Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Protokolle/2014-09-05

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation


Inhaltsverzeichnis

Einladung

Einladung zur Landesvorstandssitzung, 05.09.2014

Hallo Brandenburger Piraten, der Landesvorstand lädt zur nächsten ordentlichen Sitzung zum Freitag, den 05.09.2014 um 21:00 Uhr ein. Es handelt sich um eine Online-Sitzung, und zwar auf dem Mumble-Server: mumble.piratenbrandenburg.de, siehe hierzu http://wiki.piratenbrandenburg.de/Mumble/Server2. Denkt bitte daran, die richtige Software - http://mumble.sourceforge.net/ - zu installieren. Unter https://lavo-bb.piratenpad.de/2014-09-05 wird die Sitzung protokolliert.

Die vorläufige Tagesordnung lautet:

TOP 1: Begrüßung und Eröffnung der Sitzung
TOP 2: Formalien der Sitzung
TOP 2.1: Wahl des Versammlungsleiters
TOP 2.2: Wahl des Protokollführers
TOP 2.3: Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung
TOP 2.4: Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 2.5: Abstimmung über die Tagesordnung
TOP 2.6: Bestätigung des Protokolls der letzten Sitzung
TOP 3: Inkrementelle Tätigkeitsberichte
TOP 4: Bericht des Schatzmeisters und des Generalsekretärs
TOP 4.1: Mitgliederzahlen des Landesverbandes
TOP 4.2: Finanzen des Landesverbandes
TOP 5: Anträge an den Landesvorstand
TOP 6: Beschlüsse durch den Landesvorstand
TOP 6.1: Veröffentlichung von Umlaufbeschlüssen
TOP 6.2: Behandlung von Beschlussvorlagen
TOP 7: Anfragen an den Landesvorstand
TOP 8: Neuigkeiten und Termine
TOP 9: Sonstiges / Verschiedenes
TOP 10: Termin der nächsten Sitzung
TOP 11: Verabschiedung und Schließung der Sitzung

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen und Diskussionen.
Mit freundlichen Grüßen,
i.A. des Landesvorstandes
Michael Hensel


Teilnehmer

Landesvorstand

  • Micha
  • Lutz
  • Jörg
  • Jürgen
  • Jens
  • entschuldigt:
  • Andreas, Mandy

Gäste

Protokoll

TOP 1: Begrüßung und Eröffnung der Sitzung

  • Micha eröffnet die Sitzung um 21:02 Uhr

TOP 2: Formalien der Sitzung

TOP 2.1: Wahl des Versammlungsleiters

  • Micha stellt sich als Versammlungsleiter zur Verfügung und wird ohne Widerspruch, einstimmig gewählt.

TOP 2.2: Wahl des Protokollführers

  • Jens stellt sich als Protokollführer zur Verfügung und wird ohne Widerspruch einstimmig gewählt.

TOP 2.3: Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung

  • Die ordnungsgemäße Ladung der Sitzung wird festgestellt.

TOP 2.4: Feststellung der Beschlussfähigkeit

  • 5 von 7 Landesvorstandsmitglieder sind anwesend
  • Mandy und Andreas entschuldigt
  • die Beschlussfähigkeit wird festgestellt.

TOP 2.5: Abstimmung über die Tagesordnung

  • die vorgeschlagene Tagesordnung wird angenommen.
  • ggf. Änderungen

TOP 2.6: Bestätigung des Protokolls der letzten Sitzung

TOP 3: Inkrementelle Tätigkeitsberichte

Inkrementeller Tätigkeitsbericht Michael Hensel

Inkrementeller Tätigkeitsbericht Lutz Bommel

  • Teilnahme Redaktionskonferenz Bund
  • Plakatiert
  • Transporte
  • Teilnahme Stammtisch KW
  • Mitarbeit Ablauf Druckerzeugnisse
  • Stände betreut

Inkrementeller Tätigkeitsbericht Jens Heidenreich

https://wiki.piratenbrandenburg.de/Benutzer:JensHeidenreich/Logbuch

Inkrementeller Tätigkeitsbericht Mandy Plaswig

https://wiki.piratenbrandenburg.de/Benutzerin:Mandy/Logbuch

Inkrementeller Tätigkeitsbericht Jörg Preisendörfer

KW 36
  • Team PolGF
  • Arbeitsschwerpunkt: Wahlkampfzeitung.
KW 35
  • Team PolGF
  • Arbeitsschwerpunkt: Großplakat BER, Großplakate für Stadtverband Potsdam, Themenplakate in Kleinauflagen für Stadtverband Potsdam, Wahlkampfzeitung.
  • Kontaktaufnahme Junge Piraten Bundesverband (bisher ohne Antwort)
KW 34
  • Arbeitschwerpunkt: Großplakate für Stadtverband Potsdam, Themenplakate in Kleinauflagen für Stadtverband Potsdam, Wahlprogrammheft.

