Unterstütze uns! Spende jetzt!

Nordbrandenburg/Treffen/2018-03-27 Bernau

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piraten NBB Logo.png

RV Nordbrandenburg
Vorstand | Hauptversammlung | Mandatsträger | Mitglieder | Treffen und Protokolle | Anträge | Beschlüsse | Finanzen und Inventar | Presse | Geschäftsstelle | Dokumente | Archiv


Protokoll des Treffens vom 27.03.2018

Allgemeines

  • Ort: Connys Wirtshaus, Zepernicker Chaussee 121, 16321 Bernau
  • Datum: 27.03.2018
  • Beginn: 19:15
  • Ende: 21:40

Teilnehmer

  • Anwesende Piraten: 6
  • Anzahl anwesender Gäste: 0

Themen

Gründungsparteitag RV Nord

  • Thomas N. fasst den Stan der Organisation zusammen.
  • Ulf wird in seiner Funktion als Vertrauensmann anwesend sein
  • Thomas B. schlägt für die Satzung vor, die Gründung von Untergliederungen zuzulassen.
  • Thomas N. stellt einen Antrag für den Parteitag vor. Positive Resonanz.

Jugendprojekt Bernau

  • Thomas N. stellt den aktuellen Fortgang des Projekts vor
  • Ulf berichtet über den aktuellen Stand der Jugendarbeit in Bernau
  • Thomas B. berichtet über ein ähnliches Projekt in Glienicke
  • Thomas H. verweist auf erfolgreichen Jugendclub Wasserwerk in Birkenwerder
  • Suche nach einer geeigneten Location gestaltet sich schwierig; Treff 23 liegt ideal, eventuell werden durch Umzug der Verwaltung ins neue Rathaus neue Räumlichkeiten frei. Ausweichmöglichkeit: Schönow?
  • Thomas B. schlägt vor, einen Antrag an die Gemeinde nach Auflistung aller Räumlichkeiten und freien Grundstücken einzureichen.
  • Möglicher Startschuss in der Woche nach Ostern
  • Thomas N. beantragt den Druck von 500 Postkarten
  • Möglicher Ansprechpartner: Musikladen im S-Bahnhof Bernau
  • Ideen: Tonstudio und Thresenbetrieb

Kommunalwahl 2019

  • Programmvorschläge
    • Thomas H. legt ein Konzeptpapier mit Wahlkampfthemen vor. Intensive Diskussion zu einzelnen Punkten (Tempo 30, Blitzer, ÖPNV, Intelligente Verkehrssteuerung)
    • Thomas N. arbeitet ein Themen-Raster zur Kommunalwahl aus. Dieses dient aus Vorlage für die weitere Programmausarbeitung.
    • Geplant ist eine Klausurtagung mit intensiver Programmdiskussion im Mai.
  • Wahlkampfideen
    • Thomas N. stellt eine Aktionsidee zum ÖPNV vor.

Sonstiges

  • Kim stellt Anfrage an die Stadt bezgl. Datenschutz bei der outgesourcten Parkraumüberwachung
  • Diskussion möglicher Listenvereinigungen für die StVV-Wahl in Bernau.

Nächstes Treffen

Der Termin des nächsten Treffens wird auf dem Gründungsparteitag am 21.04. festgelegt. Anvisiert ist ein Termin Anfang Mai.