Unterstütze uns! Spende jetzt!

Taskforce Wahlkampf/Koordinierungstreffen/2014/2014-03-07

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Landesverband | Geschäftsstelle | Vorstand | Parteitage | Schiedsgericht | Datenschutzbeauftragter | Gliederungen | Mitglieder | Finanzen | Wahlen | Aktionen | Marina Brandenburg

TITEL

Treffen TF Wahlkampf

Ort & Datum

Ansprechpartner / Koordinatoren

Mitglieder lt. Wiki

Protokoll

Teilnehmer

TOP 1 Intro

  • Beginn: 21:23 Uhr
  • Versammlungsleiter: Mücke
  • Protokoll: Lutz
  • Zulassung von Audio: ja , Start der Aufzeichnung gg. 21:24 Uhr.
Link: https://dl.dropboxusercontent.com/u/13031383/TF_Wahlkampf_2014_03_07.ogg
  • Bestätigung des letzten Protokolls:
https://wiki.piratenbrandenburg.de/Taskforce_Wahlkampf/Koordinierungstreffen/2014/2014-02-27
  • Protokoll wird bestätigt

TOP 2 Medien

  • Radiowerbung (Keine Mittel dazu geplant, aber Zusammenlegung von Kandidatenmitteln dazu?
  • Lutz fragt den Bedarf ab
Prinzipell ja, kostenfrage aber unklar, Bastian würde sich da näher informieren. (30 sek beim RBB 400-700€)
Bastian äußert Zweifel ob für Kommunalwahl geeignet, eher RegionalTV oder kleinere Sender
http://www.mss-online.de/radio-werbung/fritz/fritz_preise_rabatte_2014.html
  • Plakate/EU/Kommunal (Stand Entwurf)
    • fällt wohl aus, weil von den Kandidaten bisher keine Vorschläge gekommen sind (EU)
    • Kommunal sollte von den Kandiaten kommen, wo sie welche Hilfe benötigen
    • Bastian holt Angebot über Plakatträger ein
    • Nur Dienstleistend, Grundrahmen, und Bestellhilfen möglich, Träger können wir organisieren
->Hinweis erst Bedarf klären (ab 19.03.2014)
(LutzB: habe andere LV angefragt, ob wir Plakatträger umsonst bekommen können)
  • Flyer (BB-Flyer?)
  • werden Landesflyer gebraucht?
https://wiki.piratenbrandenburg.de/images/f/f3/Landesflyer_Oktober_2011.pdf
Antwort ja, aber sollen weiter verwendet werden, evtl. mit Einleger zum BER, Neuauflage kostet mehr Manpower, muss organisiert werden...
Wortmeldungen: eher zur LTW notwendig, zur Kommunalwahl besser eigene für Kandidaten
Wer ist für Kandidatenflyer verantwortlich? Zunächst der Kandidat selbst, Hilfe so weit möglich vom LV. Einfache Vorlagen sollten verwendet werden, dann kein Problem.Siehe SG Gestaltung beim Bund, dort Vorlagen zu finden.
http://kreative.piratenpartei-nrw.de/kommunalwahl-2014-2/kommunalwahl-2014/
https://www.dropbox.com/sh/3upf1ohlndgtp6g/clIHEzBkzX
  • Wahlprogramm soll auch gedruckt werden
Zeitplan: Beschluss ist zum 05./06.04.2014 geplant (LPT), Redaktionskommission könnte das dann in der Endfassung zum 21.04.2014 druckreif machen.
z.B. 2000 Stk. 48-seitig 652,83 EUR
Verschiebung der Ausgabe Wahlkampfzeitung. Neue Termine:
Bitte die Texte/Artikel in nachstehendes Pad eintragen.
https://wahlkampf-bb.piratenpad.de/Kandidatenartikel?
Termin der Textabgabe: 14/03/2014 verlängert bis 12.04.2014
Termin der Bildabgabe: 14/03/2014 verlängert bis 12.04.2014
Fertigstellung der Zeitung und Auslieferung: ca. 07/05/2014
Raimond möchte 3 WK-Themen drin haben, bittet um Aufklärung über Etat, und irgendwas mit Unterstützungsunterschriften..?
Antwort Mücke: Ja gute Idee Wahlkampfthemen vorzustellen. Etat folgt unter Top 4. Unterschriften sind ein Thema in Brandenburg, weil oft unklarer Wissensstand der Verantwortlichen..
weiter im Text..
  • Streumaterial (nur begrenzte Mittel geplant, was soll zentral bestellt werden?)
(orange) Kugelschreiber ab 0,04 (netto, ohne Aufdruck) - http://www.werbemittel-1.de/epages/Hirschenauer.sf/de_DE/?ObjectID=9703 Latte ist 18 cent ;-)
Einkaufchips
P-Shop wird demnächst wieder geöffnet (ist aber böse)
Also Bedarfsmeldung und bis Ende März bestellen