Inkrementeller Tätigkeitsbericht Andreas Schramm

https://wiki.piratenbrandenburg.de/Benutzer:Andreas390

Inkrementeller Tätigkeitsbericht Jürgen Voigt

Plakatierung 5 Podiumsdiskussionen Materialtransport Eröffnung Fraktionsräume in Bernau Stammtisch Bernau

TOP 4: Bericht des Schatzmeisters und des Generalsekretärs

TOP 4.1: Mitgliederzahlen des Landesverbandes

Stand 04.09.2014

  • 956 Mitglieder (ohne schwebend)
  • davon stimmberechtigt: 185 (CRM)
  • 36 Mitglieder (nur schwebend) inkl. Neuzugänge

Aufteilung nach Gliederung (nur CRM)

Gliederung Anzahl Mitglieder stimmberechtigt Anteil %
KV BRB 26 2 7.69
KV HVL 62 10 16.13
KV MOL 60 10 16.67
KV OHV 76 16 21.05
SV Potsdam 120 28 23.33
KV PM 100 25 25.00
RV BAR-UM 95 23 24.21
RV DOS 166 35 21.08
RV PR-R 55 5 9.09
RV SÜD 120 23 19.17
KV TF 71 7 9.86
ohne KV/RV 5 1 20.00
Gesamt LVBB 956 185 19.35

TOP 4.2: Finanzen des Landesverbandes

Kontostand: per 01.08.2014 (Kontoauszüge)
  • Konten:
  • Hauptkonto (700): 62.816,92 Euro
  • Konto MOL (703): 1.411,15 Euro
  • Konto Rücklagen (701): 31,40 Euro
  • Konto Festgeld (704): 10.212,86 Euro
  • Barkasse : 328,91 Euro
  • Kontoauszug August liegt erst am 06.09.2014 vor und wird dann gebucht/ins Wiki gestellt.
  • Fragen Wirtschaftsprüfer wurden fristgerecht beantwortet, plus Nachfragen.
  • Somit ist jetzt Zeit schon für den Rebe2014 Vorbereitungen zu treffen.
  • Budgetabrechnung Budget LTW2014 in Produktion. Derzeit 20965,61 € ausgegeben. Es fehlen aber noch Rechnungen, die noch nicht berücksichtigt sind.

Nachfrage: Was ist mit den Konten der Gliederungen die keinen Vorstand mehr haben? Wer ist verfügungsberechtigt? Antwort: Der letzte Schatzmeister, meistens sind es zwei Leute (Beispiel Barum) Schatzmeister und erster VO. Wird meistens auch so von den Banken verlangt.

TOP 5: Anträge an den Landesvorstand

  • es liegen keine Anträge vor

TOP 6: Beschlüsse durch den Landesvorstand

TOP 6.1: Veröffentlichung von Umlaufbeschlüssen

TOP 6.1.1: Beschluss 2014-053 - Beauftragung

Der Landesvorstand möge beschließen: Stephanie Heidenreich wird beauftragt den Landesvorstand als Verwaltungspirat, insb. im Aufgabenbereich Finanzverwaltung zu unterstützen. Die genaue Aufgabenverteilung erfolgt in Absprache mit dem Landesvorstand. Stephanie erhält Zugriff auf die, für die Erfüllung ihrer Aufgaben notwendigen, Daten und Systeme.


Abstimmung: Vorstand/Beschluss/2014-053
Dafür: Andreas, Mandy, Jürgen, Jens, Micha
Dagegen: Lutz, Jörg
Enthaltung:
nicht abgestimmt:
Ergebnis: angenommen
Bemerkung: siehe Wikiseite zum Beschluss
TOP 6.1.2: Beschluss 2014-054 - Freigabe Sonnenschirme zur Nutzung im LV

Der Landesvorstand möge beschließen: Der Landesvorstand möge den Einsatz der Sonnenschirme, die neuwertig im Geschäftszimmer der LGS abgestellt sind im Wahlkampf ermöglichen und bei Bedarf an Piraten herausgeben.


Abstimmung: Vorstand/Beschluss/2014-054
Dafür: Andreas, Lutz, Micha, Jens
Dagegen:
Enthaltung:
nicht abgestimmt: Jürgen, Jörg, Mandy
Ergebnis: angenommen
Bemerkung: keine
TOP 6.1.3: Beschluss 2014-055 - Anschaffung Transportgerät

Der Landesvorstand möge beschließen: Der Landesverband erwirbt eine Sackkarre für den Transport von schweren Materialien von und zur LGS oder Veranstaltungen. Hierzu wird ein Budget von ca. 60€ bereitgestellt. Uwe Kaminski wird für die Beschaffung beauftragt.


