Unterstütze uns! Spende jetzt!

Vorstand/Protokolle/2010-08-08

Aus PiratenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Kontakt | Zuständigkeiten | Termine, Sitzungen, Protokolle | Dokumente | Projekte | Beschlüsse | Anträge | Anfragen | Beauftragungen | Ausschreibungen | Dokumentation


Informelles Treffen des neu gewählten Vorstands

Allgemeines

Teilnehmer:

Gäste:


Protokoll

Der Vorstand war, bis auf Sebastian C., vollständig anwesend.

Das Treffen ist keine beschlussfähige Vorstandssitzung. Die Sitzung begann um ca. 20:00 Uhr. Redebeiträge wurden schon ab ca. 13:00 Uhr schriftlich vorgelegt.

Zeitweise waren bis zu 13 Piraten anwesend.

Taskliste Vorstand vom 07./08.08.2010 (v0.2)

Pressemitteilung zur Wahl des neuen Vorstandes

  • ich habe ein paar Bilder auf meiner Kamera, nach Sichtung könnte ich ein paar davon ins Wiki hochladen, das kann man dann in der PM verlinken.
  • wer hat ansonsten noch Fotos und kann die unter CC-BY zur Verfügung stellen?
  • erledigt

Datenschutz

  • Es gab einen kleinen Fail, wahrscheinlich ohne Auswirkungen
  • Weiterleitung von persönlichen Mails sollte aufgrund des Datenschutzes genau betrachtet werden
  • Wird z.B. eine Mail, in der der Klarname von Jemandem, der sonst nirgends seinen Klarnamen veröffentlicht, weitergeleitet, muss auf Anonymisierung geachtet werden oder sollte keine Weiterleitung erfolgen oder eine Rückfrage getätigt werden.
  • Markus: In Zukunft wird jede Mail an mich komplett anonymisiert, falls ich was inhaltliches weitergebe.
  • Wir sind uns alle einig dass solche Patzer in Zukunft vermieden werden müssen
  • Bestellung eines Landesdatenschutzbeauftragten wird geplant
  • 2 potentielle Kandidaten besprochen
  • Eine Ausschreibung für das Amt ist angedacht

Vorständeliste

  • schreibt bitte, welche E-Mail-Adresse ihr nutzen wollt
  • Ich würde hendrik.stiefel(at)piraten-thueringen.de kontaktieren und für uns alle Lese- und Schreibrecht auf der Liste beantragen.
  • Gibt es jemand, der das nicht möchte?
  • Lese- und Schreibrecht für Sebastian P. (Bereits Leserecht) und Holger K. wird beantragt, die restlichen E-Mailadressen müssen noch eingerichtet werden
  • Eik wird die AG-Technik kontaktieren und die Einrichtung der Mailadressen beantragen
  • Zugang zur Einrichtung der E-Mail-Adressen muss eventuell noch vom alten Vorstand übergeben werden
  • E-Mail-Adressen zur Anmeldung für die Vorstandsliste:
  • h.kipp(at)piratenbrandenburg.de (vorhanden)
  • sobald vorhanden: e.wassberg(at)piratenbrandenburg.de
  • sobald vorhanden: s.weller(at)piratenbrandenburg.de
  • sobald vorhanden: s.pochert(at)piratenbrandenburg.de
  • sobald vorhanden: s.claus(at)piratenbrandenburg.de
  • sobald vorhanden: o.huth(at)piratenbrandenburg.de
  • sobald vorhanden: m.freitag(at)piratenbrandenburg.de

Termin für die erste LaVo-Mumblesitzung (keine Vorstandssitzung!)

