Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Arbeitstreffen/2020-09-24

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation


Arbeitstreffen LaVoBB, 24.09.2020

Ort

Mumble BB
Beginn: 20.31h
Pad https://pad.piratenbrandenburg.de/p/arbeitssitzung-2020-09-24-8d25xzca

Mitglieder der LaVo (Kopiervorlage)

Katrin Körber @Tinka2611
Dirk Harder @harderdi
Bastian @bastianbb
Ulf Makarski @u_makarski
Marko Tittel @markotittel
Thomas Gaul @Thomas1G
Susanne Gonschorek @SunGoCottbus

Teilnehmer

Katrin Körber @Tinka2611
Susanne Gonschorek @SunGoCottbus
Bastian
Marko Tittel
  • Entschuldigt:
Thomas Gaul
  • Gäste:
@PiratesOnAir

Tagesordnung

  • TOP 1: Begrüßung und Eröffnung der Sitzung
  • TOP 2: Formalien der Sitzung
  • TOP 3: Infos
  • TOP 4: Sonstiges
  • TOP 5: Termine der nächsten Arbeitstreffen und Sitzungen
  • TOP 6: Schließen der Sitzung

Audioaufzeichnung

https://owncloud.ag-technik.de/s/DXcisfA7K8bRKzC

"TOP 1: Begrüßung und Eröffnung der Sitzung"

20.31 h Erföffnung durch Tinka

"TOP 2: Formalien der Sitzung"

  • Moderation: Tinka
  • Protokoll: alle

"TOP 3: Infos"

  • Antrag 2020-009
Einberufung AV
Der Landesvorstand möge beschließen:
Den Termin für die Aufstellungsversammlungen zur Bundestagswahl 2021 auf den 17.10.2020 fest zu legen. Die AV findet im Bürgerhaus Sternzeichen, Gailileistr. 37-39 in 14480 Potsdam statt. Die Kosten, für die Saalmiete belaufen sich auf 45,00€ pro Stunde und liegen somit im beschlossenen Budget.
Der Landesvorstand lädt die Mitglieder zu der AV ein.
Weiterhin bittet der Vorstand darum, dass sich die Mitglieder verbindlich anmelden. Der Träger der Location, hat von der Stadt Potsdam Auflagen zur Personenanzahl im Gebäude erhalten und muss deren Umsetzung beachten.
Begründung
Eine AV zur Aufstellung von Kandidaten zu Wahlen ist für uns unerlässlich. Ein späterer Termin bringt uns viele Nachteile im Wahlkampf.
  • Die anwesenden Vorstandsmitglieder sind sich einig, so zu verfahren und die AVen anzukündigen. Ein formaler Beschluss erfolgt sobald als möglich.


  • Rundbrief 9/2020 von VENROB
Aus dem Inhalt:
+ 30 Jahre Deutsche Einheit: Jetzt die bunte Welt Brandenburgs zeigen - mit dem VENROB-Veranstaltungskalender
+ Corona-Hilfen: Neues Beratungsangebot für krisengeschüttelte NRO in Brandenburg
+ Koloniale Spuren: Potsdam hat jetzt einen Audioguide zur dunklen Geschichte Preußens
+ Aktionswochen: Die 17. BREBIT rund um Digitalisierung und globale Gerechtigkeit hat begonnen
+ Wandelwoche: Veranstaltungen rund um einen solidarischeren Lebensstil und Hinweise zu Veranstaltungen und digitalen Angeboten für die Brandenburg-Berlin-Region.

https://owncloud.ag-technik.de/s/Jgx7sqxYQGHr7cW

  • Veranstaltung Sachsenhausen:
ist leider coronabedingt abgesagt
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte Sie auf eine Einladung der Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald zu einem Gedenkweg am 26.9.2020, ab 10.15 Uhr, aufmerksam machen. Weitere Informationen finden Sie im Anhang. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Gedenkstätte Todesmarsch unter: below@gedenkstaette-sachsenhausen.de bzw. 039925-2478.
  • Newsletter 09/20: Wer macht mit?
Redaktionsschluss 29.09.2020
  • Was wird aus den WoZiGe?
03.10.2020 18:00 Übung - 04.10.2020 18:00 "virtuelle Marina"
TheBug: EEG-Novelle steht grad an, da bin ich im Thema
  • Vorbereitung OPT 2020.2
Tinka VL, Guido Protokoll, Bastian Akkreditierung, Riccardo Support
  • Vorbereitung AV 2020.1
Wiki aufbereiten, mögliche Kandidaten ansprechen
AG TF Wahlkampf reagiert nicht
Personal ist überlastet - es gibt aber Vorschläge
  • Wie geht es weiter mit der Technik im #LVBB?
Probleme wurde erörtert
  • BPT- Stand
Es werden sehr viele bilaterale Gespräche geführt.
Hotelzimmer sind in regem Buchungsstatus
  • Antrag 2020-010
Der Vorstand möge beschließen schnellstmöglich einem LPT einzuberufen. Dieser könne zum Beispiel am 14. November 2020 im Anschluss an den BPT stattfinden. Auf der Tagesordnung finden sich der Abwahlantrag des Landesschatzmeisters und der Antrag auf Amtsenthebung des Regionalvorstand West wieder. Der Landesvorstand lässt im Vorfeld die gestellten Satzungsänderungsanträge des RV West, sowie das Abwicklungsvorhaben, auf Rechtssicherheit durch einen Rechtsbeistand prüfen und teilt dieses Ergebnis den Mitgliedern des Landesverbandes mit.
Begründung
Der unhaltbare Zustand der permanenten Angriffe einzelner Mitglieder gegen gewählte Vorstandsmitglieder muss beendet werden. Der Antragsteller des Abwahlantrages versucht wiederholt binnen weniger Monate massiv Unruhe in unserem Landesverband zu verbreiten, die Mitglieder des Landesverbandes mit gezielten Falschinformationen zu verwirren und zu beeinflussen.
Durch die vorherige Prüfung durch einen Rechtsbeistand bekommen die Mitglieder des Landesverbandes ein Bild darüber, in wie weit das Vorgehen der Antragsteller legitim ist und in wie weit eine Auflösung eines RV West mit geltendem Recht vereinbar ist.
Da die meisten Mitglieder keine Juristen sind, sollte ihnen jedoch die Möglichkeit des Verstehens gegeben werden. Schließlich entscheiden alle Mitglieder nach besten Wissen und Gewissen.

"TOP 4: Sonstiges/Termine

  • 27.09.2020 15.00h: OPT 2020.2
  • 27.09.2020 20.00h: Brandung-Live #37
  • 30.09.2020 gemeinsame Sitzung LaVoBB + LaVoBE ab 19:00
  • 02.-04.10.2020 Marina-DOS 2020 - fällt aus
  • 04.10.2020 18.00h: WoZiGe (Virtuelle Marina) auf dem BBB-Server, Einladung folgt.
  • 08.10.2020 20.30h: Vorstandssitzung LAVO BB
  • 22.10.2020 20.30h: Arbeitstreffen LAVOBB
  • 05.11.2020 20.30h: Vorstandssitzung LAVO BB

"TOP 5: Schließen der Sitzung"

Schluss der Sitzung 21:59 Uhr