeannette
  • 02: Einberufung der Vorstandssitzungen
  • 1) Andreas
  • 2) Danou
  • 3) Jens
  • 03: Vernetzung des Kreisvorstandes mit den übergeordneten Gliederungen
  • 1) Danou
  • 1) Andreas
  • 04: Vernetzung des Kreisverbandes mit gleichrangigen Gliederungen, z.B. Marina Brandenburg
  • 1) Jeannette
  • 1) Raoul
  • 2) Andreas
  • 05: Management des zeitnahen Informationsflusses im Rahmen der Vernetzung
  • 1) Raoul
  • 1) Andreas
  • 06: Wahlkampforganisation
* 1) Raoul, Andreas, Jens, Danou, Jeanette
  • 07: Wiki – Gärtnerei
  • 1) Jens
  • 1) Andreas (Aktualisierung von Daten, Terminen)
  • 2) Danou (Styling und Finetuning)
  • 3) Raoul (Grafiken z.B. zur Zahl der Piraten gemapped auf einer Landkarte)
  • 08: Blog
  • Beauftragung von Ronny Eigenfeld? Jens wird ihn noch mal ansprechen.
  • Jens, ich kümmere mich mal drum und schlau mich auf.
  • Lieber die Aufgabe an Jeannette oder an Raoul weitergeben
  • 09: Facebook
  • 1) Danou
  • 1) Jeannette
  • 10: Organisation + Einladung Stammtische
  • 1) Jeannette
  • 1) Danou
  • 11: Ansprechpartner für Crews, Bearbeitung Crewleitfaden
  • 1) Jens
  • 1) Raoul
  • 1) Danou
  • 2) Andreas
  • 12: Post LGS
  • 1) Jens
  • 1) Andreas
  • 13: Finanzplanung, Buchführung, Controlling, Zuschüsse, laufende Meldungen Finanzamt und andere Behörden und Träger, Spendenwesen, Kontakt zum Landesschatzmeister und Steuerberater, Mitgliederverwaltung
  • 1) Jens
  • 14: Organisation von Infomaterial Streumaterial
  • 1) Jens
  • 2) Andreas
  • 15: Öffentlichkeitsarbeit, Kontakt zur AG PrÖa (AG Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
  • 1) Jens
  • 2) Andreas
  • 3) Danou
  • 16: Verantwortung der technischen Infrastruktur ggf. Kontakt/Ansprechpartner zur AG Technik
  • 1) Danou gerne für Internet und digitales.
  • 1) Raoul (ALLES möglich außer proggen und scripten ;)
  • 2) Jens
  • 17: Ansprechpartner für die Mitglieder zum Einbringen konkreter Projekte
  • 1) Andreas
  • 1) Jeannette
  • 18: Ausschreibung, Planung und Vorbereitung/Einberufung von Hauptversammlungen
  • 1) Andreas
  • 19: Planung eines Jahresprogramms des Vorstandes
  • 1) Danou, Andreas, Jens, Raoul
  • 1) Jeannette
  • 20: Mitgliederbetreuung, Ansprechpartner für Neumitglieder
  • 1) Jens
  • 2) Andreas
  • 21: Neumitgliederanschreiben
  • 1) Jens
  • 22: Mit – Erarbeitung eines Kommunalwahlprogramms

http://www.potsdam-mittelmark.de/opencms/export/sites/default/pm/pdf/15JahrePM.pdf -> KLAUSURTAGUNG ???

  • 23: Analysen, Konzepte, schriftliche Ausarbeitung von Vorlagen
  • 1) Raoul
  • 2) Danou
  • 24: Pressekontakt, Ansprechpartner für Anfragen
  • 1) Andreas
  • 25: twitter
  • 1) Jeannette
  • 2) Jens
  • 26 To-Do-Liste (Koordination)
  • 1) Raoul (möglicherweise auch mit fixer Idee zum Thema Design und UI)

TOP 8.2 anstehende Termine

  • Nächste Vorstandssitzung: Donnerstag, 15.11.2012 – 20.00 Uhr im „Schneiders“ (nach dem Stammtisch)

TOP 8.3 sonstiges

  • BolliPm möchte eine Einladung zum Kandidatengrillen am nächsten Dienstag in Potsdam haben.
  • Bernd wird die Mail zur Aufstellungsversammlung noch einmal über die ML schicken.

TOP 8.4 Verabschiedung und Schließung der Sitzung

Lutz schließt die Sitzung

Ende: 21:49 Uhr

Audioaufzeichnung

http://audio.piratenbrandenburg.de/gliederung.html