  • Vorschlag: Sonntag Abend (08.08.2010, ab 20:00 Uhr)
  • Vorschlag von Pochi: Sonntag Abend (08.08.2010, ab 19:00 Uhr)
  • in Anbetracht der kurzen Zeit bis dahin, besser 20 Uhr
  • Gäste werden zugelassen
  • Christoph B. hat sich angemeldet
  • Zu offiziellen Sitzungen müssen wir entsprechend rechtzeitig einladen.
  • laut GO in der Regel eine Woche vorher, spätestens drei Tage vorher.
  • daher kann das nur etwas informelles sein - sollte dennoch auf der Liste bekanntgemacht werden, sofern wir keine personenbezogenen Sachen besprechen wollen...
  • Termin wurde per ML bekannt gemacht

Vorstandsmedien

  • können wir uns auf Mumble, Pad und ML beschränken?
  • wäre das Forum nötig? http://forum.piratenbrandenburg.de/viewforum.php?f=4
  • Olli: Das Forum hab ich ehrlich gesagt nie genutzt. Mumble, Pad und ML würden mMn reichen
  • Wenn es um Vorstandsmedien geht, dann reichen die Genannten. Forum eher für weitergehende Diskussionen mit allen Piraten (hat sich bisher leider nicht etabliert).
  • Uwe hat mir Forum vorgeschlagen. Ich war nicht begeistert, habe mich aber bedankt.
  • Forenadministration durch AG Technik/Christoph B., T.H. und uk
  • Nachfragen ob T.H. die Forenadministration weiter machen möchte (als Mitglied der AG)
  • Forum ist derzeit eher wenig frequentiert
  • zusätzliche Diskussionplattform für evtl. LF-"Anträge"?
  • Forenstruktur wird überarbeit, um Vorschläge wird gebeten
  • Vorschlag: "Kleine Anfragen an den Vorstand", ein wirklicher Diskussionsbereich
  • Forum könnte als Ansprechmedium für den Vorstand genutzt werden
  • Die AG Technik wird sich darum kümmern
  • Social Netzworks in denen Brandenburg ein Account besitzt:
  • Twitter-Account @piratenparteiBB soll geändert werden in PiratenBrandenburg (Piratenpartei BB geht nicht wegen Böblingen)
  • Facebook
  • mySpace
  • StudiVZ

Übergabe vom alten Vorstand auf den neuen Vorstand

  • Wie ist der Zugang zur Geschäftsstelle geregelt?
  • Zugriffe auf IT
  • Domains
  • piratenbrandenburg.de
  • piraten-brandenburg.de
  • Andere Domains, etwa .net, .org etc.?
  • Accounts für
  • Email
  • Was ist mit presse@piratenbrandenburg.de
  • Mailinglisten
  • Administrative Accounts
  • User-Settings (Moderiert / Nicht moderiert)
  • Twitter
  • piratenparteibb siehe oben
  • Länderkennzeichen laut ISO [1] sind imho nicht wirklich praktikabel, da sich unter DE-BB wohl kaum jemand was vorstellen kann (außer beim elektronischen Datenaustausch)... ;-)
  • Presseverteiler
  • Facebook
  • StudiVZ
  • mySpace
  • CiviCRM
  • etc.
  • Termin für Übergabe festlegen
  • Änderungen bei der GLS-Bank zwecks Kontovollmacht etc. (braucht vermutlich das unterschriebene Wahlprotokoll und andere noch nicht vorliegende Dokumente im Original)
  • Passworte ändern
  • Zusammenarbeit mit der AG Technik
  • PGP-verschlüsselte Postfächer
  • LF-Invitecodes
  • Markus sagte gestern Abend er wolle sich um die Übergabe kümmern
  • Sebastian kontaktiert Sören. Ich versuche noch den Rest zu erreichen.
  • Sören meint, wir würden alles, was wir brauchen, in der Geschäftsstelle finden. Ansonsten könnte er es auch Michael Ebner übergeben. Er wünscht uns "Viel Spaß bei Eurer Vorstandsspielerei. Tschüss"
  • Übergabeterminvorschlag: Donnerstag, 12. August, 19 Uhr
  • wir kontaktieren Justus ob es möglich ist zu der Zeit Zugang zur Geschäftsstelle zu bekommen
  • Markus schreibt die ehemaligen Vorstandsmitglieder an zwecks Übergabe.
  • ggf. auch getrennte Übergabe der einzelnen ehemaligen Vorstandsmitglieder je nach verfügbarer Zeit. Wenn nicht am 12. August möglich, Gegenvorschläge erbitten.
  • Anlagevermögen
  • Rechner, Drucker, Software und Software-Lizenzen etc.
  • Möbel, Einrichtungsgegenstände, etc.
  • sollte auch dokumentiert übergeben werden
  • Versicherungen bei Veranstaltungen?
  • AG EventCrew.
  • Landesverband selber sollte hier wg. möglicher Versicherungslücke vor Veranstaltungen dieses mit dem Bund oder auch mit AG EventCrew abstimmen.

