Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Beauftragungen/GLM

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation


Bericht des Beauftragten für das Gläserne Mobil Stand 11.07.2014

Aufgaben

Durchführung

  • Betreuung der Reservierungen und rechtlich abgesicherten Übergaben
  • Beaufsichtigung des Fahrzeuges iSd StVO, StVZO
  • Umsetzung notwendigen Instandhaltungs- und Ausbauarbeiten

Sachstand

Das GLM wurde in der Winterpause fit gemacht und steht seit dem 08.03.2014 wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Es waren auch einige grundsätzliche Arbeiten notwendig (Ablastung, Behebung von Konstruktionsfehlern).

Zustand

Durch die Ausleihe an andere Gliederungen werden immer wieder kleinere Reparaturen fällig. Hier muss viel sorgfältiger umgegangen werden. Die Transportsicherheit scheint ebenfalls ein sehr schwieriges Kapitel zu sein.
Es wird empfohlen, bevor man die verzurrte „Ladung“ auseinandernimmt, sich Fotos zu machen und dann die Ladung genau SO wieder verzurrt.

Allgemein ist das GLM derzeit in einem sehr guten Zustand.

Einsatz

Die Nachfrage nach dem GLM im Kommunalwahlkampf war geringer als erwartet. Es scheint an zwei Punkten liegen: Einerseits gibt es weder Auto noch Fahrer, andererseits fragt niemand nach, ob der Beauftragte für einen Transport sorgen könnte (Fragen kostet nichts).
Der Beauftragte hilft auch gerne bei einer Stellgenehmigung, sofern diese notwendig ist (also immer dann, wenn das GLM "aufgestellt" wird und nicht mit dem Zugfahrzeug verbunden ist).

Anlässlich des LPT 2014.1 in Löwenberg war das GLM vor Ort und es wurde ein netter Grillabend veranstaltet.


Bericht des Beauftragten für das Gläserne Mobil Stand 30.12.2013

Aufgaben

Durchführung

  • Betreuung der Reservierungen und rechtlich abgesicherten Übergaben
  • Beaufsichtigung des Fahrzeuges iSd StVO, StVZO
  • Umsetzung notwendigen Instandhaltungs- und Ausbauarbeiten

Übernahme/Bestandsaufnahme

Die faktische Übergabe erfolgte am 11.05.2013 anlässlich des BPT Neumarkt durch Entrichtung des Kaufpreises (1,00 EUR). Bis dahin wurde die Tätigkeit quasi kommissarisch ausgeführt.

Sachstand

Das GLM wurde trotz zahlreicher Instandhaltungsarbeiten von einigen ausleihenden Gliederungen nicht wirklich so genutzt, dass man von einer problemlosen Übergabe sprechen kann. Insofern muss darüber nachgedacht werden, wer das Fahrzeug in Zukunft nutzen sollte.
Dass z.B. die Vorlage eines gültigen Führerscheins zu Problemen in der Abwicklung geführt hat, ist zumindest unverständlich.
2013 war der TÜV fällig und mit einigem Aufwand wurde das Fahrzeug ohne wesentliche Beanstandungen geprüft.
Nach der Übergabe wurde festgestellt, dass das Fahrzeug falsch versichert war, welches umgehend bereinigt worden ist. Einige wichtige Reparaturen wurden ausgeführt und das GLM wurde mit einer eigenen Basisstromversorgung ausgerüstet.

Zustand

Durch die Ausleihe an andere Gliederungen wurden weitere Reparaturen fällig – außerdem ist die Zuverlässigkeit einiger Gliederungen nicht gegeben, welches zu einem erheblichen Aufwand bei der Rückgabe des GLM geführt hat, der völlig überflüssig ist.
Derzeit ist das GLM in einem sehr guten Zustand.

Einsatz

Während des Bundestagswahlkampfes hat das GLM gute Dienste geleistet und darf durchaus als Edelstein des LVBB bezeichnet werden.

Anmerkung

  • Auch wenn die Arbeit grundsätzlich erfreulich ist, muss man doch anmerken, dass die ständige Kritik, dass man etwas tut, sehr demotivierend gewirkt hat. In diesem frostigen Klima muss sich eigentlich jede(r) Beauftragte(r) die Frage stellen, warum er/sie eine solche Arbeitslast zuverlässig und unter Zurückstellung eigener Pflichten bis zum letzten Punkt übernehmen sollte.