Unterstütze uns! Spende jetzt!

Kreisverband OHV/Vorstandssitzung/2015-03-18

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreisverband OHV | Vorstand | Mandatsträger | Treffen & Protokolle | Satzung | Umlaufbeschlüsse | Finanzen | Presse | Dokumente | Archiv

Teilnehmer:

3 Vorstandsmitglieder anwesend, Beschlussfähigkeit gegeben.

Gäste:

Protokoll: Thomas B./Thomas N.

Die Sitzung wird um 19.40 Uhr von Axel eröffnet.

TOP 1: Konto des Kreisverbandes

  • Verlagerung des KV-Bankkontos auf ein neues Konto
  • T. N. bereitet entsprechenden Antrag zur nächsten Realsitzung vor
  • Beim Landestreffen werden T. N. und T. B. mit dem Landesschatzmeister reden.

Beschlussvorschlag: Der Kreisvorstand bittet alle Mitglieder des Kreisverbandes ihren Mitgliedsbeitrag künftig auf das zentrale Beitragskonto der Bundespartei zu überweisen. Abstimmung:

  • Dafür: Axel Heidkamp, Thomas Bennühr, Thomas Ney
  • Dagegen: -
  • Enthaltungen: -
  • Ergebnis: angenommen

TOP 2: Ausschreibungen von Sprechern/innen

  • Vorarbeiten und ausführliche Beschreibungen der Ausschreibungstexte siehe: [1]

Beschlussvorschlag: Der Kreisverband Oberhavel der Piratenpartei Brandenburg schreibt nachgehend genannte Themenbeauftragte/Sprecher/innen aus:

  • Asylpolitische/r Sprecher/in
  • Sozialpolitische/r Sprecher/in
  • Umwelt- und landwirtschaftspolitische/r Sprecher/n
  • Haushaltspolitische/r Sprecher/in
  • Sprecher/in Netzpolitik und digitale Infrastruktur
  • Verkehrspolitische/r Sprecher/in
  • Sprecher/in Kleine und Mittelständige Unternehmen

Abstimmung:

  • Dafür: Axel Heidkamp, Thomas Bennühr, Thomas Ney
  • Dagegen: -
  • Enthaltungen: -
  • Ergebnis: angenommen
  • PM wird erstellt, Website wird angepasst. Umsetzungsverantwortlicher: T. N.

TOP 3: Bericht der Vorstandsmitglieder

Axel

  • Protokoll von Treffen mit Delegation der Grünen
  • Ansonsten stark eingebunden mit Hausbau

Frank

  • nicht anwesend

David

  • nicht anwesend

Thomas N.

  • Pflege der Webseite und des Twitter-Accounts fortgesetzt
  • Teilnahme an Oberhavel Nazifrei mit Piratenfahne
  • Kurze Mitteilung zu Störerhaftung/WLAN-Freifunk (auf Webseite + an Presse)
  • Antragstext für eigene Freifunk-Initiative des Landkreises verfasst
  • Erstentwurf Themenbeauftragung (durch Thomas Bennühr ergänzt/verfeinert)
  • Kontakt mit Landes-IT bezgl. Mailingliste (nach Rücksprache mit LDSB würden sie uns die Gesamtzahl der Mitglieder nennen) und LimeSurvey (keine eigene Instanz durch Landes-IT möglich), entsprechende Anfrage an LaVo zwecks Nutzung der Landes-Instanz von LimeSurvey bisher unbeantwortet :(
  • Ansonsten: Arbeit in Bundesarbeitsgruppe + im LV Berlin, Stammtischbesuch + Treffen mit Generalsekretärin

Thomas B.

  • Abstimmung mit Thomas N.
  • Vorbereitungstreffen Landestreffen
  • Einladung der Mandatsträger
  • Treffen mit den Grünen bzgl. Zusammenarbeit im Kreistag
  • Übliche GVT und Kreistagsaktivitäten

TOP 4: Zusammenarbeit und Arbeitsteilung im Vorstand

  • Termindiskussion: Alle Vorstandstermine sollen wie die Stammtischtreffen Donnerstags stattfinden. (Alternierend alle zwei Wochen im Wechsel: Realtreffen/Mumbletreffen, immer Donnerstags, da besser zu merken)
  • Mit Frank und David klären, wie wir Abläufe besser organisieren können
  • Wiki muss dringend aktualisiert werden; Protokolle einpflegen!

TOP 5: Zusammenarbeit mit den Grünen auf Kreisebene

  • Treffen mit dem Bürgermeister von Fürstenberg am 20.04.2015
  • Tolle Vorarbeit von Markus Hoffmann
  • Brauchen weitere Themen für Zusammenarbeit
  • T. B. will langfristige Perspektive schaffen und sich nicht auf Anträge, die abgelehnt werden beschränken

TOP 5: Landestreffen am 29.03.

  • ab 10:00 Uhr in Potsdam
  • Thomas Bennühr fährt sicher hin, Thomas Ney versucht Termin freizubekommen, Markus würde auch mit, Axel evtl. auch.
  • Thomas B. hat Mandatsträger eingeladen

TOP 6: Sonstiges

  • Antrag Freifunk:
    • Thomas N. arbeitet vorliegenden Antrag detaillierter aus.
    • Große, mittlere und kleine Variante
    • Plan: Informationsveranstaltung und technische + organisatorische Voraussetzungen klären
    • Thomas kontaktiert Freifunkinitiative
    • Anmerkung H3rmi: Hinweis auf nicht-kommerzieller Anbieter, keine Ausschreibung
  • Frühling der Freiheit - Teilnahme?
    • Vermutlich zu knapp, lieber eigenen Infostand
    • Infomaterial vorbereiten, Thema z. B. Vorratsdatenspeicherung
  • Open Antrag
    • Formular unter [2] wird durch Thomas B. ausgefüllt, Thomas N. kümmert sich um Beantragung

Die Sitzung wurde um 21:30 beendet.