Unterstützung beim Straßenfest Eberswalde am 28.08.2010

  • das Fest steht unter dem Motto "Künstler"
  • Flyer Creative Commons
  • kleinere Menge (Wickelfalz und CC-Flyer) über Musikpiraten
  • größere Mengen CC-Flyer selber bestellen (Finanzierung)?
  • CDs (Audio, MP3) mit CC-Musik und Interpretenliste (info.txt) zusammenstellen
  • Welche Piraten haben am 28.08. Zeit, vor Ort zu helfen?
  • Welche Technik wird gebraucht? AG EventCrew o.ä.?
  • Poster/Kundenstopper?
  • Sonnenschirme (ggf. mit Piratenpartei-Logo)
  • Ist Piratenpartei-Logo veranstalterseitig möglich/erwünscht?
  • Nach Absprache mit Heiko auch bei den anderen KVs etc. um Mithilfe bitten.
  • Holger: bin gerade am 28.08. nicht verfügbar :-( (Kundenbesuch im Ausland)
  • Eik: bin anwesend, sowohl BRB als auch UM hatten afaik auch Unterstützung zugesagt
  • Oliver: Müsste das noch in einer ruhigen Minuten mit der Family abklären. Müsster aber klappen
  • Markus: Müsste klappen. Gibt es genauere Infos WAS genau dort piratisches geplant ist?
  • Micha: bereits im Voraus Heiko zugesagt zur Mithilfe
  • Finanzierung durch den Landesvorstand ist aufgrund des kurzfristigen Termins unklar, das Konto muss bis dahin übernommen werden wozu alle Vorständler persönlich bei der GLS erscheinen müssen inkl. Wahlprotokoll
  • Vorfinanzierung über AG Event Crew ist gewünscht und muss beschlossen werden, Geld wird vermutlich ausgelegt. Limit festlegen!
  • Holger übernimmt bis 19.08. die Koordinierung mit Heiko aus Barnim, insbesondere auch Abklärung der benötigten Technik und sonstiger Hardware (Tische, Schirme). Nach dem 19.8.2010 muß berufsbedingt jemand anders übernehmen.

Nutzung Plakatträger für FSA-Demo

  • Heiko hat bei Holger nachgefragt, ob er einige der beim ihm gelagerten Plakatträger für die FSA-Demo nutzen kann. Antrag dazu kommt vermutlich noch.
  • Holger Kipp: dafür
  • Sebastian Pochert: dafür
  • Oliver Huth: dafür
  • Markus: dafür
  • Allgemein: Es sollte beschlossen werden, daß Plakatträger nach vorheriger Mitteilung an den Vorstand für andere piratige Aktionen (wie etwa FSA-Demo) genutzt werden können.
  • Es sollte beschlossen werden, daß sich die AG EventCrew um Lagerhaltung/Transport von Pappen kümmern können
  • Wichtig: Mitteilung über den Verbleib der Plakatträger
  • Verpflichtungen / Absprachen mit anderen LVs bezüglich Plakatträger? Insbesondere Sachsen, Sachsen-Anhalt. Nachfragen, wie der aktuelle Stand ist (Sven Weller), auch bezüglich weiterer Hilfe (Stammtisch etc.)