Abstimmung: Vorstand/Beschluss/2014-055
Dafür: Lutz, Micha, Jürgen, Jörg, Mandy, Andreas, Jens
Dagegen:
Enthaltung:
nicht abgestimmt:
Ergebnis: angenommen
Bemerkung: keine


TOP 6.2: Behandlung von Beschlussvorlagen

TOP 6.2.1: Beschlussvorlage 2014-056 - Erhöhung Budget Beschluss 2014-047

Der Landesvorstand möge beschließen: Zum Beschluss 2014-047/ Antrag 2014-036 wird das Budget um 349,95 erhöht.

  • Begründung: Der ursprüngliche Beschluss geht über 1000 Euro plus 100 Euro "Polster" für das Wahlprogrammheft. Durch Auflagenerhöhung ist die Rechnung höher ausgefallen. Eine Kostenübernahme durch Menschen ist bisher nicht bekannt.


  • nach der 24-Frist eingegangen
  • Frage an die Vorstandsmitglieder: Soll der Beschluss behandelt werden?
  • Er soll behandelt werden.
  • Diskussion
  • Jörg führt aus, wie es zur Erhöhung gekommen ist, siehe Ticketsystem.
    • Die Kosten der Auflagenerhöhung um 1.000 Exemplare für das Wahlprogrammheft betragen inkl 7 % gesetzlicher Umsatz EUR 90,95; diese sind von Jörg einzuziehen.
  • Jens Beschluss und Rechnungssumme deckt sich nicht, darum muss der Beschluss getätigt werden.
  • Jörg führt nochmal aus, wie es zum Druck kam, Wechsel der Druckerei von Westdeutschland nach Berlin. Kalkulation ectr.
  • Lutz wir reden von zwei Beschlüssen und über zwei Budgets.
  • Jürgen um was geht es nochmal Zeitung oder Programm?
  • Jörg Auflage der Wahlkampfzeitung (Kandidierendenzeitung) wurde nicht erhöht.
  • Jens: Fehler liegt in in Copy Paste Fehler, gemeint ist das Wahlprogrammheft.
  • Micha fragt nochmal nach welches Angebot zählt zu was?
  • Jürgen fragt nach warum die Auflage erhöht worden ist. Möchte gerne das es plausibel ist.
  • Jürgen möchte nicht jemanden in Regress nehmen, sondern verhindern, dass es nicht nochmal einmal passiert.
  • Vorschlag Vorlage als UB behandeln und Rechnung als Grundlage nehmen.
  • Wird nicht behandelt, Grundlage ist die Diskussion.
Abstimmung: Vorstand/Beschluss/2014-056
Dafür:
Dagegen:
Enthaltung:
nicht abgestimmt:
Ergebnis: angenommen / abgelehnt / vertagt
Bemerkung: keine

TOP 7: Anfragen an den Landesvorstand

  • es lagen keine weiteren Anfragen seit der letzten LaVo-Sitzung vor

TOP 8: Neuigkeiten und Termine

  • 07.09.2014 Wahlkampfendspurt in Potsdam

TOP 9: Sonstiges / Verschiedenes

  • Tätigkeitsbericht der Beauftragten ?
  • Wird hinzugefügt zum Protokoll.
  • Frage wer ist Mitglied vom Technikteam?
  • Antwort steht auf der Seite des Technikteams. Pseudonym ist verlinkt auf die Wikiseite.
  • Lutz möchte gerne den Bericht des Beauftragten.
  • Micha, meine Schuld, auf Grund der Zeit konnte es noch nicht eingefügt werden.
  • Anmerkung: Mitglieder vom Technikteam sind anwesend, könnten etwas dazu sagen.
  • Jörg: Hat die Druckerei für das Großplakat darauf hingewiesen, dass es in den Bildern Farbsprünge gibt. Firma biete an eine Gutschrift über 10% an.
  • Jens, kein Problem, Firma soll Gutschrift uns überweisen, pluss einen Beleg zum abheften.
  • Jörg teilt der Firma die Kontodaten mit.

TOP 10: Termin der nächsten Sitzung

  • 26.09.2014 um 21:00 Uhr. Online-Sitzung

TOP 11: Verabschiedung und Schließung der Sitzung

  • Micha schließt die Sitzung um 22:04 Uhr.

Audioaufzeichnung