Unterstütze uns! Spende jetzt!

Kreisverband OHV/Vorstandssitzung/2011-06-10

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreisverband OHV | Vorstand | Mandatsträger | Treffen & Protokolle | Satzung | Umlaufbeschlüsse | Finanzen und Inventar | Presse | Dokumente | Archiv

Vorstandssitzung OHV 06.10.2011

Allgemeines

  • Ort: Ristorante Il Castello im "Blumenthalschen Haus" in Oranienburg
  • Termin: 06.10.2011 um 20.00Uhr


  • Protokoll: Tramp
  • Beginn: 20:55 Uhr
  • Ende: 21:21 Uhr

Teilnehmer

  1. Holger
  2. David
  3. Simon P.
  4. Konstantin
  5. Heiko
  6. Matthias

Gäste 11

Technik

Protokoll

Vorläufige Tagesordnung:

  • TOP 1: Begrüßung
  • TOP 2: Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
  • TOP 3: Wahl des Versammlungsleiters
  • TOP 4: Wahl des Protokollführers
  • TOP 5: Bestätigung Umlaufbeschluss Einladung Kreisparteitag
  • TOP 6: Behandlung von Anträgen
  • TOP 7: Sonstiges

TOP 0 - Allgemeine Diskussion

  • Vorstellungsrunde aller Anwesenden
  • Einführung durch David zum Thema Werkzeuge, die in der Piratenpartei verwendet werden
  • Piratenpad für kollaboratives Arbeiten
  • Webseite für Brandenburger Piraten: http://www.piratenbrandenburg.de
  • Wiki für Brandenburg: http://wiki.piratenbrandenburg.de
  • Mailinglisten - insbesondere die Brandenburg-Liste, OHV-Liste
  • Twitter
  • Audiokonferenzen über Mumble
  • Treffen im echten Leben
  • Erwähnung der Landesgeschäftsstelle in Potsdam
  • AGs (Technik etc.)
  • David berichtet über Verkehrsentwicklungsplan und Landschaftsplan aus Hohen Neuendorf, die in Hohen Neuendorf öffentlich gemacht worden sind.
  • Bürgerinitiative "bis2025" dazu: http://bis2025.de/
  • Ablauf Vorstellungsrunden, Bürgerbeteiligung
  • Stadtteilgespräche sollen stattfinden, Bürger kann sich direkt einbringen.
  • Aufzeigen von Vor und Nachteilen der Planungen von der Initiative
  • Ein Problem ist die ungünstige Kommunikation gegenüber dem Bürger - viele wissen schlicht nichts von der Initiative
  • weitere Diskussionen zum Thema Presse, Bürgerbeteiligung etc.

TOP 1 - Begrüßung, Sitzungseröffnung

  • freundliche Begrüßung durch Holger
  • Sitzungsanfang um 20:55 Uhr.

TOP 2 - Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit

  • Alle Vorstandsmitglieder und Kreisverbandsmitglieder wurden ordnungsgemäß und fristgerecht per Brief eingeladen

TOP 2.1 - Wahl des Versammlungsleiters

  • Vorschlag: David

TOP 2.2 - Wahl des Protokollführers

Protokollführer


TOP 3: Beschlüsse

TOP 3.1: Umlaufbeschlüsse

  • kurze Erklärung für die Gäste


2011-01 Standgenehmigung für Oranienburg

  • Ende Donnerstag, 24.03.2011, 12:00 Uhr
  • Antragstext: Der Vorstand möge beschließen: Es wird eine Standgenehmigung für Oranienburg (vor der Havelpassage) durch Holger Kipp beantragt für alle Samstage zwischen 1.4.2011 und 30.11.2011. Die anfallenden Gebühren für die Genehmigung können durch den Antragsteller ausgelegt werden und werden dann vom Kreisverband Oberhavel erstattet.

Einstimmig angenommen.

  • keine Einspruch

2011-02 Blumen für Aktion "Frühling der Freiheit"

  • Ende 15.4.2011, 15:30
  • Antragstext: Der Vorstand möge beschließen, daß Holger Kipp für den Infostand am 16.04.2011 in Oranienburg noch ca. 60 Schnitt- und Topfblumen (Farbe Orange) zur Verteilung ("Frühling der Freiheit") bestellt und den Rechnungsbetrag auslegt (Stückpreis unter 1 Euro). Der ausgelegte Betrag wird vom KV OHV erstattet.

Einstimmig angenommen

  • kein Einspruch

2011-03 Aufnahme von Neumitgliedern

  • beginnt um 22:00 Uhr des 14.09.2011
  • Antragstext: Der Vorstand möge beschließen der Aufnahme zweier Neumitgliedes in die Piratenpartei Landesverband Brandenburg Kreisverband Oberhavel zuzustimmen.
  • Begründung: Um die Aufnahme eines Neumitgliedes zu legitimieren, muss der Vorstand der zuständigen Gliederung der Aufnahme zustimmen (§3(2) der Bundessatzung). Um die Aufnahme zeitnah abzuwickeln bitte ich darum diese per Umlauf zu legitimieren.