Schulung des Landesschatzmeisters

  • Bastian wird Eik schulen und diesem auch weiterhin zur Seite stehen
  • eine gültige Datenschutzverpflichtung liegt dem Landesschatzmeister vor
  • der Vorstand hebt Bastians Hausverbot (Landesgeschäftsstelle) auf
  • Die Aufhebung wird Bastian per E-Mail zugestellt, Justus im CC wird darüber informiert

Übergabeprotokoll

  • Erstellung eines Übergabeprotokolls / Checkliste
  • sollte auch verwendbar sein für nachfolgende LaVos.
  • Teamseite lavo-bb.piratenpad.de angefordert (Holger)
  • die übrigen LaVo-Mitglieder werden als Admin mit eingetragen, sobald Team angelegt.
  • PiratenPad: http://lavo-bb.piratenpad.de/1 (für das Übergabeprotokoll/Checkliste)
  • Olli:Wer hat momentan alles einen Schlüssel zur GS? Ich hätte nicht gerne das noch ein altes Mitglied einen Schlüssel hat.
  • Aussage Justus:

"es gibt im Moment nur einen Schlüssel und eine Zugangskarte, die Sören derzeit hat. Bitte vereinbart mit ihm eine geordnete Übergabe, es gibt sicher eine Menge Erklärungsbedarf zu den vorhandenen Unterlagen, der Software etc."

E-Mail-Adressen

  • Vorschlag: <name>@piratenbrandenburg.de
  • bislang herscht ein gewisser Mischmasch aus Kürzeln (soze, thha) und Namen (susanne).
  • sollte man das für zukünftige Adressen bereinigen oder zukünftig festschreiben? Von der Außenwirkung her - zumindest für die offiziellen Namen - sollte man das regeln (notfalls über alias), aber imho sollte das ansonsten frei wählbar sein (piratig).
  • Holger: h.kipp@piratenbrandenburg.de (hätte auch nichts gegen hoki als alias ;-)
  • Pochi: Ich empfehle auch z.B. s.pochert@piratenbrandenburg.de
  • bin auch für eine einheitliche Regelung, e.wassberg@ benutze ich sowieso
  • zumindest ich brauche auch ein PGP-verschlüsseltes Mailkonto, frage bei der AG-Technik um Hilfe
  • Olli:Ich bin immer ein Fan von Vorname.Nachname@piratenbrandenburg.de könnte aber voll und ganz mit Pochi seinen Vorschlag leben.
  • sebastian.pochert@piratenbrandenburg.de wäre etwas lang
  • Markus: ich bin sogar die Variante ohne Punkt also z.B. mfreitag@pir ... gewohnt. Bin da aber recht wunschlos und gehe mit den genannten Vorschlägen gerne mit.
  • Bearbeitung erfolgte unter "Vorständeliste"

GLS-Bank

  • Kontovollmacht ändern
  • Wer soll/ist laut Satzung etc. zugriffsberechtigt?
  • min. ein Bevollmächtigter sollte zusätzlich bestellt werden (4-Augenprinzip), in meinen Augen sollte das der Vorsitzende sein, praktizieren wir in Brandenburg/Havel auch so
  • persönliches Erscheinen (ggf. reicht auch Post-ID? erfragen bei der GLS)
  • Unterschriebenes Wahlprotokoll
  • Unterlagen der Bank
  • Kassenprüfbericht
  • Anforderungen bei der Bank erfragen (Eik, GLS-Bank Berlin: 030 5268858-80), danach Termin abstimmen.