TOP 3 Stand Unterschriften (bitte eintragen)

  • Noch mal Bitte an LaVo um Hilfe bei Unterstützerunterschriften aufzurufen.

https://crewbadbelzig.piratenpad.de/HilfepadfuerUUBrandenburg

  • Süd: Probleme bei Herzberg, nächste Woche noch mal ne Aktion, sonst solle es eigentlich überall reichen
OHV: Sieht aktuell ziemlich mau aus. Soweit bekannt, noch keine Mindestanzahl überschritten.
PM: Listen für SVV Treuenbrietzen und WK V (Kreistag) haben (inoffiziell) notwendige Unterschriftenzahl bereits zusammen, in anderen Wahlkreisen wird es eng, einige schwer; ab morgen finden jetzt bis zum 19.03. (fast) jeden Tag gezielt Infostände vor Ort statt
BARUM: Überall Probleme außer in Angermünde und Werneuchen, besonders in Eberswalde und Templin.
SVV Angermünde und Werneuchen zusammen.

TOP 4 Etat

LutzB:Der Etat wurde in der letzten Sitzung beschlossen. Anschließend gab es weitere Aufstellungsversammlungen. Es ist auch zu bedenken, dass villeicht nicht alle Unterstützerunterschriften im notwedigen Maße vorliegen werden. Vorschlag: Etat bis dahin als grobe Orientierung, genaue Anpassung nach dem 19.03.14 möglich.
Plakate EU-Wahl 2.000,00 EU-Duo = 4.000,00 € (Anmerkung: Vorschlag Beschluss über Freie Verfügung der Kandidaten, da diese selbst über den Einsatz der Mittel entscheiden wollen)
Diskussion kontrovers: Plakate wichtiger für Brandenburger Piraten/Anke sollte schon selbst entscheiden, aber eine Zahl x an Veranstaltungen in BB garantieren.
BuVo Entscheidung über zu geringe Mittel sollte nur in Verbindung mit anderen LaVos und BuVo geändert werden.
Einwand, evtl. Spendenzusage für Anke in letzter LaVo Sitzung.
Brandenburg braucht EU-Wahl-Plakate
Diskussion um die Bahncard100
Schwierige Materie, da die Abgrenzung von Partei/beruflich/Piratenpartei problematisch ist.

Konsens ist, wir wollen Plakate, und wir gehen davon aus, das mit der Sponsorenzusage aus der letzten LaVo Sitzung das Fahrtkostenproblem von Anke gelöst ist.

Veranstaltungen 3.000,00 €
Reisekosten 1.000,00 €
Plakatträger: 700,00 €
Zeitung:1.000,00 €
Flyer 600,00 €
Puffer 300,00 €
Streuwerbung 1.000,00 €
(Gesamt: xx KandidatInnen in xx Wahlkreisen/Wahlgebieten nach Gliederungen wären das: ) <-Zahlen anpassen nach endgültigen Stand, Wenn Geld aus Puffer nicht reicht, Budget für Reisekosten aufmachen?
RV Barnim-Uckermark: 1.300,00 €
RV Dahme-Oder-Spree: 2.000,00 €
KV Havelland: 1500 €
KV Oberhavel: 1000 €
KV Potsdam-Mittelmark: 1200 €
RV Prignitz-Ruppin: 100,00 €
RV Südbrandenburg: 700,00 €
KV Teltow-Fläming: 300,00 €

Gesamt: 19.000,00 €

TOP5 Sonstiges

Pressemitteilungen der Kandidaten für LT, Vorschlag bitte umgehend eine Entscheidung wer V.d.i.S.P. ist, und wer übernimmt Presseverteiler?
Vorschlag, machen, eigenen Verteiler erarbeiten
in 3 Wochen kostenloser Presseverteiler möglich über Manfred
Vorschlag gute Zusammenarbeit mit AG PrÖA, sonst weitgehend selbstständig
Kandidaten können für sich selbst sprechen, auch über das Landesblog

TOP Schließung der Sitzung und nächster Termin

  • Ende: 23:47 Uhr
  • Nächste Sitzung: am 24.03.2014 um 21:00Uhr, Ort: Mumble BB