Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Antrag/2011-007

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation


Zurück zur Übersicht der Anträge


ACHTUNG: Fragen/Diskussionen zu diesem Antrag findest du auf der Diskussionsseite


Nummer: 2011-007

Datum: 12.02.2011

Gliederung: KV Cottbus

Antragsteller: RicoB CB

Termin für Sitzung: 18.03.2011

Status: angenommen

Antrag

Ausschreibung Landesparteitag 2011.2

Antragsbegehren

Der Landesvorstand des Landesverbandes Brandenburg der Piratenpartei Deutschland möge beschließen: Zur Findung einer Örtlichkeit für den Landesparteitag 2011.2 veröffentlicht der Landesvorstand folgende Ausschreibung:

Interessierte Piraten und interessierte Gliederungen der Piratenpartei Brandenburg können sich für die Ausrichtung des Landesparteitages 2011.2 bewerben. Der Landesparteitag soll zwischen Juli 2011 und September 2011 (vermutlich eintägiger Parteitag) stattfinden. Für Mieten und sonstige standortabhängige Ausgaben stellt der Landesvorstand maximal 500,00 Euro zur Verfügung. Die Räumlichkeit sollte Platz für mindestens 50 Piraten, bevorzugt in parlamentarischer Bestuhlung, bieten. Die Wirtschaftlichkeit und das Kosten-Nutzen-Verhältnis für die Piratenpartei Brandenburg sollte bei jedem Angebot im Vordergrund stehen. Der Landesvorstand wird bei der endgültigen Vergabe des Zuschlags die Höhe der für die Partei entstehenden Kosten stark gewichten.

Folgende Angaben sind für die Bewerbung notwendig:

  • Anbieter der Bewerbung zum Landesparteitag
  • Stadt/Ort und Räumlichkeit des Landesparteitages (inklusive Angabe der verfügbaren Termine des Tagungsortes)
  • Maximales Fassungsvermögen der Räumlichkeit
  • Finanzielle Kalkulation (inklusive Miete Räumlichkeit und ggf. Nebenflächen; ggf. Möblierung der Halle; ggf. Kosten für Strom und Müllentsorgung; ggf. Höhe eventuell anfallender Anzahlungen); Beschallung, Strom und Internet können ggf. durch die Landes-AG EventCrew organisiert werden
  • Angabe über Helfer vor Ort / personelle Grobplanung (unter anderem zum Auf- und Abbau)
  • Angabe zu Übernachtungsmöglichkeiten (Übernachtungen im Tagungsraum möglich? Hotels und Jugendherberge vor Ort vorhanden?)
  • Angaben zu den sanitären Einrichtungen und zur barrierefreien Erreichbarkeit des Tagungsortes
  • Angaben über die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Parkmöglichkeiten an der Halle

Die Ausschreibungsdauer beginnt mit der Veröffentlichung und läuft bis zum 01.05.2011 um 12:00 Uhr.

Antragsbegründung

Dieser Antrag soll eine rechtzeitige Vorbereitung des Landesparteitages 2011.2 ermöglichen. Abänderungen am Antrag lässt der Antragsteller ausdrücklich zu (zum Beispiel Budget, Zeitraum, ...).

Bemerkung

Dieser Antrag wurde per Mail an den Vorstand gesendet.

Unterstützer

  1. Metal.olf
  2. ...

Gegner

  1.  ???
  2. ...