Fehlende Tätigkeitsberichte des letzten Landesvorstands

  • Eik wird den Landesschatzmeister a.D. auffordern den fehlenden Tätigkeitsbericht (finanzieller Teil) und die ehem. Landesvorstandsmitglieder die noch keinen schriftl. Tätigkeitsbericht abgegeben haben diese nachzureichen
  • wird dem nicht nachgekommen wird der Vorstand Ordnungsmaßnahmen beantragen


Ende des Treffens um 01:19 Uhr. Die folgenden Punkte werden in die nächste Sitzung mit übernommen. Die bereits vermerkten Notizen zu ihnen wurden noch nicht diskutiert.

Liquid Feedback

  • Übergabe der Liste der Invitecodes
  • Planung Versand der Invitecodes

Änderung / Überarbeitung der Geschäftsordnung

  • Für alle datenschutzrelevanten Fragen und Anfragen ist das Vorstandsmitglied Steffen Thomas als Datenschutzbeauftragter zuständig.
  • Pochi: Wenn ich es schaffe, bereite ich schon mal eine Rohversion vor. Die aktuelle GO geht gar nicht. Das wäre auch lange nicht meine erste GO.
  • Hilfe bei der AG Satzung erfragen?
  • Ja, die hatten sie ja eh erst in der Hand ;).
  • Du redest aber nicht von der gleichen GO, oder? Ich meinte die

Kreiskonten für die KVs

  • Angebot an die Kreisverbände aussprechen dass wir GLS-Konten bereitstellen? Natürlich freiwillig.

Budgetplanung der laufenden Kosten und verfügbaren Mittel bis Ende des Jahres

  • erst einmal Überblick verschaffen
  • Beim BSM (Bernd Schlömer) nachfragen, welche Umlagen noch an den Bund zu zahlen sind (was ist ggf. noch gestundet).
  • Alle wichtigen Zahlen auch an den BSM melden.

Anschaffung eines abschließbaren Schranks für die GS

  • einigermaßen einbruchsicher
  • nicht so ein billiges Teil, wo jeder Schraubenzieher ins Schloss paßt (also keine Pseudosicherheit
  • möglichst gebraucht (Eventuell kann die AG EventCrew da helfen)
  • Habe bei Bastian mal per Email nachgefragt.
  • Kostenpunkt für einen neuen Schrank: zwschen 150 und 750 €
  • eventuell könnte übergangsmäßig als unbefristete Leihgabe ein Aktensafe zur Verfügung gestellt werden (Danke!). Möbelpacker in Potsdam müßten aber gestellt werden.
  • Vermutlich 45x45x60cm HxBxT ca. 50kg

Streaming von Vorstandssitzungen

  • Streamingmöglichkeiten
  • Mumble
  • Teamspeak
  • Telko
  • etc.
  • Eventuell anfallende Kosten? Können wir die von Wolfgang Dudda angesprochenen Möglichkeiten nutzen bzw. prüfen?
  • welche waren das?
  • Holger: Habe bei Wolfgang nachgefragt, ob er uns eine kurze Liste der Anbieter etc. zukommen lassen könnte (konnte mir auch nicht mehr alles merken)
  • Holger: Antwort von Wolfgang Dudda: auf http://www.talkyoo.net/ schauen


Planung programmatischer Parteitag (bis spätestens Januar...)

  • jup, Antrag lautete innerhalb der nächsten 6 Monate, also bis zum 7.2.
  • Gut, ich dachte schon, ich hätte irgendeine Präzisierung verpennt
  • Sven: Da dies mein Antrag war, übernehme ich dazu gerne die Orga.
  • Ich rechne mit Januar 2011, das 5.Arbeitstreffen der Landes AGs wäre regul. im Dezember, und damit haben die AGs dann noch mind 2. solcher Treffen bis zum LPT.
  • werde dazu auch die dienstl. AG Event Crew so wie AG PrÖA mit einbeziehen wenn diese es wollen

Anpassung der Wiki-Seiten

Vorstand
  • Holger: Vorschlag, die alte Seite nicht einfach zu ändern, sondern wie der Kassenprüfer-Seite auch eine Historie einzuführen, damit man auch später noch nachschlagen kann wer früher im Vorstand war.
  • Pochi: Dafür
  • Eik: auch dafür
  • Olli:dafür
  • Markus: dafür
  • Hab da mal was vorbereitet. http://wiki.piratenbrandenburg.de/Vorstand
  • Sollte in Bezug auf Datenschutz etc. in Ordnung sein. Links zu Benutzerseite und E-Mail sind mMn nicht mehr angebracht, wären notfalls über Versionshistorie auffindbar
Landesschiedsgericht

Machen wir das, oder übernimmt das LSG die Anpassung selber?