Einstimmig angenommen

  • kein Einspruch

2011-04 Anlegen eines Diaspora-Accounts für den KV OHV

  • Ende 26.09.2011, 22:00 Uhr
  • Antragstext: Der Vorstand möge beschließen, einen Diaspora-Account unter dem Namen "Piraten OHV" auf dem Pod joindiaspora.com unter dem E-Mail-Account des Vorstandes für den Kreisverband OHV einzurichten, über den aktuelle Mitteilungen des und Entwicklungen im Kreisverband mitgeteilt werden. Dabei wird es aufgrund der Nutzung der Adresse vorstand@piraten-ohv.de für den Account notwendig werden, den Vorstandsmitgliedern auch Schreibrechte für diese Adresse zu geben, um allen Vorstandsmitgliedern die Pflege des Accounts zu übernehmen. Die Betreeung des Accounts würde ich übernehmen.
  • Begründung: In Anbetracht unserer schon vorhandenen Präsenz bei Twitter erscheint es logisch, zur weiteren innerparteilichen Vernetzung und zum Auftreten nach Außen hin einen Account in dem Sozialen Netzwerk einzurichten, das am ehesten unseren Vorstellungen bezüglich Datenschutz und Privatsphäre in sozialen Netzen entspricht. Im Gegensatz zu den bisherigen sozialen Netzen hat das Diaspora-Projekt durch seine dezentrale Struktur und die feingranulare Einteilung der Leserechte erhebliche datenschutztechnische Vorteile, die gerade wir als Piraten zu schätzen wissen sollte. Auch wenn sich Diaspora noch in der Alpha-Phase befindet, finden sich auch schon einige andere Piraten-Kreisverbände dort, zum Beispiel die Piratenpartei Gifhorn und die Piratenpartei Vorpommern-Greifswald. Eine Nutzungsmöglichkeit wäre, zunächst die über den Twitter-Account laufenden Nachrichten zeitnah auch bei Diaspora zu posten. Des Weiteren bestünde auch die Möglichkeit, den Twitter-Account so mit dem Diaspora-Account zu verbinden, dass auch Twitter-Nachrichten über letzteren abgesetzt werden können.

Einstimmig angenommen

  • kein Einspruch

2011-05 Aufnahme von Neumitgliedern

  • beginnt um 22:15 Uhr des 26.09.2011
  • Antragstext: Der Vorstand möge beschließen der Aufnahme eines in die Piratenpartei Landesverband Brandenburg Kreisverband Oberhavel zuzustimmen (Mitgliedsantrag vom 26.09.2011, 14:38 Uhr).
  • Begründung: Um die Aufnahme eines Neumitgliedes zu legitimieren, muss der Vorstand der zuständigen Gliederung der Aufnahme zustimmen (§3(2) der Bundessatzung). Um die Aufnahme zeitnah abzuwickeln bitte ich darum diese per Umlauf zu legitimieren.

Einstimmig angenommen.

  • kein Einspruch

2011-06 Aufnahme von Neumitgliedern

  • beginnt um 22:30 Uhr des 01.10.2011
  • Antragstext: Der Vorstand möge beschließen der Aufnahme dreier Neumitglider in die Piratenpartei Landesverband Brandenburg Kreisverband Oberhavel zuzustimmen. Mitgliedsanträg
  • vom 28.09.2011 um 10:56 Uhr
  • vom 28.09.2011 um 13:50 Uhr
  • vom 30.09.2011 um 12:53 Uhr
  • Begründung: Um die Aufnahme eines Neumitgliedes zu legitimieren, muss der Vorstand der zuständigen Gliederung der Aufnahme zustimmen (§3(2) der Bundessatzung). Um die Aufnahme zeitnah abzuwickeln bitte ich darum diese per Umlauf zu legitimieren.

Einstimmig angenommen.

  • kein Einspruch

2011-07 Aufnahme von Neumitgliedern

  • Antragstext: Der Vorstand möge beschließen der Aufnahme von vier Neumitglidern in die Piratenpartei Landesverband Brandenburg Kreisverband Oberhavel zuzustimmen. Mitgliedsanträge sind
   * vom 02.10.2011 um 12:55 Uhr
   * vom 04.10.2011 um 14:24 Uhr
   * vom 05.10.2011 um 15:05 Uhr
   * vom 05.10.2011 um 20:47 Uhr


  • Begründung: Um die Aufnahme eines Neumitgliedes zu legitimieren, muss der Vorstand der zuständigen Gliederung der Aufnahme zustimmen (§3(2) der Bundessatzung). Um die Aufnahme zeitnah abzuwickeln bitte ich darum diese per Umlauf zu legitimieren.

Einstimmig angenommen

  • kein Einspruch

TOP 4: Planung Kreisparteitag 2011

Vorschlag für Kreisparteitag

  • 02.12.
  • negativ da zu dicht am BPT
  • 25.11.
  • negativ
  • 26.11.2011 (Samstag)
  • Vorschlag für Ort: Hotel an der Havel

Diskussion über den geplanten Kreisparteitag am 26.11.2011 in Oberhavel

  • Kandidaten
  • Streaming, Technik
  • Berichte
  • Stimmzettel, Wahlurne

-> an AG Technik weitergeleitet