Kassenprüfer

Ist schon geändert? Danke!

Jobs für "Basis"piraten & Geschäftsstelle

  • Pochi: Gibt es Aufgaben, die wir künftig mehr oder weniger fest an bestimmte engagierte Piraten delegieren wollen?
  • Die werden definitiv anfallen und ich denke es gibt eine Piraten die sich freuen, wenn ihre Hilfe in Anspruch genommen wird.
  • vielleicht eine Art Sekretär?
  • Geschäftsstelle könnte bessere Leitsystem bekommen
  • Lässt sich nicht finden, wenn man nicht vorher weiß, welche Tür man durchschreiten muss
  • Absprache mit Justus und Vermieter unbedingt notwendig
  • sollte die Geschäftsstelle öffentlicher oder öfter besetzt sein?
  • Das hängt nun sehr von den zeitlichen Ressourcen ab, prinzipiell ist es natürlich wünschenswert, keine Frage.

Initiative 108e - Neue Flyer & Plakate

  • Hier sind derzeit vergleichsweise wenige Plakate (als Kundenstopper) und kleine Flyer für Brandenburg geordert worden (siehe unten). Eventuell sollten wir hier nach Rückfrage bei den Kreisen etwas mehr Material anfordern.
  • Emailtext dazu (heute bei mir eingegangen):

um die Initiative 108e voranzutreiben hat der Bundesvorstand beschlossen, bis zu 1.000,- € in Werbemittel zu investieren. Davon wurden jetzt

  • 50'000 Flyer (Motiv Banknote) sowie
  • große Plakate (DinA1) als 'Passanten-Stopper' gedruckt.

Der Bezirksverband Unterfranken verschickt das genannte Material (siehe Anhang) bundesweit kostenlos und auch in großen Mengen. Der Versand ist gestern angelaufen!

Viele Bezirksverbände haben bereits bestellt. Falls euer Bezirksverband noch nicht versorgt wird, könnt ihr euch gerne bei den Verantwortlichen melden, z.B.: Claudia Hagedorn <claudiahagedorn@gmx.de> aus dem Logistikzentrum

Um zu gucken, welche BV/KVs bereits bestellt haben, hier eine Übersicht: http://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Just-Ben/108eFyler

Ich hoffe, dass wir mit vereinten Kräften (und ausreichend Material ;) die bisher mageren 4000 Unterschriften schnell und kräftig aufstocken können! Ein erfolgreiches Durchsetzen der Petition zu 108e wäre ein großer Erfolg für die Piratenpartei und würde uns viel mediale Aufmerksamkeit bescheren.

Ein zähnefletschendes Arrrrrrr-tacke! Christian Horvat / Bezirksverband Unterfranken

Vorschlag: Überarbeiten des Blog-Layouts / Adminzugriff

  • Micha (BRB)
  • unter piratenbrb.de ist ein alternatives Design, welches der LV-Blog ggfs. übernehmen könnte
  • er ist nicht zu orange und lesefreundlicher
  • ebenso könnte der Testkalender in das Landesblog integriert werden (piratenbrb.de/termine)
  • hierzu wird, sobald vorhanden, ein administrativer Zugriff auf das Landesblog (Wordpress MU) benötigt
  • es wird empfohlen dies personenbezogen zu gewähren (Nachvollziehbarkeit) - hierzu würde ich mich zur Verfügung stellen (Michael Hensel)